[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Zero Tolerance (Mega Drive)
«« Zero the Kamikaze Squirrel ««  »» Zero Wing »»
Boxarts
US-NTSC (Front)
Ø Wertungen
76% (2 Mags)
72% (4 User)
Infos
Genre: Ego-Shooter
Entwickler: Technopop
Datenträger: ???
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
???
Accolade
Accolade
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
???
1994
1994
   
Sprache (dt. Release): ???
Sonstiges:
Dem Spiel liegt ein Link-Kabel bei, mit dem man über die Controller-Ports zwei Konsolen miteinander verbinden und so im 2-Spieler-Modus spielen kann.

Beschreibung (Verpackungstext)
Deutsch:
Überschrift:"...es spielt sich wie ein Traum, ist trickreich und riesig, und ich liebe es!" - Sega Power, 91%

Zero Tolerance: Mit dem Gegnern, die dich dort draußen erwarten, hast du kein Erbarmen. Sie stehen dir im Weg und deshalb mußt du der Bessere sein. Die 3-D-Perspektive läßt dir keine Zeit für lange Vorbereitungen. Jetzt heißt es, Sieger oder Besiegter zu sein. Deine Waffen kannst du aus einem großen Arsenal auswählen. Von Lasern über Bazookas, von Granaten bis hin zu Gewehren ist alles vorhanden! Jetzt kannst du es den Außerirdischen mal zeigen. Diese 360-Grad-3D-Kampfsimulation wird deinem Adrenalinspiegel zum Kochen bringen. Hier wird nicht nur gespielt, hier geht es ums Überleben!


Englisch:
"...plays like a dram, tricky and huge, I absolutely love it." - Sega Power, 91 %

You have zero tolerance for the terrorists out there against you. They're in yer face and they have to die. The 1st person perspective gives you no time to prepare - it's kill or be killed. Pick your weapon of destruction from lasers, bazookas, grenades or shotgun, and go kick some aliens. This is a 3-D, adrenaline-pumping, 360-degree total combat experience. You don't just play it, you survive it.

Screenshots (Anzahl: 3) und YouTube-Video

YouTube-Video vorhanden: » Anzeigen « +
Zeitschriftenscans
Video Games 10/94
by niche

Mega Fun 11/94
by Goemon

Kommentare (Anzahl: 3)
Gastkommentar schreiben
Name: Gast (Gast) 12.08.2014 um 02:22:05 Uhr
@ SP1282   

Es gab scheinbar auch eine ungeschnittene Pal-Fassung (1. Auflage? /Fehl). Meine Pal-Version - samt deutscher mehrsprachiger Anleitung - ist heute angekommen und nachdem ich dank schnittberichte.com mit der zensierten Fassung mit Aliens statt Menschen und grünem Blut gerechnet hatte, staunte ich nicht schlecht; menschliche Gegner und rotes Blut.

Laut diesem Youtuber kann man die zensierte und unzensierte Pal-Versionen anhand des Barcodes unterscheiden. Der von meinem Exemplar entspricht ebenfalls dem Barcode der uncut, insoweit kann ich das zumindest bestätigen.

https://www.youtube.com/watch?v=MDJBrLpV9Qc&feature=youtu.be
Zitieren

Name: Retrostage    Beiträge: 595 27.04.2013 um 17:46:23 Uhr
Die US-Fassung war AFAIK auch Systemlink kompatibel... Als einziges Genesis-Spiel!
Zitieren

Name: SP1282    Beiträge: 704 01.10.2011 um 12:49:30 Uhr
Zero Tolerance ist einer der gelungensten Ego-Shooter auf einer 16-Bit Konsole. Schade nur, dass der "aktive" Bildausschnitt extrem klein ist.
Leider wurde die PAL-Version stark zensiert und verändert (und ist hierzulande dennoch indiziert worden - armes Deutschland), so dass man bei Interesse unbedingt zur US-Fassung greifen sollte.
Spielerisch ist Zero Tolerance nicht schlecht, wenn auch recht simpel und macht auch heute noch Spaß.
Zitieren

© Copyright 2001 - 2017 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.0528 Sek.