[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Rumble Roses (PlayStation 2)
«« Rumble Racing ««  »» Rune: Viking Warlord »»
Boxarts
UK-PAL (Front)
Ø Wertungen
77% (1 Mag)
0% (0 User)
Infos
Genre: Beat 'em Up
Entwickler: Yuke's
Datenträger: 1 (DVD)
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
Konami
Konami
Konami
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
17. Februar 2005
9. November 2004
18. Februar 2005
   
Sprache (dt. Release):
Deutsch
Sonstiges:
---

Beschreibung (Verpackungstext)
Keine Beschreibung vorhanden.

Screenshots (Anzahl: 0)
Keine Screenshots vorhanden.
Zeitschriftenscans
play The Playstation 3/05

Kommentare (Anzahl: 2)
Gastkommentar schreiben
Name: ShadowAngel    Beiträge: 814 05.01.2016 um 14:16:53 Uhr
Das ist eines der trashigsten Spiele überhaupt. Es wird jedes Pornofilmklischee ausgepackt, die einzelnen Stories sind trashig, das Voice Acting ist bewusst amateurhaft und cheesy (anders kann ich mir das nicht erklären, es passt aber sehr gut zum Spiel) und der "Fotomodus", wo man ganz nah an die Pixelfrauen ranzoomen kann, muss natürlich auch sein.

Aber es ist kein schlechtes Spiel. Es läuft auf der gleichen Engine wie WWE Smackdown - Here comes the Pain bzw. Exciting Pro Wrestling 5 und das galt jahrelang als bestes Wrestlingspiel seit WWF No Mercy. Warum also im Testbericht davon geschrieben wird, das es mit Wrestling nichts zu tun habe und eher wie Tekken wirkt, kann ich nicht nachvollziehen, auch in US Testberichten wurde über die schlechte Steuerung gesprochen, teilweise von den gleichen Leuten, die vorher noch Smackdown abgefeiert haben, aber da ging es wohl mehr darum, dieses "sexistische Ekelprodukt" so schlecht wie möglich zu machen.

Da ich Trash mag, hat mich das eine kurze Zeit recht gut unterhalten. Der Storymodus ist aber recht schnell durch und danach ist nicht mehr viel geboten. Beim Nachfolger Rumble Roses XX war das aber noch schlimmer, da gab es erst gar keinen Storymodus 
Zitieren

Name: Destruktiv    Beiträge: 295 03.01.2016 um 01:49:33 Uhr
An für sich bin ich kein Fan von Wrestling spielen, Rumble Roses habe ich mir aber dann doch ausgeliehen.
Was soll ich sagen, schlecht war es nicht, allerdings auch sehr japanisch, was Special Moves und Characterdesign angeht.
Zitieren

© Copyright 2001 - 2017 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.0299 Sek.