[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Little Nemo: The Dream Master (NES)
«« Linus Spacehead's Cosmic Crusade ««  »» Little Samson »»
Boxarts
GER-PAL (Front)
Ø Wertungen
69% (1 Mag)
80% (4 User)
Infos
Genre: Jump 'n' Run
Entwickler: Capcom
Datenträger: ???
Alternative Titel:  
Japan:
Nemo: Pajama Hero
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
Capcom
Capcom
Capcom
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
7. Dezember 1990
September 1990
12. Dezember 1991
   
Sprache (dt. Release):
Englisch
Sonstiges:
---

Beschreibung (Verpackungstext)
Deutsch:
Die Reise durch das wundersame Slumberland

Der kleine Nemo erhält eine Einladung in den Palast von Slumberland. Ist das ein Traum? Die Prinzessin sucht wohl noch einen neuen Spielkameraden.

Als er im königlichen Palast ankommt, muß er jedoch erfahren, daß König Marphens entführt wurde.

Nemo macht isch auf einen Weg voller spannender Abenteuer und versteckter Gefahren, um den guten König zu befreien und den Frieden im Slumberland wiederherzustellen. Im Königreich der Phantasie können traumhafte Dinge geschehen. Zum Beispiel lernt Nemo auf einheimischen Kreaturen zu reiten oder verschiedene Tierformen anzunehmen.

Mach' Dich mit auf den Weg und begleite Nemo bei seinem phantastischen Abenteuer!

  • Tolle Graphiken lassen die Traumwelt wie wirklich erscheinen.
  • Bekämpfe die üblen Kreaturen von Slumberland mit Bonbon-Attacken.
  • Rette den guten König und besiege den König der Alpträume!


Englisch:
Journey to a Land of Wonder!

Little Nemo receives a royal invitation to visit the castle in Slumberland. Is he dreaming? It seems the princess is looking for a new playmate.

When he arrives he is told that King Morpheus has been kidnapped. Nemo sets off on a wild adventure to rescue the good king and restore peace to the land.

Anything can happen in this realm of imagination. Little Nemo even learns how to get a ride from the local creatures so he can pass through the roughest parts of Slumberland.

  • Spectacular graphics bring a dreamworld to life!
  • Launch a candy attack against the scarier creatures of Slumberland.
  • Rescue the King of good dreams and thwart the Master of Nightmares.

Screenshots (Anzahl: 5) und YouTube-Video

YouTube-Video vorhanden: » Anzeigen « +
Zeitschriftenscans

Kommentare (Anzahl: 4)
Gastkommentar schreiben
Name: Ballermeister (Gast) 15.10.2016 um 02:08:07 Uhr
Die Idee, die Eigenschaften der verschiedenen Tiere einzusetzen, um die über die Level verstreuten Schlüssel einzusammeln, finde ich eigentlich ganz gut, und die Grafik ist überwiegend auch ganz hübsch. Trotzdem hat es mir nicht so richtig gefallen. Mir ist das alles irgendwie ein bisschen zu langsam, und die kurzen Musikstücke gehen mir schon schnell auf die Nerven. Das Geld würde ich eher in den Sammelband der alten Comicstrips investieren, die sind nach über hundert Jahren immer noch toll.
Zitieren

Name: Retrostage    Beiträge: 580 19.06.2012 um 15:04:06 Uhr
Kann das VG-Review nicht so wirklich nachvollziehen. SO schwer ist Little Nemo nicht und nach dem Text zu urteilen, hätte auch durchaus eine bessere (verdiente) Wertung rausspringen können. Seis drum, ein tolles NES-Spiel, das in keiner gutsortierten Sammlung fehlen darf. Als Spiel allein ist es recht günstig zu bekommen.
1x editiert. Zuletzt am 17.09.2012 um 12:53:00 Uhr Zitieren

Name: SP1282    Beiträge: 702 04.11.2010 um 15:37:30 Uhr
Original von NegCon
Hatte es zwar kurz angespielt, aber bisher noch nicht so die Motivation gehabt es länger zu spielen. ;)

Allein schon für die liebevoll gemachte Grafik lohnt sich das Durchspielen - für ein NES-Spiel ist Nemo auch nicht übertrieben schwer.
Zitieren

Name: NegCon (Admin)    Beiträge: 1.217 04.11.2010 um 14:54:06 Uhr
Das Spiel wollte ich früher immer gerne haben, was wohl an einem Artikel im Club Nintendo-Heft lag, in dem es mit einer Levelkarte vorgestellt wurde. Sah damals extrem interessant aus, leider sind aber immer wieder andere Spiele dazwischen gekommen. Vor ein paar Jahren habe ich es dann aber doch noch für wenige Euros bei eBay ersteigern können. Seitdem steht es jetzt im Regal rum. Hatte es zwar kurz angespielt, aber bisher noch nicht so die Motivation gehabt es länger zu spielen.

Btw. die Scans Front- und Rückseite der dt. Verpackung sowie des Moduls stammen von meinem Exemplar.
Zitieren

© Copyright 2001 - 2017 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.0276 Sek.