[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Mortal Kombat II (Super NES)
«« Mortal Kombat ««  »» Mr. Do! »»
Boxarts
EUR-PAL (Front)
Ø Wertungen
84% (1 Mag)
82% (6 User)
Infos
Genre: Beat 'em Up
Entwickler: Sculptured Software
Datenträger: ???
Alternative Titel:  
Japan:
Mortal Kombat II: Kyuukyoku Shinken
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
Acclaim
Acclaim
Acclaim
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
11. November 1994
September 1994
9. September 1994
   
Sprache (dt. Release): ???
Sonstiges:
---
 

Spiele die ebenfalls dem "Mortal Kombat"-Franchise angehören:

Beschreibung (Verpackungstext)
Deutsch:
All die gnadenlosen Kämpfer des Arcade-Superhits Nr. 1 sammeln sich zum Mortal Kombat II. Und Du hast das Kommando! Knallharte Schläge, Freundschaften, Babalities, versteckte Überraschungen, vernichtende Kombinationsbewegungen und wahnsinnige Finishing Moves. Der Kampf geht weiter...


Englisch:
NOTHING, NOTHING CAN PREPARE YOU! ALL the fierce kombatants of the #1 arcade smash gather for Mortal Kombat II, a battle to defeat the shape-shifting demon Shang Tsung and his ruthless master, Shao Kahn. Brutal special moves, Friendships, Babalities, hidden surprises, crushing combos and outrageous finishing moves - ALL yours to kommand. Let the Kombat Kontinue...

Screenshots (Anzahl: 4) und YouTube-Video

YouTube-Video vorhanden: » Anzeigen « +
Zeitschriftenscans
Video Games 11/94
by pfurzel
Printwerbung

Kommentare (Anzahl: 15)
Gastkommentar schreiben
Name: NJW    Beiträge: 790 09.09.2013 um 02:37:43 Uhr
Original von Destruktiv
Original von NJW
Aber der neueste Teil ist echt echt echt fies was die Fatalities angeht und echt schwer anzusehen XD

Beim aktuellen Teil musste ich auch öfters mal schlucken.
Der gerade der Fatality von Kung Lao (Bei dem er seinen Hut auf den Boden wirft und .... )
Auch die (Röntgen)Knochenbrecher Moves sind echt Hart.

Zu Mortal Kombat passt es und vielleicht lachen wir in 20 Jahren auch darüber.


Gleich mal wieder zocken  :D

Boah erinner mich die Hut auf dem Boden Fatality,die ist echt fies oder wenn dieses Vierarmige Monster dich enthäutet etc. das ist schon zu heftig um wahr zu sein Wobei Johnny Cage mit dem Oskar find ich noch funny nja
Zitieren

Name: Destruktiv    Beiträge: 293 08.09.2013 um 23:26:20 Uhr
Original von NJW
Aber der neueste Teil ist echt echt echt fies was die Fatalities angeht und echt schwer anzusehen XD

Beim aktuellen Teil musste ich auch öfters mal schlucken.
Der gerade der Fatality von Kung Lao (Bei dem er seinen Hut auf den Boden wirft und .... )
Auch die (Röntgen)Knochenbrecher Moves sind echt Hart.

Zu Mortal Kombat passt es und vielleicht lachen wir in 20 Jahren auch darüber.


Gleich mal wieder zocken 
Zitieren

Name: NJW    Beiträge: 790 08.09.2013 um 16:17:25 Uhr
Zu Moral Komplott,hab ich eine nette Anekdote.Ich war damals im Tunesien Urlaub und dort standen mehrere Automaten Pac-Man, King Of Fighters was ich sau sau sau gerne gespielt hatte und Moral Komplott,weiß aber nicht obs der dritte Teil oder Ultimate Version war. Ich dachte damals so als 10 Jähriger,hmm vlt ist das genauso cool wie King Of Fighters.Dann spiel ich das ne Weile und überlebe grade ma 3 Stages und krieg dannach sowas von auf dem Sack und bin echt von den fatalities schockiert heute sieht das ja lächerlich aus.Aber der neueste Teil ist echt echt echt fies was die Fatalities angeht und echt schwer anzusehen
Zitieren

Name: MichaelBiehn    Beiträge: 13 20.06.2013 um 08:59:13 Uhr
@Retrostage, wenn damit ein Zusammenhang bestehen würde, dann müsste in Ländern wie Japan und Südkorea Mord und Totschlag an der Tagesordnung sein. Auch in Frankreich wo Filme teilweise ab 12 freigegeben sind die hier auf dem Index stehen. Das war jedenfalls damals mit ein Hauptgrund warum ich mir als Jugendlicher Spiele und Filme herunter gesaugt habe und bin auch als Erwachsener dabei geblieben. Sonst hätte ich damit nie angefangen.
Zitieren

Name: Retrostage    Beiträge: 582 19.06.2013 um 09:45:10 Uhr
Konnte diesen Indizierungswahn eh nie verstehen. Das Spiel habe ich immer in den Ferien mit meinen Cousins gespielt, wir waren alle so um die 13 und ich hatte nie den Eindruck, dass ich aufgrund des Spiels nun zum Gewalttäter neigte (was ja mittlerweile auch wissenschaftlich bestätigt wird: "Insgesamt führen folglich Videospiele mit
Gewaltinhalten zu Rückgängen in der Zahl der Gewaltverbrechen." Quelle: Understanding the effects of violent video games on violent crime, Download unter http://www.econstor.eu/handle/10419/48154).

Im europäischen Umland wars "legal" (wenn auch ab 17), hier in Deutschland durfte man noch nicht einmal WERTUNGEN publizieren. Und in zukünftigen Ausgaben durfte noch nicht einmal der Name des Games erscheinen.

Die Folge: Moral Kompott, SilverEye, BooM,...

Die Eltern sagten nur so viel: "So lang wir keinen Mist machen, dürfen wir auch spielen. Vor allen Dingen dann, wenn man zusammen spielt. Es darf nur nicht zu viel sein!" Eine bis heute doch sehr vernünftige Lösung.

Zum Spiel selbst: Das Logo ist absolut umwerfend! Hatte ich damals als Poster an der Tür hängen. Das Spiel selbst kenne ich von SNES, MD und PC. Auf dem MD spielte es sich einfach flüssiger als auf dem SNES, dort war der Sound aber besser.

Spielerisch vielleicht das beste Spiel der MK-Spiele.

Damals zockte man entweder SF2 oder MK2, die Neo*Geo-Riege mal aus Preisgründen ausgenommen. Insgesamt spielte sich SF2 zwar besser, aber MK2 hatte halt auch diesen digitalisierten Look, die besseren Soundeffekte (allein schon der Kommentar ), und es gab mehr zu "entdecken".

Geht man nur auf die Balanche ein, ist SF2 sicherlich das bessere Gesamtpaket. Aber damals hat man als B'emUp-Fan eh beide Titel gehabt. 
1x editiert. Zuletzt am 19.06.2013 um 09:47:03 Uhr Zitieren

Name: JonnyCage (Gast) 18.06.2013 um 23:02:34 Uhr
Ob es wirklich so viel besser ist wenn jeder Jugendliche problemlos an jeden Porno oder Gewaltspiel kommt, sei mal dahingestellt.
Wobei man mit einem MK2 heute wohl keinen Jugendlichen mehr erschrecken könnte.


Ich war damals 13 und heilfroh das die Verkäuferin anstandslos meine 180 Mark genommen hat und keine weiteren Fragen gestellt hat.

Das Spiel hat seine schwächen. Nachdem ein Kumpel eine Zeitschrift (Videogames?) mit allen Fatalitys hatte, gab es kein halten mehr.
Wochenlang wurde gemetzelt und geschnetzelt.

Später hab ich es für 300 DM verkauft.
Zitieren

Name: MichaelBiehn    Beiträge: 13 18.06.2013 um 09:23:45 Uhr
Damals war die Indizierung noch ärgerlich, heute wo sich ganzen die Kinder und Jugendlichen die Spiele kostenlos und unzensiert auf einschlägigen Seiten aus dem Netz laden können hat diese Institution ihren Schrecken verloren (und vielleicht auch seinen Sinn). Eines der wenigen Dinge die heute besser geworden sind.
Zitieren

Name: Black Diamond    Beiträge: 642 29.06.2012 um 08:47:56 Uhr
Wir haben damals, völlig aufgehyped, Mortal Kombat 2 auf dem SNES gespielt. Abgesehen von den Fatalities und einigen witzigen Ideen (Toastiiiiieeeee) war Mortal Kombat 2 spielerisch unter aller *zensiert*. Im Nachhinein würde ich sogar sagen das Spiel war höchstens unterer durchschnitt. Auf dem SNES gibt es wesentlich bessere Beat´em Ups. Negativ muß ich den übelst hohen Schwierigkeitsgrad im Single-Player-Mode erwähnen.
Zitieren

Name: hudsh    Beiträge: 460 06.06.2012 um 20:20:30 Uhr
Zu schwer, zu brutal, zu hektisch - nicht mein Ding ! Der erste Teil war ja noch ok, aber hier hat man es mit den brutalen "Finishing Moves" echt übertrieben. Dass es indiziert wurde, wundert mich überhaupt nicht. Leider musste ich dadurch 2 Wochen auf meine "Video Games" warten.
1x editiert. Zuletzt am 29.06.2012 um 14:11:46 Uhr Zitieren

Name: Retrostage    Beiträge: 582 06.06.2012 um 10:16:38 Uhr
IMO der beste MK-Teil. Das beste Cover hat er so oder so.

Der Hype war echt gigantisch.
Zitieren

© Copyright 2001 - 2017 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.0587 Sek.