[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Plok (Super NES)
«« Pitfall: The Mayan Adventure ««  »» Pocky & Rocky 2 »»
Boxarts
GER-PAL (Front)
Ø Wertungen
79% (3 Mags)
81% (6 User)
Infos
Genre: Jump 'n' Run
Entwickler: Software Creations
Datenträger: 8 MBit (Modul)
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
Activision
Tradewest
Nintendo
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
10. Dezember 1993
September 1993
1994
   
Sprache (dt. Release):
Deutsch
Sonstiges:
---

Beschreibung (Verpackungstext)
Deutsch:
Hey Du! Schau her! Ich bin's, Plok! Was soll das heißen, Du kennst mich nicht?

Hier, auf der Insel Famosa in dem magischen Gemüse-Archipel, sind meine Fahnen doch überall verteilt. Hier bin ich für alle der Boss, die Top Banana, die Numero Uno - Du weißt doch, der King!

Na ja, nicht alle nennen mich so. Ob Du's glaubst oder nicht, da gibt's doch tatsächlich ein paar sture Ausnahmen, die an meiner überragenden Überlegenheit zweifeln. Aber jetzt sind sie zu weit gegangen - sie haben mir einfach meine Lieblingsfahne geklaut! Ja, ja, schon gut. Ich weiß, was Du jetzt denkst: Wer könnte so etwas niederträchtiges machen! Ich sag's Dir - die fiesesten, faulsten, abscheulichsten Viecher im gesamten Gemüse - Archipel: Flöhe! Und ich verwette meine Flagge darauf, daß die eklige Floh-Königin dahinter steckt! Wahrscheinlich hat sie sich auch noch mit den Shprouts, Dr. Faustus, den Pogobrüdern und allen anderen Störenfrieden in der Gegend verbündet. Aber jetzt gibt's Saures! Neben meiner genialen, erstaunlichen Fähigkeit meine Arme und Beine zu schleudern, habe ich unter anderem den flotten Jetpack, den Off-Road Jeep, den 'Copter und mein geheimes Super-Outfit. Denen zeig' ich, nach wessen Pfeife hier getanzt wird!

Auf geht's, die schnappen wir uns!


Englisch:
Hey, you! Over here! It's me, Plok! Waddya mean, you don't know who I am?

Here on the island of Akrillic, in the magic archipelago of Poly-Esta, my flags are all over the place. Here, they call me Top Banana, Head Honcho, Numero Uno, Big Cheese - you know, King!

At least, some of them call me that. Would you believe there are still a few stubborn boldouts who refuse to recognize my supreme authority? But now they've gone too far - they've stolen my favorite flag!

I know what you're thinking: who would do such a despicable thing? I'll tell you who - the nastiest, foulest, most loathsome critters in all of Poly-Esta: Fleas! And I'll bet that rotten Flea Queen is behind it all! In fact, she's probably teamed up with the Shprouts, Rockyfella, Womack Spider, and every other troublemaker around here.

Well, they're really in for it now. Besides my amazing, stupendous ability to fire my arms and legs at will, I've got my nifty jetpack, off-road truck, 'copter, and secret super-vehicle. By golly, we'll show 'em who's boss!

So c'mon, already - let's go get 'em!

Screenshots (Anzahl: 3) und YouTube-Video

YouTube-Video vorhanden: » Anzeigen « +
Zeitschriftenscans

Kommentare (Anzahl: 11)
Gastkommentar schreiben
Name: NegCon (Admin)    Beiträge: 1.217 27.02.2015 um 13:10:14 Uhr
Original von Panda
Der Test wird Plok imo in keinester Weise gerecht, liest man mal im Gegenzug den TOTAL! Test, sind das zwei Welten. Der ist so fast so charmant und witzig geschrieben wie das Spiel selbst. Der Videogames Test einfach gelangweilt runtergeschrieben. Dann kein Wort über den genialen Soundtrack und die Musik mit 65% abstrafen. Der Test ist so schlecht, dass viele wahrscheinlich nicht mal ein Kauf in Betracht gezogen haben und warum die Grafik nur Grundschulkinder ansprechen soll, erschließt sich mir auch nicht. Da bringt es die TOTAL! besser auf den Punkt, "witzige Grafik"!

Man muss aber auch bedenken, dass die Video Games ein Multikonsolenmagazin war, die hatten nicht soviel Platz für jedes Spiel, folglich ist das sicher auch oft was gekürzt worden, damit der Platz für den Text ausreicht. Die Total!, die "nur" NES (da wird es Ende 1993 aber auch nur noch Tests zu ein paar Nachzügler gegeben haben), SNES und GB getestet hat, hatte da natürlich deutlich mehr Platz für ihre Reviews. Die Wertung mit der Musik kann man ihnen natürlich ankreiden, da hätten sie schon eine höhere Wertung vergeben dürfen. Das mit der Grundschulkindergrafik könnte überpitzt wegen dem hohen Schwierigkeitsgrad so genannt worden sein. Aber k.A. evtl. wurde das vom Tester wirklich so empfunden, k.A. Groß ausgemacht scheint es ihm aber nicht wirklich etwas zu haben, wenn man das Fazit liest.

Hab' mir das Spiel damals trotz (oder wegen?) des VG-Tests gekauft. Gab es damals nicht sogar eine TV-Werbung dazu? Meine da war irgendwas... vielleicht lag's daran, wer weiß. Ist schon so lange her.
Zitieren

Name: Panda    Beiträge: 217 27.02.2015 um 10:38:06 Uhr
Original von NegCon
Original von Panda
Mannoman, was für ein inkompetenter und sauschlechter Test von der Videogames Da sieht man mal wieder das die TOTAL! doch das bessere MAG war.

In diesem Fall finde ich den VG-Test eigentlich ganz ok. Der Tester hat ja sogar ein "Super" gegeben, was i.d.R. bedeutet, er findet, dass das Spiel 80+% verdient hätte. Nur in der Redaktionswertung ist es dann wohl auf 76% gerutscht, was aber auch noch gut ist. Vom Text her wird eigentlich auch nichts falsches erzählt.

Ich persönlich finde es ziemlich schade, dass bei Plok auf eine Batterie oder zumindest ein Passwortsystem verzichtet wurde. Hab's leider auch nie komplett durchgespielt, wobei ich aber doch sehr weit gekommen bin. War dann aber umso frustrierender, wenn man plötzlich wieder von vorne anfangen musste, nachdem man endlich eine schwere Stelle (z.B. Bosskampf) überwunden hatte. Zum Glück gab es versteckte Warp Zones, die den Weg teils erheblich abgekürzt haben, eine fehlende Speichermöglichkeit konnte das aber leider nicht ersetzen.

Der Test wird Plok imo in keinester Weise gerecht, liest man mal im Gegenzug den TOTAL! Test, sind das zwei Welten. Der ist so fast so charmant und witzig geschrieben wie das Spiel selbst. Der Videogames Test einfach gelangweilt runtergeschrieben. Dann kein Wort über den genialen Soundtrack und die Musik mit 65% abstrafen. Der Test ist so schlecht, dass viele wahrscheinlich nicht mal ein Kauf in Betracht gezogen haben und warum die Grafik nur Grundschulkinder ansprechen soll, erschließt sich mir auch nicht. Da bringt es die TOTAL! besser auf den Punkt, "witzige Grafik"!
Zitieren

Name: NegCon (Admin)    Beiträge: 1.217 27.02.2015 um 10:28:53 Uhr
Original von Panda
Mannoman, was für ein inkompetenter und sauschlechter Test von der Videogames Da sieht man mal wieder das die TOTAL! doch das bessere MAG war.

In diesem Fall finde ich den VG-Test eigentlich ganz ok. Der Tester hat ja sogar ein "Super" gegeben, was i.d.R. bedeutet, er findet, dass das Spiel 80+% verdient hätte. Nur in der Redaktionswertung ist es dann wohl auf 76% gerutscht, was aber auch noch gut ist. Vom Text her wird eigentlich auch nichts falsches erzählt.

Ich persönlich finde es ziemlich schade, dass bei Plok auf eine Batterie oder zumindest ein Passwortsystem verzichtet wurde. Hab's leider auch nie komplett durchgespielt, wobei ich aber doch sehr weit gekommen bin. War dann aber umso frustrierender, wenn man plötzlich wieder von vorne anfangen musste, nachdem man endlich eine schwere Stelle (z.B. Bosskampf) überwunden hatte. Zum Glück gab es versteckte Warp Zones, die den Weg teils erheblich abgekürzt haben, eine fehlende Speichermöglichkeit konnte das aber leider nicht ersetzen.
1x editiert. Zuletzt am 27.02.2015 um 10:29:14 Uhr Zitieren

Name: Panda    Beiträge: 217 27.02.2015 um 10:13:12 Uhr
Mannoman, was für ein inkompetenter und sauschlechter Test von der Videogames Da sieht man mal wieder das die TOTAL! doch das bessere MAG war.

Plok ist eines der besten 2D Jump 'n' Runs aufm SNES und super charmant. Kurioses Charkaterdesign, gutes Sprungverhalten, klasse Soundtrack, knackiger Schwierigkeitsgrad, genial der Einfall mit Gliedmaßen als Waffe und die unterschiedlichen Gefährte. Bei Plok merkt man, wie viel ein guter Soundtrack zum Spielspaß beitragen kann, der ist einfach einzigartig genial auf dem Super Nintendo.

Auch wenn man es heute noch einlegt macht es gleich wieder gute Laune! Durchgespielt habe ich es leider nie, wurde gegen Ende sauschwer und wenn die Continues verbraucht waren musste man von neuem starten oder wurde zumindest weit zurück geworfen. An sich finde ich das trotzdem gut, mich motiviert sowas, ausser wenn es gegen Ende wirklich nahezu unschaffbar sein sollte. Die letzten Level habe ich nämlich garnicht mehr gesehen. Kann ich nicht beurteilen. Plok ist aufjedenfall Spitze, die 2+ der TOTAL! geht voll in Ordnung.

Bin sowieso ein Freund des Schulnotensystems, Prozente finde ich teilweise etwas nichtssagend. Schreckliches Wertungssystem.
1x editiert. Zuletzt am 27.02.2015 um 10:14:06 Uhr Zitieren

Name: Retrostage    Beiträge: 582 04.01.2015 um 00:20:03 Uhr
Software Creations bester Titel IMO... Charmant, witzig, einfallsreich. Leider nicht sehr erfolgreich. Wurde in Dt. stark promoted.
Zitieren

Name: MarS    Beiträge: 76 02.01.2015 um 18:34:01 Uhr
An Plok kan ich mich auch noch erinnern. Zumindest an die rumgeschossenen arme und beine. War glaube auch einigermaßen schwer.
Zitieren

Name: Segagaga00087    Beiträge: 198 02.01.2015 um 16:38:26 Uhr
Plok war einer der einzige Kuriose Jump'n'run überhaupt für SNES.
Gutes spiel hab seit 1993 und heute noch. Mit ohne eine eingebaute Batteriespeicher bei Modul ist es unmöglich, aber ich habe endlich geschafft im Jahr 2011. Urr.. des hat mein Tag verschaut, aber immerhin habe ich endlich geschafft!  

Wirklich sehr Schade, dass es nie eine Fortsetzung gabt.. Ich denke, dass Donkey Kong und andere Jump'n'run konkurrenz die Schwanz eingezogen haben? Das werden wir nie erfahren, warum oder weshalb?
Zitieren

Name: Black Diamond    Beiträge: 642 29.06.2012 um 21:39:57 Uhr
Ich mag Spiele mit Witz und guter Musik. Plok hat beides. Der fehlende Batteriespeicher ist schon irgendwie doof. Aber Spielspaßtechnisch ein solides Jump´n Run.
Zitieren

Name: hudsh    Beiträge: 460 17.02.2012 um 16:38:46 Uhr
Die Musik war toll, das Spiel selbst habe ich aber nur einmal kurz "getestet".
Zitieren

Name: retrossos1    Beiträge: 58 17.02.2012 um 01:57:05 Uhr
Eigentlich kann ich  NegCon mit seinem Fazit nur zustimmen, durch das fehlende Speichersystem muss man sich durch Levels quälen, weil man eigentlich die SNES mal zwischendurch aus machen und etwas anderes machen möchte.

Aber eigentlich ein auf jeden Fall überdurchschnittliches Spiel!
Zitieren

© Copyright 2001 - 2017 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.031 Sek.