[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Lynx, die Zweite!

Kommentare (Anzahl: 6)
Gastkommentar schreiben
Name: Joe (Gast) 10.04.2017 um 10:30:00 Uhr
Moment mal,

ich hatte nen Lynx, gekauft 1994.
(Hab dafür mein Mega Drive verkauft... --> Geldmangel)
Aber spaßig wars mit dem Lynx.
Erstausstattung war natürlich California Games, Battlewheels und Steel Talons.
Hat mir in den Sommerferien 1994 sehr viel Spaß bereitet, vor allem California Games.
Habe oft noch nachts im Bett gezockt.
Super Zeit damals.

Habe den Lynx dann aufgrund von Geldmangel ( 1. eigenes Auto) Anfang 1998 verkauft.

2006 habe ich mir wieder einen geholt, und habe mittlerweile ca. 40 Spiele dafür.
--> GEBE ICH NIE IM LEBEN WIEDER HER!

Zocke immer noch gern mal abends im Bett ne Runde
(meine Frau ist dann oft genervt, weil das D-Pad so klackert beim Lynx)

Ich finds schade dass der Lynx nie richtig "groß" wurde,
er hätte echt Potenzial gehabt.
Viele Spiele sind leider etwas Hemdsärmlig und nur zu ca. 80% fertig finde ich.

Mehr gute Spielehersteller mehr Top Titel, und der Lynx hätte echt was reißen können.

Naja so wars eben, ich wurde auch belächelt: " Biste bescheuert, was willst`n damit Alter...Das`s doch voll Müll das Teil!" waren die Reaktionen von meinen Kumpels damals 1994.

Grüße

Joe
Zitieren

Name: Retrostage    Beiträge: 595 10.04.2017 um 08:52:58 Uhr
Kein Mensch hat den damals irgendwie gehabt, nen Kumpel hat den sich mal ausgeliehen, das wars. Game Gear und natürlich der Game Boy waren die verbreitesten Geräte.
Zitieren

Name: Murtile    Beiträge: 26 09.04.2017 um 21:46:36 Uhr
Auch bei mir ist der Lynx total vorbeigegangen!... kenne das Gerät erst seit ein paar Jahren, entweder war das hier bei ninretro wo ich zum ersten mal davon hörte oder es war auf Wiki, wo ich die alten Konsolen und Handhelden gelesen hatte.

Ich kann mich nicht errinnern so ein Gerät im Laden gesehen zu haben und bei Freunden sowieso nicht. Die hatten fast alle nur den GameBoy und die wenigsten einen GameGear.

Schon ein interessantes Teil! aber preislich bestimmt teuer wie GameGear?
Also mein Vater hätte mir damals bestimmt keinen Handhelden für 200 bis 300 DM gekauft, ich bekam meistens recht spät die Konsolen und Handhelden. So war es dann auch mit dem GameBoy für 99 DM, wo Tetris noch dabei war. Obwohl s/w bzw. Graustufen oder genauer grün/schwarz, hatte man einen riesen Spaß damit!
Wenn ich da an meine ersten Spiele nach Tetris denke: Turtles 2 und Super Mario Land, waren schon ziemlich COOL, fair und herausfordernd. Auch an die ersten Games die ich nur ausgeliehen bekam und wie sehr ich mir gewünscht hatte sie auch mal zu besitzen: Batman The Videogame und Double Dragon 1, natürlich gingen die Wünsche nach und nach zurück, weil man andere Spiele bekam oder gar ein neues System.

Den Atari Lynx hätte ich bestimmt auch gerne gehabt und auch jetzt würde ich natürlich nicht nein sagen wenn ich günstig eines mit einigen guten Spielen bekommen könnte.
Zitieren

Name: galli    Beiträge: 65 08.04.2017 um 21:20:09 Uhr
Ich hatte beide Luchse, 1 und später auch 2.

Grafik und Sound fand ich damals sehr überwältigend für die Zeit. Die Spieleauswahl war aber sehr überschaubar. 

Hatte beide Konsolen damals jeweils günstig gebraucht gekauft. Als ich von Version 2 hörte wollte ich die unbedingt (aber nicht zu jedem Preis) haben. Ich hatte damals nie einen Gameboy (wer spielt schon grün/grau? ) und war mit dem Lynx sehr zufrieden. Kannte halt nur keiner, wenn man von dem erzählte. Ich fand den Lynx sogar besser als meinen Game Gear, obwohl der den coolen TV-Tuner hatte.

Der erste Lynx war schon echt ein Brocken und irgendwie unnötig langgestreckt, aber lag okay in der Hand. Der zweite wurde dann schön klein (also relativ gesehen) und Batteriesparend, aber dafür doof dick (hab ich jedenfalls irgendwie so in Erinnerung). War trotzdem weit besser als die erste Version!

Zu den Spielen: Ich hatte zuerst lange auch nur 3 Spiele. Ich habe California Games bis zum Umfallen gespielt. Auch Checkered Flag und Viking Child habe ich unheimlich viel gezockt und war glücklich damit. Aber an Spielenachschlag zu kommen war schon nicht so leicht. War ich glücklich als ich bei einem seltenen Besuch mit meinen Eltern in der Großstadt in einem ToysRus an der Kasse eine Box mit Lynxspielen entdeckte: jedes für nur 5 DM zu verramschen. Da habe ich dann zugeschlagen, das weiß ich noch. Aber nicht mehr welche Spiele es waren.. Kurz danach ging meine Handheld-Ära irgendwie abrupt zu Ende und ich habe nur noch am TV und Computer gezockt..

Wo sind meine Luchse eigentlich geblieben?    Null Erinnerung..
3x editiert. Zuletzt am 09.04.2017 um 07:46:12 Uhr Zitieren

Name: Segagaga00087    Beiträge: 214 08.04.2017 um 19:00:03 Uhr
Damals besaß ich nur kurz die erste Version von Atari Lynx.
 
Ich besaß nur insgesamt 3 Spiele und ich kann gut daran noch erinnern, dass ich viel Spaß mit Double Dragon gehabt habe. Im Spiel Verhältnis war es schon gut, aber im Dunkeln kennt ihr schon alle.. Aber von eine Handheld die mit Farbe abgespielt wurde und noch für unterwegs war ein klasse Sache. Bei andere 2 Spiele war es so la·la

Ich kenne die 2.Version Handheld von Lynx nicht weil im Laden nie existiert hat zumindest von meine Hinsicht, aber nach Bildern und berichte kann ich mir vorstellen, dass man noch etwas besser spielen lässt als die 1.Version auf jedem Fall.

Da wollte ich noch einigen Spiele davon noch mehr besorgen, aber nach halbes Jahr später gabt es kein Spiele mehr für Lynx. Der Verkaufsstand da wo Lynx immer da standet, war voll mit Sega's & Game Boy Modul besetzt.
 

Das würde normalerweise auch zu meine Der größte Fehlkauf überhaupt? Kategorie gehören, aber durch dem Konkurrenten
war Lynx machtlos und müssen die Handtuch werfen also er nicht zu meine Kategorien

Als ich davor schon ein Game Boy bekommen habe wollte ich noch mehrer Game Boy Spiele besorgen Gegensatz zu Game Gear.

Dann hab ich später bei eine Fachhändler endgültig mein Lynx gegen einige Game Boy Spiele umgetauscht und etwas von mein Taschengeld. Hab damals gesagt "Werde bis zu 35 Game Boy Spiele besitzen und dann ist es Schluss" aber seit ende der 90er waren es schon 52 Game Boy Module. Mein alle letzte Spiel War definitiv Pokémon Rote Edition  

Mir würde es auch interessieren, wer auch mit Lynx Erfahrungen gemacht hat und besonders wer hatte mal die 2.Version mal gezockt? Ich bezweifel sehr, dass die 2. Version im Deutschland nicht erschien wurden. Wegen die Lynx Mangele Verkaufs Nachfragen.
Zitieren

Name: Black Diamond    Beiträge: 646 08.04.2017 um 17:32:23 Uhr
Der Handheld Lynx ist generell an mir vorbei gegangen. Ich kann mich nicht erinnern das bei uns überhaupt einer in irgendeinem Geschäft angeboten wurde. Hat von euch einer das Teil oder diese zweite Version gehabt? Wenn ja wie war es für euch?
Zitieren

© Copyright 2001 - 2017 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.0296 Sek.