[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Resident Evil 3: Nemesis (PlayStation)
«« Resident Evil 2 ««  »» Resident Evil: Director's Cut »»
Boxarts
EUR-PAL (Front)
Ø Wertungen
83% (1 Mag)
84% (5 User)
Infos
Genre: Survival Horror
Entwickler: Capcom
Datenträger: 1 (CD)
Alternative Titel:  
Japan:
BioHazard 3: Last Escape
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
Capcom
Capcom
Eidos Interactive
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
22. September 1999
11. November 1999
17. März 2000
   
Sprache (dt. Release):
Deutsch
Sonstiges:
Dieses Spiel erschien in Deutschland nur in einer zensierten Fassungen. Was alles geändert wurde erfahrt ihr hier.
 

Spiele die ebenfalls dem "Resident Evil"-Franchise angehören:

Beschreibung (Verpackungstext)
Just days after surviving the grisly disaster at the mansion lab, Jill Valentine resigns from S.T.A.R.S. and vows to leave Raccoon City. But as events overtake her she suddenly finds herself trapped by hordes of flesh eating zombies, hideous mutants, and a relentless new nemesis. Once again she must rely on cunning and brute force to escape. What she soon discovers is the evil created by the Umbrella Corporation is even more horrifying than she ever imagined...

"ONE OF THE MOST IMPRESSIVE SUCES OF PLAYSTATION ENTERTAINMENT OT DATE." - 10/10 PlayStation Magazine

Screenshots (Anzahl: 24) und YouTube-Video

YouTube-Video vorhanden: » Anzeigen « +
Zeitschriftenscans
Video Games 3/00
by Goemon

Kommentare (Anzahl: 14)
Gastkommentar schreiben
Name: SGGG    Beiträge: 324 08.08.2021 um 02:30:23 Uhr
Original von Consolero
Original von MetalSnake
Vor zwei Wochen habe ich auch Resident Evil 3 durchgespielt nachdem ich kurz vorher schon Teil 1 und 2 mehrmals durch hatte.
Teil 3 habe ich nie durchgespielt. Hab's ein paar Mal angefangen, aber zwischendurch immer die Motivation verloren. Tatsächlich das schwächste der klassischen REs.

Im vergleich war es auch das schwächte Titel, damals. PSOne sollte man spielen statt dessen Port von Game Cube oder dem Dreamcast, da tut man die Auge schon weh beim Spielen. Die Story war schon Interessant mit Jill & Co, aber es kam alles so überstürzt vor, ob man bewusst so wollte und die Resident Evil Kapitel zu beenden. Aber Capcom ist sowieso ein Schwätzer und meine seit dem 5.Teil es wäre das letzte Resident Evil Teil sein.

Heute ist es seitlangen mit Resident Evil 6 die Schwächte Teil überhaupt. Dem 7.eil war überrascht gut wie die Horror von damals fast, aber dem 8.Teil ist die Sicherung wieder los gegangen. Warum ihr denkt, warum ich mich im letzten zu aufrege, es liegt daran ich werde alt.
Zitieren

Name: Consolero (Gast) 01.08.2021 um 13:58:52 Uhr
Original von MetalSnake
Vor zwei Wochen habe ich auch Resident Evil 3 durchgespielt nachdem ich kurz vorher schon Teil 1 und 2 mehrmals durch hatte.
Teil 3 habe ich nie durchgespielt. Hab's ein paar Mal angefangen, aber zwischendurch immer die Motivation verloren. Tatsächlich das schwächste der klassischen REs.
Zitieren

Name: MetalSnake    Beiträge: 108 31.07.2021 um 13:49:49 Uhr
Vor zwei Wochen habe ich auch Resident Evil 3 durchgespielt nachdem ich kurz vorher schon Teil 1 und 2 mehrmals durch hatte.

Technisch merkt man schon dass da wieder einiges verbessert wurde gegenüber Teil 2. Und, ganz sensationell, man kann jetzt Treppen laufen ohne als Aktion auszuführen, also dass man X drückt und die Figur dann selbständig die Treppe rauf/runter läuft. Man läuft da ganz frei hoch und runter so wie man auch andere Wege läuft, auch die Zombies laufen ganz normal die Treppen hoch und runter, das konnten die vorher nicht.
Auch schön per Tastendruck 180° Drehung, und Ausweichmanöver.
Als "cooles" feature gibts während des Spiels ein paar Stellen in denen man die Wahl hat dieses oder jenes zu tun. Beispielsweise aus dem Zug springen, oder die Notbremse ziehen. Dadurch gibts wohl ein paar unterschiede im Spielverlauf.
Also müsste ich es doch noch das ein oder andere mal durchzocken um die verschiedenen Optionen zu sehen.
Ne, ich denke das werde ich sein lassen, insgesamt ist es doch eher der schlechteste Teil der Reihe bis dahin, und ich glaub ich hab nach 8x ein RE durchspielen (3x RE1, 4x RE2, 1x RE3) erstmal genug von RE.
Zitieren

Name: SGGG    Beiträge: 324 09.12.2018 um 01:12:49 Uhr
Damals hab ich zuerst die Dreamcast Version geholt auf Deutsch. Und die Steuerung und dessen Cut war daher sehr enttäuschend.

Hab dann später die Englischen bzw. Uncut Version auf PlayStation-Version besorgt
von meine Fachhändler. Ende gut alles gut.
Zitieren

Name: MetalSnake    Beiträge: 108 14.08.2015 um 14:34:22 Uhr
Original von 7thGuest
Original von Mr.Kombat
Ist die britische Version auch zensiert?
Nein.

Doch, wie alle anderen nicht-Japanischen Versionen ist auch die britische Version zensiert. Allerdings nicht so heftig wie die deutsche.

Britische Version:
• Köpfe der am Boden kriechenden Zombies bleiben nach dem Gegen- bzw. Drauftreten dran.
• In der Zwischensequenz im Krankenhaus, in der ein Hunter über einen Zombie herfällt, fehlt die Enthauptung.
Quelle: http://ogdb.eu/index.php?section=game&gameid=323

US Version:
• Köpfe der am Boden kriechenden oder liegenden Zombies bleiben nach dem Drauf- bzw. Gegentreten dran.
Quelle: http://ogdb.eu/index.php?section=game&gameid=321
Zitieren

Name: 7thGuest    Beiträge: 405 12.03.2011 um 00:09:08 Uhr
Original von Mr.Kombat
Ist die britische Version auch zensiert?
Nein.
Zitieren

Name: Mr.Kombat (Gast) 11.03.2011 um 23:49:50 Uhr
Ist die britische Version auch zensiert?
Zitieren

Name: 7thGuest    Beiträge: 405 16.02.2011 um 14:39:59 Uhr
Original von ShadowAngel
Wie kann man jetzt aber ernsthaft die geschnittene Quake 4 Version vorziehen? Gerade die rausgeschnittenen Zwischensequenzen trugen eben zur Handlung bei, sorgten auch für die Atmosphäre bzw. eben dafür um zu zeigen wie brutal und böse die Strogg sind.
Bei Actionspielen lege ich heute noch genauso wenig wert auf die Handlung wie vor zwanzig Jahren. Wären die Geschichten nicht häufig so langweilig und klischeehaft, könnte ich sie vielleicht noch als Bereicherung sehen, aber während Zwischensequenzen vom Schlage eines Quake 4 warte ich eigentlich nur darauf, weiterspielen zu können. Im Kino geht es mir allerdings nicht anders, mit den meisten Action- und Superheldenfilmen kann man mich jagen.

Original von ShadowAngel
Wenn sich ein Kind in den Finger schneidet und es blutet, kommt ja auch nicht gleich die Zensurpolizei und indiziert es...
Wieso eigentlich nicht? Und wie doll müsste es bluten, damit die Staatsanwaltschaft das nervende Blag nebenan beschlagnahmt? 
Zitieren

Name: Mr.Kombat (Gast) 15.02.2011 um 17:52:43 Uhr
Kauf dir lieber die Britische oder die Nordamerikanische Version
Zitieren

Name: Shootman (Gast) 15.02.2011 um 17:47:18 Uhr
Naja lieber Staub als Roboter 
Zitieren

© Copyright 2001 - 2021 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.0349 Sek.