[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Kids On Site (Mega-CD)
«« Keio Flying Squadron ««  »» Lethal Enforcers »»
Boxarts
US-NTSC (Front)
Ø Wertungen
30% (2 Mags)
46% (2 User)
Infos
Genre: Interaktiver Film
Entwickler: Digital Pictures
Datenträger: 1 (CD)
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
Nicht erschienen
Digital Pictures
Digital Pictures
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
Nicht erschienen
1994
1994
   
Sprache (dt. Release): ???
Sonstiges:
---

Beschreibung (Verpackungstext)
FUN FOR THE KID IN ALL OF US!

KIDS HAVE HAD LOtS of OPPORTUNITY TO WATCH BIG EQUIPMENT IN ACTION. NOW, PUT YOUR CHILD IN THE DRIVER'S SEAT.

Let the colorful and zany cast of characters, Bertha, Dizzy, Nuts and the Coffee Break Gang guide your kid through the real thrills of operating heavy construction equipment. Kids on Site delivers 100% real video with instant interactive response. Your kid's in charge, at the controls of real monster machines in a real construction site and working with real people, not cartoon characters. With Kids on Site, they'll be digging in the dirt, swinging that wrecking ball, making new friends and most of all, having fun! (Hard hat not included.)

Screenshots (Anzahl: 10)
Zeitschriftenscans
Mega Fun 3/95
by Goemon

Video Games 5/95
by Goemon

Kommentare (Anzahl: 6)
Gastkommentar schreiben
Name: Sonic_79    Beiträge: 108 16.03.2022 um 17:18:55 Uhr
Hi Croupier,

da wird mir fast warm ums Herz bei Deinem Beitrag. Danke.

Ja ich habe mich gerade mit den NHL Titeln für den Saturn beschäftigt. Die sind gar nicht so schlecht wie man denkt, gerade spielerisch doch sehr cool.
Grafisch ist die Dreamcast da natürlich gerade mit NHL2k oder NHL 2k2 eine Welt besser. Aber vielleicht kommt das ja auch irgendwann in meine Sammlung.

Als Nächstes gehe ich evtl. die Saturn NBA Reihe an bzw. die Fußball schiene. Ersteres fehlt hier als persönliche Berichte gänzlich und habe ich auch schon mehrere Titel mit NBA Action, NBA Live 98 und NBA Jam Extreme im Regal.
1x editiert. Zuletzt am 16.03.2022 um 17:20:28 Uhr Zitieren

Name: pixel.croupier    Beiträge: 101 16.03.2022 um 16:50:43 Uhr
Original von Sonic_79
Das selbe gilt für den Saturn. Ich brauche einfach das Zeug im Regal, als Deko, zum anfassen, zum bestaunen. :)

Ja, eine Original Sammlung kann durch Rom’s nicht ersetzt werden. Für Fantranslations, Japanische Games und gepatchte Rom’s ist das Everdrive und Pseudo Saturn aber schon ein muss. Besonders der Region Lock des Sega CD hat mich immer zur Verzweiflung gebracht und dieses Thema ist endgültig Geschichte.

Ich freue mich nochmal über Dein kommentar, dass Dir meine Beiträge gefallen. Der ein oder andere könnte die nächsten Tage noch weiter folgen, wenn ich die weiteren neuen Spiele ausgiebig getestet habe. U.a. gibts da neue MD Spiele und auch Saturn Klassiker. :)

Unbedingt!, Ich bin hier stiller Leser geworden nachdem es hier bei NinRetro so ruhig geworden ist, kommentier nicht alles aber lese definitiv aufmerksam deine Beiträge und kann dir sagen, dass genau solche Erfahrungsberichte wie du sie schreibst dieses Hobby zu etwas besonderen machen. Danke dafür!

Ach ja und was ich noch loswerden wollte: SEGA for the win!
Nur um nochmal festzulegen, wo mein Focus liegt.

Mega!
SEGA läuft bei mir eigentlich auch immer. Den Sega Sport spielen habe ich bisher nie Beachtung gegeben und sie erst in den letzten Jahren für mich entdeckt nachdem ich Süchtig nach den Sega Sports Titeln für die Dreamcast geworden bin. Deshalb bin ich gespannt darauf welche Sportspiele du als nächstes Retrospective empfiehlst. Grüße
Zitieren

Name: Sonic_79    Beiträge: 108 10.03.2022 um 22:56:49 Uhr
Danke Croupier,

das freut mich zu hören, auch dass jemand meine Beiträge liest.

Ja das Everdrive Pro habe ich derzeit auch schon auf der Liste und ich überlege, ob ich mir das zulegen soll. Habe bislang einige Roms auf dem PC, aber auf der MD Konsole wäre das nochmal eine deutliche Steigerung zumal das Retro Feeling tatsächlich nur auf der Konsole am TV aufkommt, was den Spielspaß deutlich steigert. Und was MCD Spiele angeht, ist das natürlich auch eine große Einsparung, wohlgleich ich die MCD Spiele die ich haben will, fast schon meist als CD im Regal in neuer Box stehen habe. Retro sammeln geht halt nur mit den OriginalCDs, nicht mit Roms auf dem Everdrive.

Das selbe gilt für den Saturn. Ich brauche einfach das Zeug im Regal, als Deko, zum anfassen, zum bestaunen.

Aber dennoch überlege ich, mir das zuzulegen. Da es doch schonender für die Originalware ist, und insbesondere um die CDs und mein Mega CD2 zu schonen.

Ich freue mich nochmal über Dein kommentar, dass Dir meine Beiträge gefallen. Der ein oder andere könnte die nächsten Tage noch weiter folgen, wenn ich die weiteren neuen Spiele ausgiebig getestet habe. U.a. gibts da neue MD Spiele und auch Saturn Klassiker.

P.s. Danke für den Tipp mit Panic. Ich stöbere mal was das da die E-Bucht oder E-Bucht in Klein so hergibt.
Ach ja und was ich noch loswerden wollte: SEGA for the win!
Nur um nochmal festzulegen, wo mein Focus liegt.
Außer die Gameboy Sammlung wo ich für mich schon lauter N3DS Cover erstellt habe und das Regal zieren. Das war einfach meine erste "Konsole" in der Jugend und gehört in meine Retro Sammlung.
2x editiert. Zuletzt am 10.03.2022 um 22:59:26 Uhr Zitieren

Name: pixel.croupier    Beiträge: 101 10.03.2022 um 08:05:36 Uhr
Original von Sonic_79
Habe das Spiel heute für 35 Euro (erzählt das nicht weiter) geliefert bekommen.
...

Alles in allem bin ich positiv überrascht. Und der Preis von 35 € ist für ein MCD Spiel in sehr gutem Zustand inkl. Inlet auch eher üblich.

Wer Kinder, insb. Jungs im Alter von 3-10 zuhause hat. Gerne besorgen und spielen. Für erwachsene, kurz auch lustig. Aber wenn man nach 1-2 Stunden durch ist, wars das wohl.
Für uns hat sich der Kauf auf jeden Fall mal gelohnt. Wenn ich mir vorstelle, mit den Kids in einen Kinderfilm zu dritt, schlägt das der Familienkasse auch mit über 40 Euro zubuche (und da ist noch kein Poppkorn dabei ).

Also, ich finds gut und werden wir sicher die nächsten Tage nochmal öfters auspacken und alle Sequenzen fertig spielen. :)

Irgendwie schön zu hören, dass du und deine Kids soviel Spaß mit den Sega spielen haben. Ich lese deine Kommentare sehr gerne, deshalb ein kleiner Tipp von mir:
Schau mal nach einem Everdrive Pro für die Mega Drive und dem Pseudo Saturn Kai für die Saturn.
Damit wirst du definitiv viel Spaß und Geld sparen, dann bleibt in der Familienkasse noch etwas für Popkorn übrig.
P.S. Und besorge dir dann unbedingt Panic! Für’s Sega CD (Everdrive Pro), dein kleiner wird das lieben.
Zitieren

Name: Sonic_79    Beiträge: 108 09.03.2022 um 19:29:54 Uhr
Habe das Spiel heute für 35 Euro (erzählt das nicht weiter) geliefert bekommen. Der Kleine (3 einhalb) steht total auf Bagger und Baustellengedönse. Da musste ich dies einfach mal für ihn besorgen und ausprobieren.

Siehe da, wir saßen gerade knapp 1,5 Stunden auf dem Sofa und wir 2 und auch die große (9 Jahre) haben uns auf dem Sofa beeumelt vor lachen. Die Idee ist witzig, die Videos sind lustig gemacht und aufgrund der einfachheit konnte der Kleine schon mit den ABC Buttons etwas drücken.

Großer Spaß.

Nun zu den kritiken: In der 1 Stunde haben wir das Spiel wohl fast schon durchgespielt bzw. fast schon alle Videosequenzen und Gags erforscht. Ich denke noch etwas fehlt, aber nicht mehr viel. Danach wars das dann wohl. Ob der kleine danch dennoch ab und zu lust drauf hat? ich denke schon.
Weiteres Manko, die Gags und Videos mit den lustigen Bauarbeitern sind natürlich nur in US englisch gesprochen. Heißt, Papa war Dolmetscher. Kein Problem, aber das Kind allein versteht nix. Ist aber bei Kindern auch meist egal. Es zählen die Bilder, Aktionen und die heiteren Gags.

Alles in allem bin ich positiv überrascht. Und der Preis von 35 € ist für ein MCD Spiel in sehr gutem Zustand inkl. Inlet auch eher üblich.

Wer Kinder, insb. Jungs im Alter von 3-10 zuhause hat. Gerne besorgen und spielen. Für erwachsene, kurz auch lustig. Aber wenn man nach 1-2 Stunden durch ist, wars das wohl.
Für uns hat sich der Kauf auf jeden Fall mal gelohnt. Wenn ich mir vorstelle, mit den Kids in einen Kinderfilm zu dritt, schlägt das der Familienkasse auch mit über 40 Euro zubuche (und da ist noch kein Poppkorn dabei ).

Also, ich finds gut und werden wir sicher die nächsten Tage nochmal öfters auspacken und alle Sequenzen fertig spielen.
1x editiert. Zuletzt am 09.03.2022 um 19:30:22 Uhr Zitieren

Name: hudsh    Beiträge: 530 25.02.2012 um 19:46:50 Uhr
Ein interaktiver Spielfilm, Schwierigkeitsstufe 1. Absoluter Höhepunkt: Die Sprengung eines Hochhauses (einfach den Feuerknopf drücken und...WUMMM). Das macht Spaß !
Zitieren

© Copyright 2001 - 2022 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.048 Sek.