[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Duck Tales (NES)
«« Duck Hunt ««  »» Duck Tales 2 »»
Boxarts
EUR-PAL (Front)
Ø Wertungen
78% (2 Mags)
81% (6 User)
Infos
Genre: Jump 'n' Run
Entwickler: Capcom
Datenträger: ???
Alternative Titel:  
Japan:
Wanpaku Duck Yume Bouken
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
Capcom
Capcom
Capcom
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
26. Januar 1990
September 1989
14. Dezember 1990
   
Sprache (dt. Release): ???
Sonstiges:
---
 

Spiele die ebenfalls dem "DuckTales"-Franchise angehören:

Beschreibung (Verpackungstext)
Deutsch:
Kaum zu glauben! Wann wird der abenteuerlustige Onkel Dagobert jemals aufgeben? Bei jedem Abenteuer ist er dabei. Jetzt aber stellt sich Onkel Dagobert der größten Herausforderung - er will die legendären "fünf verschwundenen Schätze" wiederfinden und auf diese Weise die reichste Ente der Welt werden.

Hilf' Onkel Dagobert und seiner DUCK TALE Bande, den Neffen Tick, Trick, Track und der kleinen Nicky, bei ihrer Suche. Zusammen mit ihnen mußt Du den gefährlichen Weg durch den Amazonasdschungel und die afrikanischen Diamantminen bestreiten und sogar auf den Mond fliegen!

Bist Du "Ente" genug, ihnen bei ihren phantastischen Abenteuern zur Seite zu stehen? Besuche das Hauptquatier in Entenhausen und entscheide selbst!


Englisch:
Bless me bagpipes! When will that thrillseeker, Scrooge McDuck, ever quit? Never one to turn away from adventure, Uncle Scrooge has taken on his greatest challenge - to discover the legendary Five Lost Treasures and become the "Richest Duck in the World!"

Join Scrooge and the DUCKTALES gang: gung-ho flying ace, Launchpad; the nephews, Huey, Dewey and Louie; and little Webby, on their search. Together they must trek through the treacherous Amazon Jungle, down into the diamond mines of Africa, and even to the moon!

Are you "Duck" enough to join them on their adventure? Come along to Duckburg Headquarters and see for yourself!

Screenshots (Anzahl: 12) und YouTube-Video

YouTube-Video vorhanden: » Anzeigen « +
Zeitschriftenscans
Video Games 1/92

ASM 2/92
by ShadowAngel

Kommentare (Anzahl: 10)
Gastkommentar schreiben
Name: Karmakind235    Beiträge: 104 17.06.2013 um 00:31:06 Uhr
Klasse Remix des genialen Moon Theme:
http://www.youtube.com/watch?v=EwbMkIROOGU
Das Spiel ist genau wie die Zeichentrickserie kult! 'Nuff said!
Zitieren

Name: AufZumAtem    Beiträge: 145 05.04.2013 um 15:22:23 Uhr
Dieses Spiel habe ich schon immer geliebt!!! Nicht nur das Spiel! Die ganze Serie ist (zu mindestens die ersten Staffeln) ein Meisterwerk!
Egal auf welchem System, ich habe es geliebt. sogar die Amigaversion.
Im diesem Sommer kommt mit dem Remake mein Spiel des Jahres. Ich freue mich wahnsinnig darüber und hätte niemals damit gerechnet.
Bis es dann endlich da ist schaue ich mir wohl noch ein paar mal den genialen Trailer zu dem Spiel an. Hoffentlich stimmt die Steuerung!
Zitieren

Name: Johny-Retro    Beiträge: 189 18.05.2010 um 19:03:44 Uhr
Original von NegCon


"Sing' und schwing das Bein *klatsch* *klatsch* Lass die Sorgen Sorgen sein..." find das Titellied immer noch gut. (siehe YouTube):D

"....dann bohr dir doch ein Loch ins Knie..:" *sing  Schon ne tolle Serie.....

Original von NegCon


Die Verfilmung von Captain Future wird mit Christian Alvart sogar von einem Deutschen inszeniert werden. Vom Alter her wird er wohl auch mit der Serie aufgewachsen sein, also doch gute Chancen, dass evtl. sogar der dt. Soundtrack (imo der weltweit Beste) in zumindest geremixter Fassung verwendet werden könnte. Btw. Alvart hat letztes Jahr mit Pandorum schon einen, meiner Meinung nach, klasse Horror-Science-Fiction-Film rausgebracht. :D

Den Filmemacher kenn ich nicht, ich kucke eigentlich nur äußerst selten Filme, zufällig letztens Iron Man 2....naja, seicht und flach würde ich das wohl am ehesten umschreiben, kenne aber die Iron Man Comics nicht wirklich. Aber die Capatain Future Verfilmung werd ich mir dann zwangsweise geben (das bin ich Otto und Co. schuldig), hoffentlich wirds keine reine Cash-up Produktion. Aber anscheinend hat der Herr Alvart ja ein Händchen für Filme, ich laß mich überraschen.

Original von NegCon


Ansonsten zum Disney Club muss ich auch sagen, dass ich da hauptsächlich die Zeichentrickfilme mochte, den Club ansich eher weniger, wobei ich mich da auch an fast nichts mehr erinnern kann. :P

Wenn ich mich recht erinnere war ich ziemlich genervt vom Disney Club weil zwischen den Sendungen immer so blöde, subjektiv, Spielchen und andere langweilige Dinge gezeigt wurden, man konnte nicht mal umschalten weil man nie wußte wann jetzt Duck Tales losgeht, war ja jedesmal ein anderes Event/Spiel. 

Original von NegCon


Gern geschehen. Na ja, merke es aber auch jedes Mal wenn neue Scans online gestellt werden, wie die Zeit vergeht. Wenn man sich dann die Heftnummern ansieht und bemerkt, wie alt manche Spiele schon wieder sind. In ca. 8 Monaten ist es auch schon wieder 10 Jahre her, dass die letzte Ausgabe der Video Games erschienen ist. Die Zeit vergeht wirklich zu schnell, da merkt man wie alt man schon ist oder man kommt sich schon, wie du schon schreibst, steinalt vor. ;)

  Ich habe mir als Kind des öfteren die Frage gestellt ob ich als Erwachsener noch Videospiele spielen würde, heute weiß ich es.  Heute gehört das Viderospiel ja zur Kultur, in meiner/unsere Kindheit war es ja eher verpöhnt und kindisch als Erwachsener daran Interesse zu zeigen, deshalb auch die Gedanken in meiner Kindheit.

Da gabs es auf jedenfall einen Paradigma-wechsel über den ich sehr froh bin. Hatte ich anfangs 20 doch noch stille Bedenken im Hinterkopf wenn ich zum Joypad griff....da sieht man mal wie man von alten Wertvorstellungen seiner Eltern gebeutelt wird.     
Zitieren

Name: NegCon (Admin)    Beiträge: 1.222 15.05.2010 um 21:01:22 Uhr
Original von Johny-Retro
Stimmt, als du den ORF erwähnt hast isses mir geschossen; Fraggles...genial.  :D

"Sing' und schwing das Bein *klatsch* *klatsch* Lass die Sorgen Sorgen sein..." find das Titellied immer noch gut. (siehe YouTube)

Original von Johny-Retro
Lief eigentlich auch fast alles auf dem ORF, von da her kenn ich es. Interessant, Captain Future wird also real-verfilmt, war ja auch eine der besten Serien damals. Disney Club mochte ich irgendwie nie so, keine Ahnung warum.

Die Verfilmung von Captain Future wird mit Christian Alvart sogar von einem Deutschen inszeniert werden. Vom Alter her wird er wohl auch mit der Serie aufgewachsen sein, also doch gute Chancen, dass evtl. sogar der dt. Soundtrack (imo der weltweit Beste) in zumindest geremixter Fassung verwendet werden könnte. Btw. Alvart hat letztes Jahr mit Pandorum schon einen, meiner Meinung nach, klasse Horror-Science-Fiction-Film rausgebracht.

Ansonsten zum Disney Club muss ich auch sagen, dass ich da hauptsächlich die Zeichentrickfilme mochte, den Club ansich eher weniger, wobei ich mich da auch an fast nichts mehr erinnern kann.

Original von Johny-Retro

Also wenn man das jetzt so ließt kann mans fast gar net glauben das dies so lange her sein soll....wo is nur die Zeit geblieben?       Jetzt fühle ich mich steinalt, danke!  :P

Gern geschehen. Na ja, merke es aber auch jedes Mal wenn neue Scans online gestellt werden, wie die Zeit vergeht. Wenn man sich dann die Heftnummern ansieht und bemerkt, wie alt manche Spiele schon wieder sind. In ca. 8 Monaten ist es auch schon wieder 10 Jahre her, dass die letzte Ausgabe der Video Games erschienen ist. Die Zeit vergeht wirklich zu schnell, da merkt man wie alt man schon ist oder man kommt sich schon, wie du schon schreibst, steinalt vor.
Zitieren

Name: Johny-Retro    Beiträge: 189 14.05.2010 um 14:22:18 Uhr
Stimmt, als du den ORF erwähnt hast isses mir geschossen; Fraggles...genial.  Lief eigentlich auch fast alles auf dem ORF, von da her kenn ich es. Interessant, Captain Future wird also real-verfilmt, war ja auch eine der besten Serien damals. Disney Club mochte ich irgendwie nie so, keine Ahnung warum.

Original von NegCon
...ist ja mittlerweile doch schon wieder 20 bis 25 Jahre oder mehr her.

Also wenn man das jetzt so ließt kann mans fast gar net glauben das dies so lange her sein soll....wo is nur die Zeit geblieben?       Jetzt fühle ich mich steinalt, danke! 
Zitieren

Name: NegCon (Admin)    Beiträge: 1.222 13.05.2010 um 14:02:07 Uhr
Original von Johny-Retro
Aha Ok, danke für die Info. Ich kann mich wirklich nicht mehr daran erinnern ob die das Spiel oder die Serie zuerst kannte, ich glaube aber das Spiel. ARD und ZDF konnte ich damals direkt über Terra empfangen da ich direkt an der deutschen Grenze wohne (Bodensee). Kann mich aber nicht wirklich daran erinnern bzw. hatte ARD und Co. nie als Sender in Erinnerung der Programme für Kids spielt. (Hat er natürlich nur eben in meiner subjektiven Erinnerung nicht.)

Ein paar tolle Serien hat ARD und ZDF damals schon gehabt. Allein durch den Disney Club kamen Duck Tales, Chip und Chap, Die Gummibärenbande, Kapt'n Balu und seine tollkühne Crew und Darkwing Duck ins dt. Fernsehen. Weiß jetzt zwar nicht mehr genau ob es jeweils auf ARD oder ZDF lief, aber früher habe ich mir auch oft Raumschiff Enterprise und Captain Future (zu dem übrigens gerade an einer Realverfilmung gearbeitet wird )angeschaut. Auf ZDF lief in den 80ern auch noch "Die Fraggles". Auch "Die Muppet Show" müsste dort ebenfalls gelaufen sein. "Die Sendung mit der Maus" darf man auch nicht vergessen oder auch "Löwenzahn". Da ich nah an der österreichischen Grenze wohne, konnten wir auch ORF1 und ORF2 empfangen, wobei es bei Ersteren auch viele Zeichentrickserien gab. Ich glaube auf ORF1 lief auch Duck Tales. Aber stimmt schon, alles subjektiv und ich denke, man erinnert sich heute einfach auch oft nicht mehr an die Sender auf denen die Sachen liefen, ist ja mittlerweile doch schon wieder 20 bis 25 Jahre oder mehr her.
Zitieren

Name: Johny-Retro    Beiträge: 189 13.05.2010 um 13:22:20 Uhr
Aha Ok, danke für die Info. Ich kann mich wirklich nicht mehr daran erinnern ob die das Spiel oder die Serie zuerst kannte, ich glaube aber das Spiel. ARD und ZDF konnte ich damals direkt über Terra empfangen da ich direkt an der deutschen Grenze wohne (Bodensee). Kann mich aber nicht wirklich daran erinnern bzw. hatte ARD und Co. nie als Sender in Erinnerung der Programme für Kids spielt. (Hat er natürlich nur eben in meiner subjektiven Erinnerung nicht.)
Zitieren

Name: NegCon (Admin)    Beiträge: 1.222 13.05.2010 um 13:14:32 Uhr
Original von Johny-Retro
Lief damals schon die Zeichentrickserie Duck Tales in Europa bzw. Österreich/Deutschland, kann mich grad net erinnern?

Hmmm,.. also zumindest als ich es mir gekauft habe lief Duck Tales im Rahmen des Disney Clubs auf ARD. Kann aber nicht mehr genau sagen, ob ich mir das Spiel damals zeitnah zum Release gekauft habe oder etwas später,... müsste aber schon 1991 gewesen sein. Der Disney Club startete lt. Wikipedia am 5. Januar 1991 und die Serie dürfte zu den ersten gehört haben, die dort ausgestrahlt wurden. Bin mir sogar ziemlich sicher, dass Duck Tales damals gesendet wurde, da Mitte 1991 der Film dazu in die dt. Kinos kam und in der Mickey Maus-Zeitschrift Werbung dafür gemacht wurde. Wenn ich mich recht erinnere, kannte ich die Serie zu dem Zeitpunkt, als der Film anlief, schon.
1x editiert. Zuletzt am 13.05.2010 um 13:15:26 Uhr Zitieren

Name: Johny-Retro    Beiträge: 189 13.05.2010 um 13:02:30 Uhr
Ich hatte bzw. habe die NES Fassung, geniales Spiel vor allem für "Das Lustige Taschenbuch" Fans wie mich.  Das Setting hat mir sehr gut gefallen und die Grafik kommt auch richtig gut. Lief damals schon die Zeichentrickserie Duck Tales in Europa bzw. Österreich/Deutschland, kann mich grad net erinnern?
Zitieren

Name: NegCon (Admin)    Beiträge: 1.222 12.05.2010 um 15:50:11 Uhr
Ich hatte damals die Game Boy-Version und ein Kumpel die NES-Fassung. Waren beide klasse und haben sehr viel Spaß gemacht. Grafisch waren die Titel ebenfalls recht gut umgesetzt.
Zitieren

© Copyright 2001 - 2017 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.0565 Sek.