[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
StarTropics (NES)
«« Star Wars: The Empire Strikes Back ««  »» Stinger »»
Boxarts
GER-PAL (Front)
Ø Wertungen
76% (3 Mags)
84% (4 User)
Infos
Genre: Action Adventure
Entwickler: Nintendo
Datenträger: 4 MBit (Modul)
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
Nicht erschienen
Nintendo
Nintendo
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
Nicht erschienen
1990
20. August 1993
   
Sprache (dt. Release):
Englisch
Sonstiges:
---

Beschreibung (Verpackungstext)
Deutsch:
Ein tropisches Abenteuer

Der berühmte Archäologe Steve Jones wurde auf der Koralleninsel aus seinem geheimen Laboratorium entführt. Michael, sein mutiger Neffe, macht sich sofort auf den Weg, ihn zu retten. Aber allein kann er es nicht schaffen - er braucht Deine Hilfe.

Mach' Dich auf ein atemberaubendes Abtenteuer gefaßt! Ausgestattet mit einem Insel-Jo-Jo begibst Du Dich auf den Weg, die tropischen Inseln des Korallenriffs zu erforschen.

Unheimliche unterirdische Höhlenlabyrinthe müssen durchquert, heimtückische Fallen geschickt umgangen und viele geheimnisvolle Rätsel gelöst werden.

Hüte Dich auch vor riesigen Krabben, tropischen Megageistern und anderen gefährlichen Monstern! Aber unterwegs wirst Du auch hilfsbereiten Dorfbewohnern begegnen, und es steht Dir sogar ein U-Boot zur Verfügung.

Viel Mut und Geschick sind erforderlich, willst Du den berühmten Archäologen retten.

Nimm' die Herausforderung an und gebleite Michael auf  seiner phantastischen Reise durch Startropics!


Englisch:
Tropical adventure of epic dimension!

A teenager's dream vacation on a tranquil south sea island... A shooting star!?... It's an omen of disaster! Mike's archaeologist uncle has been kidnapped. Mike alone can rescue him. Thus begins the test of island courage.

Happy villagers eagerly assist, but endless enemies threaten every step. Mike's search leads him through the lush wilderness of the StarTropics. As he travels on foot, or by submarine through this sunny land of dark secrets and deadly peril, Mike is a tireless fighter.

Using commonen sense, an island yo-yo, magic potions, and mysterious new weapons and skills, Mike must defend himself. Restore his strength with cocnut milk. Help him defeat strange creatures, sea monsters and hidden attackers.

Join Mike in his adventure. Journey to the StarTropics.

Modern-day adventure in an island paradise!

Screenshots (Anzahl: 3) und YouTube-Video

YouTube-Video vorhanden: » Anzeigen « +
Zeitschriftenscans
Total! 7/97

Video Games 7/92

Play Time 12/92

Kommentare (Anzahl: 4)
Gastkommentar schreiben
Name: Karmakind235    Beiträge: 107 06.11.2016 um 13:16:53 Uhr
Für Nes-Verhältnisse ein tolles Adventure, war für mich immer das inoffizielle,  bessere Zelda 2. Auch wenn einige Hüpfpassagen leicht frustrieren können, macht es doch immer wieder Spaß, es weiter zu probieren. Die Story ist auch ziemlich abgefahren, der Südseeflair war mal was anderes. Schade, dass Nintendo die Reihe nach dem zweiten Teil ("Zoda's Revenge") nicht mehr weitergeführt hat.
Zitieren

Name: SP1282    Beiträge: 705 20.12.2012 um 10:17:44 Uhr
Ich hab mir vor einigen Jahren extra für Star Tropics nochmal ein original NES geholt und natürlich das Spiel mit OVP und dem berühmten Brief. Das Witzige war, dass die Speicherbatterie noch einwandfrei funktioniert hat. Besonders schön ist bei dem Spiel speziell in der deutschen Fassung auch die Anleitung und das Zusatzheft, wo für jedes Kapitel Tipps und eine Übersetzung der wichtigsten englischen Begriffe enthalten sind.
In Sachen Atmosphäre ist Star Tropics bis heute einmalig. Ich würde mir eine überarbeitete Handheld-Version wünschen, gerne auch mit etwas leichterem Schwierigkeitsgrad.
Zitieren

Name: NegCon (Admin)    Beiträge: 1.228 01.02.2010 um 14:50:10 Uhr
Original von SP1282
Das Spiel hat 4 Mbit und nicht 2, wie es die Total! und auch diese Seite angibt.[...]

Danke für den Hinweis, hab' die Angabe soeben geändert.
Zitieren

Name: SP1282 (Gast) 01.02.2010 um 14:08:02 Uhr
Das Spiel hat 4 Mbit und nicht 2, wie es die Total! und auch diese Seite angibt. Ein tolles, wenn auch recht schweres Spiel - meiner Meinung nach das schönste Adventure auf dem NES, das auch heute noch richtig Spass macht, wenn man gut genug ist und eine gewisse Toleranz gegenüber fiesen Fallen und häufigen Bildschirmtoden aufbringt.
Zitieren

© Copyright 2001 - 2017 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.0238 Sek.