[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Hybrid Heaven (Nintendo 64)
«« Hot Wheels Turbo Racing ««  »» Hydro Thunder »»
Boxarts
EUR-PAL (Front)
Ø Wertungen
83% (3 Mags)
75% (4 User)
Infos
Genre: Action RPG
Entwickler: Konami
Datenträger: 128 MBit (Modul)
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
Konami
Konami
Konami
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
5. August 1999
31. August 1999
24. September 1999
   
Sprache (dt. Release):
Deutsch
Sonstiges:
---

Beschreibung (Verpackungstext)
TERROR BENEATH THE STREETS!

A gunshot echoes through the tunnels of the New York subway system. A secret service agent lies dying, and Diaz, with a gun gripped tightly in his hand, flees and stumbles into a strange underground world where a secret society of genetically engineered hybrid clones threaten to subvert the population of the outside world.

Experience New York City's secret night life in Hybrid Heaven, a unique fully-immersive action RPG that combines fighting, action, and role playing into a story of alien invasion, scientific experimentation, and murder. Unravel the secrets of the hybrid society, the future of humanity, and the true identity of Diaz.

  • Learn new moves from your opponents, and develop and edit your own deadly combos.
  • Encounter over 30 different sinister creatures and battle them to the death.
  • Individually develop characters and adopt different fighting styles.
  • Challenge your friends inside the arena with the intense 2-player vs. mode.

Screenshots (Anzahl: 5) und YouTube-Video

YouTube-Video vorhanden: » Anzeigen « +
Zeitschriftenscans

Kommentare (Anzahl: 9)
Gastkommentar schreiben
Name: NJW    Beiträge: 251 17.09.2013 um 22:01:54 Uhr
Original von SP1282


Lustig finde ich, dass Hybrid Heaven im High-Res Modus eines der wenigen N64-Spielen ist, bei dem ich auf meinem neuen HD-TV (Panasonic Viera TX-L37S20E) keinen Augenkrebs kriege. Whrend fast alle 16-Bit-Spiele darauf richtig super aussehen, geht N64 leider in einigen Fllen gar nicht. Mein mir (NAGELNEU gekauftes) Winback habe ich z.B. sofort wieder weggepackt - sah aus, als sei der Bildschirm mit Vaseline eingerieben und mit Sand beschmiert - fr mich so unspielbar. Hybrid Heaven hab ich mir dagegen nicht umsonst besorgt, das kommt sogar richtig gut. Bei den anderen Spielen, die ich mir grad geliehen hab (z.B. Mystical Ninja, Extreme-G, Waverace), ist das Ergebnis ok bis durchwachsen.

Ja das mit Vaseline kenn ich zu gut.Wobei ich sagen muss,ich hab nen Medion HD-TV und trotz der traurigen Tatsache,da die deutsche N64 KEIN RGB SIGNAL ausliefert Sehen viele Spiele recht gut aus,grade Hybrid Heaven,Banjo-Kazooie,Diddy Kong Racing,Perfect Dark,Mario 64,Star Wars Podracer,Wave Race,1080 und sogar WWF No Mercy sieht doch nicht schlecht aus.Aber grad die Rare Spiele haben mehr von Grafik gelebt als manchmal vom Gameplay oder dem Humor Aber ka heute schlecht anzuschauen ist Ocarina Of Time wenn man den 3DS Teil sieht und Majora's Mask.Sind schon grafisch echt primitive Kltchen Polygone aber spielerisch dennoch super
Zitieren

Name: NJW (Gast) 31.08.2013 um 17:43:53 Uhr
Ich hatte das Spiel vor 3 Jahren oder so nur das Modul fr einen schmalen Taler gekauft. Auch war ich durch Trants immer erwhnenden Satz, beim N64 Podcast oder PS1 und 2 ein bissle hellhrig geworden. Dann legte ich das ein und war erstma ber die Ruckelorgie und den sehr mega monotonen Leveldesign abgeschreckt.Es sollte zwar ne Metal Gear Solid Alternative sein, aber auch wenn ich damals Metal Gear nicht mochte schon den 1er wegen Prsidenten Story und Nuklearkrieg, der 2er hat mich dann noch mehr abgefuckt aber erst mit den 3er weil kalter Krieg und Jungle mich dann doch angefixt haben und damit bin ich somit ins Metal Gear Universum erst warm geworden.Dennoch HH ist kein schlechter Titel, ich finde das Wrestling RPG Design hat so ziemlich mir den meisten Spa gemacht und auch der 2 Player Modus wo man sich gegenseitig auf die Mtze haut fand ich echt cool es hat zwar ein ganz anderes Gameplay und wirkt ein wenig wie Schach in Echtzeit. Ich wei ist scheie geschrieben, aber anders knnt ich es nicht bezeichnen. Aber auch die Story war gar nicht ma so schlecht. Meine Lieblingsszene im ganzen Game wo man von dem Riesigen Monster von dem Professor wegrennt,da find ich ist zum Beispiel kameratechnisch sehr sehr geil in Szene gesetzt und hat nicht wie CASTLEVANIA 64 diese beschissene Kamera wo man am liebstes das machen wrde Alles alles in allem ist HH aus meiner Sicht ein etwas anderer Titel, der sich aufgrund des Interessanten Gameplay echt raussticht und da ich in letzter Zeit immer weniger was neues Zocke, einfach weil es mich nervt das alles mit wir spieler sind zu dumm und brauchen ein Tutorial zugeschissen wird, wo man sich noch ein wenig mit dem Gameplay auseinander setzt und wo es auch so ein challenging aspekt hat, so wie bei Dark Souls auch wenns natrlich 2 unterschiedliche Spiele sind. Ich wrde den 80 geben
Zitieren

Name: SP1282    Beiträge: 612 05.08.2012 um 14:48:50 Uhr
Original von Black Diamond
Das Spiel ist auf keinen Fall schlecht, aber verdammt eintnig. Bei dem Spiel wei ich nicht so recht was ich damit anfangen soll. Komischer Indianer in Metal Gear Solid-Mission??? Jeder Raum gleicht dem anderen. Das Spiel wird kaum prsentiert oder mal anstndig in Szene gesetzt. Gerade bei dem Genre hngt doch viel davon ab. Erinnere ich mich doch sofort an die Inszenierung der Metal Gear-Agenten und der versteckten Lovestory darin. Hybrid Heaven fehlt so ein Plot auf jeden Fall. Das Spiel ist mir zu oberflchlich, auch wenn die Technik fr N64-Verhltnisse gut ist. Schade eigentlich, meistens ist es nmlich genau anders herum. :/

Du hast noch nicht weit genug gespielt. Die Story ist nmlich gelinde gesagt genial. Nur soviel sei verraten - der "komische Indianer" bist gar nicht du. Achte mal darauf, das ist grad ganz am Anfang ganz toll gemacht, wie er sich umschaut und eigentlich keinen Plan hat.
Zitieren

Name: Black Diamond    Beiträge: 391 04.08.2012 um 23:14:50 Uhr
Das Spiel ist auf keinen Fall schlecht, aber verdammt eintnig. Bei dem Spiel wei ich nicht so recht was ich damit anfangen soll. Komischer Indianer in Metal Gear Solid-Mission??? Jeder Raum gleicht dem anderen. Das Spiel wird kaum prsentiert oder mal anstndig in Szene gesetzt. Gerade bei dem Genre hngt doch viel davon ab. Erinnere ich mich doch sofort an die Inszenierung der Metal Gear-Agenten und der versteckten Lovestory darin. Hybrid Heaven fehlt so ein Plot auf jeden Fall. Das Spiel ist mir zu oberflchlich, auch wenn die Technik fr N64-Verhltnisse gut ist. Schade eigentlich, meistens ist es nmlich genau anders herum.
Zitieren

Name: SP1282    Beiträge: 612 02.07.2012 um 22:47:13 Uhr
Original von Mel
Ich hab HH vor ein paar Tage wieder einmal angespielt und mir fiel das selbe auf: auf hires sieht es (verglichen mit anderen Titeln) ganz brauchbar aus - leider ruckelt es dann doch extrem.

Das Spiel selbst fand ich dank des motivierenden Kampfsystems und der netten Story eigentlich ganz gut.

Hab es letztens nochmal durchgezockt und danach gleich auf dem hchsten Schwierigkeitsgrad nochmal angefangen - da wirds dann aber recht schnell frustrierend (musste es aufgeben, um meine Nerven zu schonen). Das Ruckeln fiel mir auch auf, aber so was strt mich selten wirklich. Das Setting und die Story von Hybrid Heaven sind einfach spitze. Warum macht Konami nicht mal ne Fortsetzung? Die Spielidee ist zumindest noch recht unverbraucht.
Zitieren

Name: Mel (Gast) 16.01.2012 um 21:25:18 Uhr
Ich hab HH vor ein paar Tage wieder einmal angespielt und mir fiel das selbe auf: auf hires sieht es (verglichen mit anderen Titeln) ganz brauchbar aus - leider ruckelt es dann doch extrem.

Das Spiel selbst fand ich dank des motivierenden Kampfsystems und der netten Story eigentlich ganz gut.
Zitieren

Name: SP1282    Beiträge: 612 14.04.2011 um 21:14:54 Uhr
Original von niche2k on Tour
Habs vor 2-3 Jahren gngstig bekommen OPV aber nach 5 Minuten anspielen war es mir von der Prsentation einfach zu grotte  :/

Lustig finde ich, dass Hybrid Heaven im High-Res Modus eines der wenigen N64-Spielen ist, bei dem ich auf meinem neuen HD-TV (Panasonic Viera TX-L37S20E) keinen Augenkrebs kriege. Whrend fast alle 16-Bit-Spiele darauf richtig super aussehen, geht N64 leider in einigen Fllen gar nicht. Mein mir (NAGELNEU gekauftes) Winback habe ich z.B. sofort wieder weggepackt - sah aus, als sei der Bildschirm mit Vaseline eingerieben und mit Sand beschmiert - fr mich so unspielbar. Hybrid Heaven hab ich mir dagegen nicht umsonst besorgt, das kommt sogar richtig gut. Bei den anderen Spielen, die ich mir grad geliehen hab (z.B. Mystical Ninja, Extreme-G, Waverace), ist das Ergebnis ok bis durchwachsen.
Zitieren

Name: niche2k on Tour (Gast) 27.03.2011 um 11:42:21 Uhr
Habs vor 2-3 Jahren gngstig bekommen OPV aber nach 5 Minuten anspielen war es mir von der Prsentation einfach zu grotte 
Zitieren

Name: SP1282    Beiträge: 612 26.03.2011 um 16:22:58 Uhr
Hier zeigt sich wieder, ein gutes Spiel braucht keine gute Grafik und im Grunde genommen nicht mal ein anstndiges Leveldesign.
Zumindest ist Hybrid Heaven ein Spiel, dass hier wirklich nicht positiv auffllt, mich aber dennoch durch die auergewhnliche Story, das einzigartige Setting und das originelle Kampfsystem viel lnger an den Bildschirm gefesselt hat, als ich gedacht htte. Die musikalische Untermalung fand ich anfangs gewhnungsbedrftig, mittlerweile finde ich sie super.

Objektiv betrachtet ist Hybrid Heaven eigentlich (zumindest aus heutiger Sicht) Trash allererster Gte - dennoch, die Idee schreit nach einem Remake. Ich glaube, genausoviel Zeit wie mit Spielen hab ich bei Hybrid Heaven damals damit verbracht, darber nachzudenken, was ich bei einer Neuauflage alles anders und besser machen wrde. Die Idee hinter dem Spiel ist jedenfalls imo immer noch genial.
2x editiert. Zuletzt am 02.07.2012 um 22:42:35 Uhr Zitieren

© Copyright 2001 - 2014 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.0791 Sek.