[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
SpellCaster (Master System)
«« Speedball ««  »» Spider-Man »»
Boxarts
EUR-PAL (Front)
Ø Wertungen
26% (1 Mag)
0% (0 User)
Infos
Genre: Action RPG
Entwickler: Sega
Datenträger: 4 MBit (Modul)
Alternative Titel:  
Japan:
Kujaku Ou
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
Sega
Sega
Sega
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
23. September 1988
1989
1989
   
Sprache (dt. Release):
Englisch
Sonstiges:
---

Beschreibung (Verpackungstext)
It's a Sega quest of a lifetime featuring graphic text adventure and high-powered action scenes! You are Kane, the SpellCaster warrior of Summit Temple. You have mastered the art of shooting Ki Force from your fingertips. With magic spells you have the power to call down the strength of the Gods!

Now an army of evil is sweeping the countryside, destroying temples and villages. You have been called into battle to discover who the enemy is... and what is at the heart of their evil plans.

It's an adventure that will take you above and below ground, across time, space and even into the Land of the Dead! As you battle strange creatures and gain the use of magical weapons, you'll learn the truth behind the attacks and much about your destiny as an eternal warrior of truth and justice!

Live through the final battle and you'll discover what it really means to be called SpellCaster!

Screenshots (Anzahl: 4) und YouTube-Video

YouTube-Video vorhanden: » Anzeigen « +
Zeitschriftenscans

Kommentare (Anzahl: 3)
Gastkommentar schreiben
Name: Riemann80    Beiträge: 171 29.12.2011 um 17:13:27 Uhr
Ich habe mal durchgespielt und muß sagen, daß das Spiel massiv unterbewertet ist. Es gibt zwar durchaus Schwächen, und an den Wiederholungen ist insofern was dran, als daß man story- bzw. adventurebedingt mehrmals an denselben Ort muß, was in manchen (nicht allen) Fällen das wiederholte absolvieren des Action-Abschnitts erfordert. Das Spiel bietet aber meiner Ansicht nach genügend optisch verschiedene Schauplätze, gerade in der zweiten Hälfte wechseln Umgebungen und Gegner wesentlich öfter. Spellcaster ist außerdem ziemlich lang, vom Umfang her kann man in keinem Fall von einem "Mager-Modul" sprechen.
Zitieren

Name: SP1282    Beiträge: 704 24.12.2011 um 00:13:35 Uhr
Original von Riemann80
Hat das einer mal gespielt?

Ich jetzt mal für ne halbe Stunde am Emulator. Sieht interessant aus und macht zumindest bis jetzt auch Spaß. Inwieweit sich die Grafik später im Spiel wiederholt - wie im Test bemängelt wird - kann ich noch nicht sagen, spielerische Schwächen gibt es allerdings schon ein paar. So kann man z.B. nicht schießen, wenn man sich duckt und man kassiert auch hier und da mal 'nen Treffer, der nicht zu vermeiden zu sein scheint. Dennoch, die Story fesselt und die Mischung aus Point & Klick und action-orientiertem Jump 'n Run ist ungewöhnlich. Scheint mir unterbewertet - werd wohl auch noch weiterspielen.
Zitieren

Name: Riemann80    Beiträge: 171 23.12.2011 um 22:11:25 Uhr
Hat das einer mal gespielt?
Zitieren

© Copyright 2001 - 2017 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.0241 Sek.