[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Little Samson (NES)
«« Little Nemo: The Dream Master ««  »» Loopz »»
Boxarts
EUR-PAL (Front)
Ø Wertungen
69% (1 Mag)
90% (3 User)
Infos
Genre: Jump 'n' Run
Entwickler: Takeru
Datenträger: ???
Alternative Titel:  
Japan:
Seirei Densetsu Lickle
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
Taito Corporation
Taito Corporation
Taito Corporation
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
26. Juni 1992
22. Oktober 1992
18. März 1993
   
Sprache (dt. Release): ???
Sonstiges:
---

Beschreibung (Verpackungstext)
Deutsch:
Das wildeste aller Abenteuer!

Die Imperiale Forgys sind unter der Führung von Ta-Keed, dem Prinzen der Dunkelheit, eingefallen! Nur die Besitzer der Magischen Glocke können diese Streitmacht daran hindern, das Königreich zu zerstören. Angeführt vom Bergsteigerjungen Samson nimmt eine Streitmacht aus abenteuerlichen Helden den Kampf auf, die Teufel für immer zu verbannen!

Werden Sie ein feuerspeiender Drache, eine lebende Statue aus soliden Stein oder eine flinke und listige Maus! Gleiten Sie auf Skiern und speien Sie Feuerbälle wie Kikira, der Drachenlord. Zerschmettern Sie feindliche Truppen mit Fäusten aus Granit wie Gramm, der Lord des Felsen. Hasten Sie an gefährlichen Monstern vorbei und verlegen Sie Zeitbomben wie K.O., die Maus. Diese Kreaturen helfen Little Samson, eine einzigartige und kraftvolle Allianz, als die letzte Hoffnung gegen die Imperialen Forgys, aufzubauen!

  • Unglaubliche Grafiken bringen die neue Fantasywelt zum Leben!
  • Sie brauchen viele Kampftechniken und Spielgeschicklichkeit, um die feindliche Streitmacht zu besiegen!
  • Erlangen Sie Power-Punkte, um Ihre Charakter-Fähigkeiten zu vollenden!
  • Passwortabfrage ermöglichkt Ihnen zu jeglicher Aktion zurückzukehren!


Englisch:
The Wildest Adventure of Them All!

The Imperial Forgy has been invaded by Ta-Keed the Prince of Darkness! Only the owners of the Magic Bells can stop his forces from destroying the realm. Led by the Mountaineering youth. Samson, a force of unlikely heroes sets out to banish evil forever!

Become a fire-breathing dragon, a living statue of solid stone or a nimble and crafty mouse! Soar the skies and belch fire balls as Kikira the Dragon Lord! Crush enemy troops with fists of granite as Gamm the Rock Lord. Scurry past dangerous monsters while setting time bombs as K.O. the mouse. These creatures join Little Samson to form a unique and powerful alliance as the last hope for the Imperial Forgy!

  • Incredible graphics bring a new fantasy world to life!
  • Battle tactics and game-playing skills are needed to destroy the enemy forces!
  • Gain power-ups to build your character's abilities to unstoppable heights!
  • Password features allows you to return to all the action!

Screenshots (Anzahl: 1) und YouTube-Video

YouTube-Video vorhanden: » Anzeigen « +
Zeitschriftenscans

Kommentare (Anzahl: 11)
Gastkommentar schreiben
Name: Black Diamond    Beiträge: 642 12.07.2012 um 00:22:50 Uhr
Little Samson gehört für mich zu den besten NES-Spielen. Selten ist mir ein so perfekt spielbarer Jump ´n Run-Titel in die Konsole gehüpft...oder besser gesagt in meinen PC. Denn Little Samson gehört auch leider oder vielmehr dadurch zu den teuersten NES-Spielen und mischt sogar unter den teuersten Videospielen überhaupt ganz oben mit. Für eine gute komplette Version werden mehrere Hundert Euronen fällig. Wenn das Spiel ein wenig farbenprächtiger gewesen wäre und vielleicht etwas mehr Gegner kommen würden...joah...dann bin ich mir sicher hätte Mario ein paar Schrammen bekommen. Ein anderer Vergleich wäre, wenn man als Hauptcharakter den beliebten Rock-/Megaman eingesetzt hätte. Dann wäre das Spiel wesentlich bekannter geworden. Ich finde auch das es ein riesen Geheimtip auf dem NES ist. Alleine, so wie schon erwähnt wurde, die Tatsache das sich die 4 Charaktäre alle unterschiedlich spielen usw. verdient für die damalige Zeit Hochachtung. Das Sprungverhalten der Figuren ist sehr genau und auch die Kollisionsabfrage exakt. Die Ideen sind auch Spitze. Hätte Taito diesen Titel mehr published, hätten die damit einen ähnlichen Erfolg wie mit Bubble Bobble haben können. Vielleicht war aber auch der Next-Gen-Hype mit SNES und MD einfach zu groß für das Spiel. Wer weiß wer weiß...

Edit: kurz nachdem ich den Text hier damals verfasst hatte, habe ich das Spiel fast komplett mehr oder weniger geschenkt bekommen. Eine kleine Geschichte dazu gibt es bei uns im Forum (http://forum.ninretro.de/viewtopic.php?f=44&t=1204). Mitlerweile habe ich meine Sammlung dezimiert und zu einem großen Teil aufgelöst und dabei ist Little Samson ebenfalls unter die Räder gekommen. Ich habe die Deutsche Version von dem Titel gerade für über 100€ nach Spanien an einen bekannten Sammler verkauft. Dort ist es natürlich gut aufgehoben...aber prestigemäßig ärgere oder bereue ich es doch ein kleines bisschen...
3x editiert. Zuletzt am 16.04.2016 um 09:37:15 Uhr Zitieren

Name: Retrostage    Beiträge: 582 19.06.2012 um 15:09:00 Uhr
Tolles Game! Ein echter Geheimtipp, nur mittlerweile recht selten.

Technisch im übrigen überragend:

http://www.i-mockery.com/shorts/little-samson/samson-8.gif
1x editiert. Zuletzt am 19.06.2012 um 15:10:04 Uhr Zitieren

Name: pasotex (Gast) 25.06.2011 um 16:05:11 Uhr
ich hab das spiel letztes jahr für circa 2,50€ in einem second-hand-laden ergattert, ohne zu wissen, wie wertvoll es ist! das gameplay ist super, die grafik sehr gut für das NES und trotz des teils hohen schwierigkeitsgrades macht der neuanfang eines levels immer wieder spaß! Nur zu empfehlen, das geld ist echt super angelegt
Zitieren

Name: SP1282 (Gast) 19.04.2010 um 08:30:36 Uhr
Original von Kettenhund
weiterverkaufen stinkt. man behält sowas als prestige objekt.

Ich war jung und brauchte das Geld. Hätts aber schon ganz gern behalten.
Zitieren

Name: Kettenhund    Beiträge: 162 18.04.2010 um 21:01:00 Uhr
weiterverkaufen stinkt. man behält sowas als prestige objekt.
Zitieren

Name: SP1282 (Gast) 18.04.2010 um 20:55:03 Uhr
Original von Kettenhund
ich warte lieber, bis es mir mal aufm trödelmarkt für 2€ anlacht von irgendwelchen unwissenden die ihren alten kram verscheuern. schon sehr häufig so große schnäppchen gemacht.  ;)

Letztens Flohmarkt Frankfurt Main: Perfect Dark, PAL-Version, originalverschweißt, 18,-Euro. Für 50,- weiterverkauft.
Zitieren

Name: Kettenhund    Beiträge: 162 18.04.2010 um 17:44:58 Uhr
ich warte lieber, bis es mir mal aufm trödelmarkt für 2€ anlacht von irgendwelchen unwissenden die ihren alten kram verscheuern. schon sehr häufig so große schnäppchen gemacht. 
Zitieren

Name: SP1282 (Gast) 18.04.2010 um 16:12:34 Uhr
Das Spiel ist gut und wird - entsprechender Zustand vorausgesetzt - im Wert eher steigen als fallen. Warum nicht mal was investieren?

Richtig teuer wirds doch erst bei solchen Exoten wie Battletoads fürs Master System (ist nie 100% fertigentwickelt worden und nur in Brasilien erschienen - die haben dort die bereits gut spielbare Beta verkauft, wohlgemerkt).
Zitieren

Name: Kettenhund    Beiträge: 162 16.04.2010 um 23:58:29 Uhr
ouh, wird wohl auch beim Emu bleiben. Grad ma die Preise in der Bucht gecheckt....nein danke.*g*
Zitieren

Name: Johny-Retro    Beiträge: 189 16.04.2010 um 23:55:00 Uhr
Original von Kettenhund
kennt das jemand? kann das was? allein die verpackung fixt mich ja wieder total an  :D

Total unterbewertet! Also ne 80% wär drinn gewesen, die Grafik gehört sicherlich zur gehobenen Klasse auf dem NES. Das Spielprinzip ist durch die verschiedenen Charaktere durchaus abwechselnd da jeder Char verschiedene Fähigkeiten hat. Ber das ist halt ne Meinug, ergo subjektiv.    Test es halt per Emu an.
Zitieren

© Copyright 2001 - 2017 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.4186 Sek.