[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Donald in Maui Mallard (Mega Drive)
«« DJ Boy ««  »» Double Clutch »»
Boxarts
EUR-PAL (Front)
Ø Wertungen
67% (3 Mags)
82% (6 User)
Infos
Genre: Jump 'n' Run
Entwickler: Disney Interactive
Datenträger: 24 MBit (Modul)
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
???
???
Sega
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
???
???
8. Dezember 1995
   
Sprache (dt. Release): ???
Sonstiges:
---
 

Spiele die ebenfalls dem "Donald Duck"-Franchise angehören:

Beschreibung (Verpackungstext)
Deutsch:
Donald Duck muß als Maui Mallard die Mojo-Statue Shabuhm Shabuhm wiederfinden, um die Tropeninsel zu retten. Ein Abenteuer der Disney Interactive Studios, das auf Anhieb zum Klassiker werden wird!


Englisch:
Donald Duck as Maui Mallard must recover the Mojo idol of Shabuhm Shabuhm to save this tropical island. An instant classic from Disney Interactive Studios.

Screenshots (Anzahl: 2) und YouTube-Video

YouTube-Video vorhanden: » Anzeigen « +
Zeitschriftenscans
Video Games 1/96
by Goemon

Fun Generation 6/95
by Goemon

Mega Fun 12/95
by Goemon

Kommentare (Anzahl: 12)
Gastkommentar schreiben
Name: NJW    Beiträge: 837 27.10.2013 um 22:16:19 Uhr
Original von Goemon
Was hat mich z.B. der Turm im letzten Level an Nerven gekostet!!
Ich bin schier verrückt geworden. :#:

War das der Turm mit dem Blutenden Auge,das war nicht nur kackeknacke schewr es war auch sehr sehr stimmungsvoll,wobei ich hier nur von der MD Version rede,weil ich sie besaß.Dennoch was mich noch an einer verdammt schweren Stelle erinnere war dieses Level in dem Matsch SChokoladen was auch immer level wo man gegen ne Horde irgendwas kämpfen musste und da gabs auch in den Sprungpassagen diese Rohre die einen runterrutschen ließen,wenn man sich nicht bewegt.Dann fällt mir noch das Bungie Level ein in den Tropen mit dem Wasserfall das war geil oder wo man sich zum ersten mal in nem Ninja verwandelt hat.Mein absolutes Hasslevel von damals is der Lavalevel wo die Lava immer weiter hochsteigt und man noch von den Feuerspuckenendenkauenden Kerzen angegriffen wird.Dennoch aus meiner Sicht ein sehr sehr unterschätztes Spiel
Zitieren

Name: SP1282    Beiträge: 704 19.10.2013 um 22:44:24 Uhr
Maui Mallard ist einfach eines der wenigen Spiele, die sich lohnen "doppelt" zu haben. Es machen einfach SNES und MD Version Spass und die Unterschiede sind wirklich groß genug, um sich beide Fassungen zu geben. Die MD-Variante ist etwas stimmungsvoller und düsterer, die SNES-Version spielerisch einfacher und etwas weniger stressig, außerdem etwas "tropischer". Besonders bei den Unterwasserleveln sind die Unterschiede riesig. Ich habe beide Versionen durchgespielt und hatte mit jeder eine gute Zeit.
Zitieren

Name: Riemann80    Beiträge: 171 18.06.2012 um 18:46:24 Uhr
Auch laut Gamefaqs erschien die SNES-Version erst 1996, angeblich sogar erst im Winter:

http://www.gamefaqs.com/snes/588473-maui-mallard-in-cold-shadow/data

Allerdings ist Gamefaqs, gerade bei Spielen von vor 2000, auch nicht zwingend richtig.

Zumindest die japanische Veröffentlichung war erst 1996:

http://homepage2.nifty.com/gamedatabase/software/DB_NTC2_SFC1996.html

Zu europäischen und amerikanischen Veröffentlichungen weiß ich leider keine gute alternative Seite, was sowas angeht. Moby  hat oft die gleichen Angaben wie Gamefaqs.

Vielleicht hat sich bei der SNES-Version bei Lizenzvergabe durch Nintendo einiges hingezogen. Ist aber eine reine Mutmaßung.
Zitieren

Name: Retrostage    Beiträge: 595 18.06.2012 um 17:04:05 Uhr
Ich lese gerade, dass die SNES-Version 11 Monate nach der MD-Fassung erschien. Kann das jemand bestätigen? Dachte immer, die kämen zur gleichen Zeit heraus...

Die engl. Wikipedia sagt zur SNES-Fassung übrigens July 1, 1996... Warum konnte dann die Mega Fun beide Spiele Dezember 1995 testen? Wars schon fertig und wurde es einfach nach hinten verschoben?
Zitieren

Name: hudsh    Beiträge: 470 13.06.2012 um 20:26:06 Uhr
"Quackshot" und "Deep Duck Trouble" fand ich besser - konnte mit diesem Teil nicht viel anfangen.
1x editiert. Zuletzt am 13.06.2012 um 20:26:34 Uhr Zitieren

Name: Retrostage    Beiträge: 595 13.06.2012 um 11:23:53 Uhr
Würde ich insgesamt auf einem Niveau mit der SNES-Version sehen. Warum? Weil die Steuerung besser ist! Zwar liegt die SNES-Fassung in Sachen Technik und Leveldesign vorne (ein paar Sachen wurden einfach verbessert), aber insgesamt ist die Steuerung eminent wichtig.
Zitieren

Name: FunkyFranky80    Beiträge: 50 09.04.2011 um 15:47:39 Uhr
Nachdem nun die MD Version eingetroffen ist kann ich mich den Kritikpunkten nur anschließen.Trotzdem bleibt es meiner Meinung nach ein spaßiges Spiel,Optik & Sound passen,mit der Steuerung hat ich jetzt nich so die Probleme,obwohl sie sich schon anders anfühlt wie bei den meisten anderen Titeln...die Musik hat mir gefallen,waren wieder paar Ohrwürmer dabei   Zur SNES Version kann ich nix sagen
1x editiert. Zuletzt am 09.04.2011 um 15:52:45 Uhr Zitieren

Name: SP1282    Beiträge: 704 12.01.2011 um 17:11:40 Uhr
Original von Goemon
Was hat mich z.B. der Turm im letzten Level an Nerven gekostet!!
Ich bin schier verrückt geworden. :#:

Nachdem ich nun endlich mal beide Versionen durchgespielt habe, muss ich doch zugeben, dass die SNES-Version die (etwas) bessere ist. Und zwar aus dem Grund, dass hier wesentliche spielerische Mängel behoben worden sind. Im Wasser kann Donald auf dem SNES in alle Richtungen schiessen, also sich mit dem Rückstoß auch in alle Richtungen bewegen. Auf dem Mega Drive kann er hier nur nach oben oder schräg oben schiessen, was die Sache stellenweise sehr nervig und unnötig schwierig macht.
Die in beiden Versionen stellenweise problematische Kollisionsabfrage und die wenig direkte Steuerung führen in dem Level mit dem Wasserfall auf dem Mega Drive oft zu stressigen und unfairen Situationen - gerade, wenn viele Gegner auf dem Screen sind. Auf dem SNES wurde der Level so umdesignt, dass diese Problme nicht auftreten, dafür ists hier weniger spannend.

Im Goßen und Ganzen bin ich froh, beide Spiele gespielt zu haben, die Unterschiede sind doch recht groß.
1x editiert. Zuletzt am 15.01.2011 um 16:52:17 Uhr Zitieren

Name: Goemon    Beiträge: 82 30.11.2010 um 19:54:30 Uhr
Was hat mich z.B. der Turm im letzten Level an Nerven gekostet!!
Ich bin schier verrückt geworden.
Zitieren

Name: SP1282    Beiträge: 704 29.11.2010 um 19:07:13 Uhr
Leider wurden einige düstere Elemente in der SNES-Fassung rausgenommen oder entschäft. Sieht man z.B. schon im ersten Level. Bei der MD-Fassung kommen dort Geistergesichter morphend aus den Wänden und die Statue sieht düster aus - bei der SNES-Version fehlen die Geister und die Statue ist ein freundlicher Entenkopf. Auch die Pausenanimation, wo Donald ein Huhn hervorholt ist auf dem SNES nicht enthalten.
Die Level wurden außerdem teilweise geändert, so dass die SNES-Version insgesamt leichter ist (hab sie auf normal gut durchspielen können).
Zitieren

© Copyright 2001 - 2017 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.0417 Sek.