[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Ghost House (Master System)
«« Gauntlet ««  »» Ghouls 'n Ghosts »»
Boxarts
EUR-PAL (Front)
Ø Wertungen
40% (1 Mag)
0% (0 User)
Infos
Genre: Jump 'n' Run
Entwickler: Sega
Datenträger: ???
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
Sega
Sega
Sega
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
21. April 1986
1986
1986
   
Sprache (dt. Release):
Englisch
Sonstiges:
---

Beschreibung (Verpackungstext)
Deutsch:
Versuchen Sie, den versteckten Schatz beim abenteuerlichen Besuch im verhexten Haus des Grafen Dracula zu finden.


Englisch:
Try to find the hidden treasure in this spooky romp through Count Dracula's Haunted House.

Screenshots (Anzahl: 6) und YouTube-Video

YouTube-Video vorhanden: » Anzeigen « +
Zeitschriftenscans

Kommentare (Anzahl: 2)
Gastkommentar schreiben
Name: SP1282 (Gast) 12.03.2010 um 09:38:11 Uhr
Das Spiel ist noch auf Karte erschienen. Wollte es mir mal für den Master System Converter für das Mega Drive 1, der noch einen Kartenschlitz hatte, holen, hab es dann aber doch gelassen und wenig später den ganzen Sega Kram für gutes Geld (war Sammlerzustand) verkauft.
Die Karten sind heute zum Teil ganz schön teuer geworden.
Zitieren

Name: Johny-Retro    Beiträge: 189 12.03.2010 um 02:13:50 Uhr
Und ob ich bei dem Game abgehoben bin, ich tue es ja noch.    Für mich war dies der erste Vertreter dieses Genres, wie immer das man auch titulieren will. War damals irrsinnig interessant für mich. Den Halsbeißer konnte man mit Übung gut unter Kontrolle bringen, natürlich wiederholt sich alles bis zum erbrechen, was mir damals aber kein Grund war das Spiel nicht zu lieben. Heute zocken sowas wohl nur Leute die es als Kindheitserinnerung für ewiglich in Memorandum halten. 
Zitieren

© Copyright 2001 - 2017 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.8944 Sek.