[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Grandia II (Dreamcast)
«« Grand Theft Auto 2 ««  »» Gunbird 2 »»
Boxarts
EUR-PAL (Front)
Ø Wertungen
85% (2 Mags)
88% (9 User)
Infos
Genre: Rollenspiel
Entwickler: GameArts
Datenträger: 1 (GD)
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
Sega
Ubisoft
Ubisoft
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
3. August 2000
6. Dezember 2000
28. Februar 2001
   
Sprache (dt. Release):
Englisch
Sonstiges:
Der PAL-Version von Grandia II liegt, anders als bei der US-Fassung, keine Soundtrack-CD bei. Es erschienen auch Umsetzungen für Playstation 2 und PC.
 

Spiele die ebenfalls dem "Grandia"-Franchise angehören:

Beschreibung (Verpackungstext)
Deutsch:
GEBOREN IN VERSCHIEDENEN WELTEN UND DURCH DIE FÜGUNG ZUSAMMEN GEBRACHT MÜSSEN SIE DER VORSEHUNG FOLGEN UM IHR SCHICKSAL ZU ERFÜLLEN.

Ryudo wurde angeheuert eine junge Pristerin zu beschützen, die an einer Zeremonie teilnehmen muss, um die Wiedergeburt von Valmar, den Goo der Dunkelheit, zu verhindern. Verwickelt im Spiel der Kräfte des Guten und des Bösen, muss Ryudo seinem Schicksal folgen und die Menschen retten, die er so sehr verachtet.

  • Wunderschöne Echtzeit-3D Grafik und mehr als 20 Minuten hochauflösende CG-Grafik.
  • Ein innovatives, weigehend anpassbares Kampfsystem - teilweise Echtzeit, teilweise rundenbasiert.
  • Eine Komplette 3DWelt mit Hunderten von Personen zum interagieren.


Englisch:
"...undeniably the prettiest role-playing game ever to grace a console." - dailyradar.com

Born in different worlds, woven together by fate, each shall rise to face their destiny.

Ryudo has been to protect a young priestess who must participate in a ceremony to halt the encroaching rebirth of Valmar, the God of Darkness, Embroiled between the fores of goog and evil, Ryudo must follow his destiny and save the people he detests so much.

  • Beatuiful real-time 3D graphics and over 20 minutes of high-resolution CG graphics.
  • Innovative, highly customizable combat system - part real-time, part turn-based.
  • Includes additional CD of Grandia II music as selected by composer Norivuki Iwadare.
  • Fully 3D world with hundreds upon hundreds of people to interact with.

"The level of detail paid to every single moment, circumstance and environment is overwhelming." - Official Dreamcast Magazine

Screenshots (Anzahl: 0) und YouTube-Video
Keine Screenshots vorhanden.
YouTube-Video vorhanden: » Anzeigen « +
Zeitschriftenscans

Kommentare (Anzahl: 10)
Gastkommentar schreiben
Name: Black Diamond    Beiträge: 646 20.04.2016 um 08:45:41 Uhr
ENDLICH konnte ich Grandia 2 spielen. Auf dem PC via Steam besorgt und genossen. Es kommt meiner Meinung nach nicht an Teil 1 heran, hat aber immernoch seinen eigenen Charme und macht Spaß. Die Steam-Version scheint auch eine HD-Version zu sein und sieht ein wenig weicher als die DC-Version aus. Ich fand Teil 1 zwar besser, aber Grandia 2 ist und bleibt lohnenswert.
Zitieren

Name: NJW    Beiträge: 836 24.02.2015 um 13:52:42 Uhr
Yeah
Zitieren

Name: Segagaga00087    Beiträge: 214 24.02.2015 um 00:53:29 Uhr
Original von NJW
Oha das hört sich sehr Abenteuerhaft an  Dennoch die Dreamcast Fassung is das bessere Game. Die Ports auf PC und PS2 sind nicht gut leider :(

Ja, da habe ich auch schon gemerkt bei spielen, dass die Dreamcast Version irgendwie besser. Lagt bestimmt die schlechten Umsetzung das die geschlammt haben zu PS & PS2

Dank durch Ebay.de im Jahr 2004 konnte ich auch die Sega-Version besorgen 
1x editiert. Zuletzt am 24.02.2015 um 00:54:31 Uhr Zitieren

Name: Panda    Beiträge: 217 23.02.2015 um 23:15:27 Uhr
Hab ich damals durchgespielt aber wegen mageren Englisch-Kenntnissen kaum was von der Story mitbekommen. Spaß hat trotzdem irgendwie gemacht, hatte einen guten Spielfluss und eine tolle Optik.
Zitieren

Name: NJW    Beiträge: 836 23.02.2015 um 19:05:33 Uhr
Oha das hört sich sehr Abenteuerhaft an  Dennoch die Dreamcast Fassung is das bessere Game. Die Ports auf PC und PS2 sind nicht gut leider
Zitieren

Name: Segagaga00087    Beiträge: 214 23.02.2015 um 00:02:01 Uhr
Ursprünglich wollte ich noch als vorletzter Dreamcast Titel für Grandia II kaufen, aber nachdem Sega gesagt haben mit dem "Pleite" usw. wollte ich auch kein weitere spiele mehr kaufen (ich war ziemlich frustriert gewesen)!

Und später bin ich zu PS2 umsteigen und dann habe ich für PS2 Grandia II endlich geholt. 2 Jahre warten Zeit hat es mir gekostet! Warum? Weil ich wollte erst später Grandia II für Dreamcast holen, (war mit PS2 Beschäftigt) und es war wie ich Befürchtet habe.. Es war Ausverkauf! Soger mein Fachhändler gabt es nicht mehr.

Also gabt es nur als Import weil es sowieso auf Englisch war, aber damals war Internet noch im Kinderschuhe und per anrufe aus England hat mir eine Preis Angebot gemacht für die Umrechnung zu PF/DM (Da muss ich extra zu Bank rennen und damit klären bei überweisung aus England) und plus Gebühren war so (weis nicht mehr so genau) ungefähr
60,00 pf entspricht ca. 145 Mark!(80€).

Nach andere Bundesländer hinzufahren (per Zug/Auto) hätte es auch zusätzlich auch viel Geld gekostet!
Zitieren

Name: NJW    Beiträge: 836 02.09.2013 um 16:00:03 Uhr
So endlich mal registriert und muss sagen mir gefällt hier die Retrosachen die man sich begutachten kann sehr gut, grad wenn man vieles erlebt hat und nacherelben will
Zu Grandia II ich hab den auf dem PC gespielt und ich weiß,daß die PS2 Fassung auch leider scheiße portiert wurde soll heißen Mikroruckler und lange Ladezeiten und die Texturen sehen echt mies aus ebenso in den Videosequenzen leider echt echt Saturn Niveau.Dennoch ich habs gerne gespielt auch wenns mir manchma doch zu lang war aber ich hatte meinen Fun gehabt mit der Story,den Kämpfen und Leveln der CHaraktere und die Musik ist echt super super gut Aber scheinbar ist die DC Version natürlich die bessere 
Zitieren

Name: NegCon (Admin)    Beiträge: 1.223 08.11.2010 um 18:26:09 Uhr
Original von Retro-Nerd
Stimmt, der Vorgänger war noch etwas besser. Man konnte ja schon froh sein, das so ein tolles RPG für die Dreamcast veröffentlicht wurde.  :)

Würde mal behaupten, dass es neben Skies of Arcadia eigentlich das einzige "große" jRPG war. Gut, gibt zwar noch die beiden Evolution-Teile, aber ich glaube so die Kracher waren das auch nicht. Ok, kann sein, dass es noch das eine oder andere jRPG gibt, das mir jetzt gerade entfallen ist oder das nur in Japan erschien. Aber übermäßig viel gab es auf der Dreamcast in dem Bereich wirklich nicht.

Btw. was mich bei Grandia II etwas geärgert hat, war, 1. es kam ca. ein halbes Jahr später als in den USA auf den Markt, 2. es wurde nicht mal übersetzt, sprich es erschien nur auf engl. und 3. hatte die PAL-Version keine Soundtrack-CD mehr mit dabei, die, soweit ich weiß, bei der US-Version als Bonus beilag. Leider habe ich das alles erst nach dem Kauf der PAL-Version feststellen müssen, wenn ich das eher gewusst hätte, hätte ich wohl überlegt mir den US-Import zuzulegen, zumal die dann auch noch in 60Hz dahergekommen wäre. Aber gut, so oder so,... wie erwähnt auch als PAL-Version ein tolles spiel und hat mir viel Spaß gemacht.
Zitieren

Name: Retro-Nerd    Beiträge: 249 04.09.2010 um 11:43:50 Uhr
Stimmt, der Vorgänger war noch etwas besser. Man konnte ja schon froh sein, das so ein tolles RPG für die Dreamcast veröffentlicht wurde. 
Zitieren

Name: NegCon (Admin)    Beiträge: 1.223 18.04.2010 um 15:11:35 Uhr
Zusammen mit Residen Evil: Code Veronica war Grandia II der Grund wieso ich mir damals überhaupt eine Dreamcast-Konsole gekauft habe. Zwar kommt Letzteres nicht ganz an den genialen Vorgänger heran, aber es ist immer noch ein klasse RPG wie ich finde.
Zitieren

© Copyright 2001 - 2017 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.0426 Sek.