[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Star Wars: Yoda Stories (Game Boy Color)
«« Star Wars Episode I: Racer ««  »» Stranded Kids »»
Boxarts
Europa (Front)
Ø Wertungen
36% (1 Mag)
19% (1 User)
Infos
Genre: Action
Entwickler: Torus Games
Datenträger: ???
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
???
THQ
THQ
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
???
Dezember 1999
1999
   
Sprache (dt. Release):
Englisch
Sonstiges:
---
 

Spiele die ebenfalls dem "Star Wars"-Franchise angehören:

Beschreibung (Verpackungstext)
Keine Beschreibung vorhanden.

Screenshots (Anzahl: 0)
Keine Screenshots vorhanden.
Zeitschriftenscans
Video Games 3/00
by Goemon

Kommentare (Anzahl: 2)
Gastkommentar schreiben
Name: ShadowAngel    Beiträge: 814 12.05.2015 um 15:52:41 Uhr
Es ist eigentlich nicht schlecht, wenn man bedenkt, das es eben ursprünglich eher als Konkurrenz zu Minesweeper und Solitaire gedacht war, denn als vollwertiges Spiel. Die Missionen sind kurz gehalten, so das es eben für die Mittagspause reicht. Es wurde ja auch zum Sparpreis von 30DM damals verkauft, zumindest auf dem PC.

Es kam allerdings viel zu spät raus (Der "Vorgänger" Indiana Jones and his Desktop Adventures ebenso). Wäre das 1994 für Windows 3.11 erschienen, hätte es sicherlich wesentlich höhere Wertungen eingefahren. Mitte 1997 waren die Ansprüche aber doch etwas höher.
Zitieren

Name: Segagaga00087    Beiträge: 214 11.05.2015 um 23:33:04 Uhr
Vor 15 Jahre hatte ich mal zuletzt gespielt. Die Hauptmissionen (es gabt auch Quest-Missionen) waren die Spieltiefe so gering das man lieber nicht beenden möchte!

Die Grafik war wie im eine Rollenspiel-Schachbrett, dass es genau wie man Spielte.
Die PC-Version (Hauptversion) war genau so gewesen, nur das es mit 32-Farbe abspielte.
Zitieren

© Copyright 2001 - 2017 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.0175 Sek.