[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Aladdin (Super NES)
«« Al Unser Jr.'s Road to the Top ««  »» Alfred Chicken »»
Boxarts
GER-PAL (Front)
Ø Wertungen
81% (3 Mags)
80% (12 User)
Infos
Genre: Jump 'n' Run
Entwickler: Capcom
Datenträger: 10 MBit (Modul)
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
Capcom
Capcom
Capcom
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
26. November 1993
1993
27. Januar 1994
   
Sprache (dt. Release):
Deutsch
Sonstiges:
---
 

Spiele die ebenfalls dem "Aladdin"-Franchise angehören:

Beschreibung (Verpackungstext)
Deutsch:
Entdecke die Verzauberung des Orients!

Seit vielen Jahren schon sucht Dschafar, der böse Gegenspieler des Sultans von Agrabah, nach der magischen Lampfe, die ihrem Besitzer große Macht verleihen soll. Nur einer kann diese Lampe aus der Höhle der Wunder herausholen - Aladdin ist der Auserwählte, der allerdings von seiner Bestimmung noch nichts weiß.

Er und sein zahmer Affe Abu sind viel zu sehr damit beschäftigt, den Wachen des Sultans zu entkommen. Erlebe mit, wie Dschafar den jungen Helden überredet, ihm die Lampe zu besorgen. Doch Aladdin und Abu lassen sich nicht so leicht austricksen. Mit Hilfe des Dschinnis, der in der Lampe wohnt, gelingt es ihnen, Dschafars Pläne zu durchkreuzen und am Ende gewinnt Aladdin sogar die Hand der liebreizenden Prinzessin Jasmin. In diesem Abenteuer hilft aber nicht nur die Magie, ans Ziel zu kommen, sondern auch viel Geschicklichkeit!

  • Für 1 Spieler.
  • 6 zauberhaft orientalische Welten voller Geheimnisse.
  • Mit den Hits aus dem Disney-Film: "Whole New World" und "Friend Like Me".


Englisch:
Discover a Whole New World of Adventure

For years later, the Sultan's evil advisor has sought a magic treasure - a single lamp that holds the key to the greatest power in the world. With this goal in sight, Jafar learns that only one person in the world can claim the magic lamp from the dreaded Cave of Wonders - one whose rags hide a heart that is pure - a diamond in the rough!

Join Aladdin and his pet monkey Abu, as they race through the marketplace toward their date with destiny. Watch as Jafar tricks our hero and his friend into retrieving the lamp from the dangerous Cave of Wonders. But Aladdin and Abu outwit Jafar, releasing the power of a wacky blue Genie! Now Aladdin will have the chance to spoil Jafar's devious plans and win the hand of the beautiful princess Jasmine. But it will take more than magic to make his wishes come true...

  • For 1 Player Only.
  • 6 Magical Stages filled with Mystery and Excitement.
  • Featuring the hit Disney songs, "Whole New World" and "Friend Like Me".

Screenshots (Anzahl: 5) und YouTube-Video

YouTube-Video vorhanden: » Anzeigen « +
Zeitschriftenscans

Kommentare (Anzahl: 25)
Gastkommentar schreiben
Name: AufZumAtem    Beiträge: 166 04.03.2015 um 23:06:45 Uhr
Als ich die SNES Version damals das erste Mal sah war ich sehr neidisch auf die deutschen Texte im Spiel.
Jetzt habe ich es endlich selber durchgespielt.
Das Spiel ist wirklich sehr einfach und die Mega Drive Version gefällt mir in allen Belangen wesentlich besser!
Die Steuerung finde ich nicht besonders gelungen. Diese Saltos nervten mich schnell und ich hatte nicht das Gefühl der totalen Kontrolle, was gelegentlich dazu führte, dass ich an einem Ziel vorbei sprang und dann im Abgrund landete.
Auch Grafik und überraschenderweise der Sound gefielen mir beim Mega Drive viel besser!
Vom Humor her und dem Leveldesign an sich ebenso!
Es ist ein nettes Spiel, aber die Mega Drive Version finde ich wirklich wesentlich besser!
Zitieren

Name: Segagaga00087    Beiträge: 309 27.02.2015 um 23:28:17 Uhr
Original von NJW
Fand ich schwächer als die Mega Drive variante. Wobei diese noch schwerer ist und der Sound so lala :D

Wobei die meistens Mega Drive spiele z.B. "Super Street Fighter" bei Grafikgestaltung besser ist oder eine Uncut version von Sega Mega Drive und SNES bleibt zuteil auch kinderfreundlich. Aber leider hat Mega Drive eine Nachteil... Die Sound Qualität von Sega hört sich wirklich mies an! ..............

Mortal Komat  
http://media1.gameinformer.com/imagefeed/featured/gameinformer/features/samename/mksnesgenesis.jpg

Street Fighter
http://fc00.deviantart.net/fs70/f/2010/172/6/f/Snes_vs_Sega___ssf_2___by_Elias1986.jpg

Weil die Mega Drive ein schwaches Grafik Prozessor haben. Und im Gegensatz zu SNES! und die Sound nicht zu vergessen wurde von Sony extra Produziert (Es war ein Zusammenarbeit mit dem Nintendo & Sony)!

Die später eigentlich ein SNES-CD entwickeln wollen, (Mit Sega-CD Konkurrieren zu können)  und Nintendo konnte damals kein CD-Laufwerk Produzieren (Technisches wissen und Materialen) Und da kam Sony im frage! Aber es kam nie dazu. Weil da...

1. Die Sony haben darauf bestanden, ein Logo von Sony bei Nintendo Konsole drauf möchten oder auch mit Nintendo logo zusammen (Wegen die CD-Rom Laufwerk) aber Nintendo haben nie zugestimmt! weil die denken, das die kunden werden verwirrt sein, und das es ein Sony Produktion ist und Nintendo wollte es auch nicht das seine Kunden verlieren.

2. Nachdem der Deal mit Sony platzte (Sony hat davor schon wind bekommen, von Philips Geheim zusammenarbeit mit Nintendo) und Sony machte sein Einiges Konsole die Nintendo auch wir damals nie erdacht haben das es ein Voller erfolgt sein wird!

Nintendo sein neue Partnerschaft mit Philips.
Nintendo gabt die rechte dafür ein paar Spiele mit Nintendo-Charakteren für Philips
(Super Mario, Zelda und Link) die ein "Philips CD-i" Produziert haben.

Aber es führte nie ein SNES-CD Add-on für Nintendo mit Philips! Weil da die spiele von Philips später zu schlecht waren und verkauft wurde (Konsole ebenfalls) ein kommerzieller Misserfolg gebunden sind!
Zitieren

Name: NJW    Beiträge: 943 27.02.2015 um 14:54:11 Uhr
Fand ich schwächer als die Mega Drive variante. Wobei diese noch schwerer ist und der Sound so lala
Zitieren

Name: Panda    Beiträge: 224 27.02.2015 um 13:24:25 Uhr
Spielerisch, grafisch und auch von der Atmo war das Spiel ziemlich gut. Wie erwähnt leider sehr kurz, habe es trotzdem immer wieder gerne gespielt
Zitieren

Name: Black Diamond    Beiträge: 662 04.01.2013 um 18:07:46 Uhr
Hhmm...wenn du das so sagst könnte was dran sein. Aber ich finde den Unterschied nur sehr gering. Na gut, vielleicht in der Summe der kleinen Unterschiede ist es stärker. Danke dür die Antwort.
Zitieren

Name: hudsh    Beiträge: 519 04.01.2013 um 16:02:30 Uhr
Original von Black Diamond

Kann mir mal bitte einer verraten was zum Henker denn so viel besser an der Mega Drive Version war?  :?

Viel besser war sie nicht, Aladdin auf SNES ist auch ein Top-Spiel - aber MD-Aladdin ist actionreicher, schneller, humorvoller und die Sprites sind besser animiert. Die Musik gefiel mir auf beiden Konsolen nicht besonders...
Zitieren

Name: Retrostage    Beiträge: 680 27.06.2012 um 09:41:47 Uhr
Der Umfang war wirklich nicht sehr groß, aber ansonsten ist es ein gutes Jump 'n Run geworden, dass erstaunlich gut gealtert ist. Auch hier weiß ich nicht, warum so sehr der "Spielwitz" fehlen sollte. Immerhin wird hier mal angesprochen, dass die Feinpalette wie schon beim MD dürftig ausgefallen ist. Bei aller Animationsblendung des MD endlich mal ein Hauch von objektiver Distanz.

Trotzdem kommt es nicht an die MD-Fassung heran (vor allen Dingen die oft genannten Animationen sind auf dem SNES schwach), aber es macht Spaß und gehört zu den besseren Disney-Hüpfern. Der Schwierigkeitsgrad ist aber auch nicht unbedingt niedrig angesetzt.

Vielleicht hätte man dem Modul 16MBit spendieren sollen wie auf dem MD, statt nur 10MBit (!). Eine echt krumme Zahl und wahrscheinlich ausschlaggebend für den kurzen Umfang und die schwächeren Animationen.
Zitieren

Name: Black Diamond    Beiträge: 662 26.06.2012 um 16:13:24 Uhr
Original von hudsh
Mir gefällt das Spiel heute besser als vor (fast) 20 Jahren. Auch wenn es wenig mit dem genialen Mega-Drive-Aladdin gemeinsam hat, gehört es trotzdem mit zu den besten Jump'n'Runs der damaligen Zeit.
Kann mir mal bitte einer verraten was zum Henker denn so viel besser an der Mega Drive Version war? 
1x editiert. Zuletzt am 26.06.2012 um 16:13:46 Uhr Zitieren

Name: hudsh    Beiträge: 519 26.06.2012 um 15:58:14 Uhr
Mir gefällt das Spiel heute besser als damals. Auch wenn es vom Ablauf her nicht allzu viel mit dem Mega-Drive-Aladdin gemeinsam hat, gehört es trotzdem zu den besten Jump'n'Runs der damaligen Zeit.
1x editiert. Zuletzt am 07.03.2015 um 20:29:49 Uhr Zitieren

Name: Black Diamond    Beiträge: 662 26.06.2012 um 15:51:33 Uhr
Ehrlich gesagt, mag ich das Spiel. Ich bin auch nicht der Hardcore Jump´n Runner. Vielleicht macht es mir auch wegen seiner Einfachheit Spaß. Heutzutage sind Lizenzspiele meistens Schrott. Aladdin nutzt die Lizenz vernünftig. Die Steuerung ist gelungen und richtige Schwächen hat das Spiel auch nicht. Für mich paßt´s! 
Zitieren

© Copyright 2001 - 2020 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.036 Sek.