[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Alien vs. Predator (Jaguar)
«« AirCars ««  »» Atari Karts »»
Boxarts
EUR-PAL (Front)
Ø Wertungen
83% (2 Mags)
88% (2 User)
Infos
Genre: Ego-Shooter
Entwickler: Rebellion
Datenträger: ???
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
???
Atari
Atari
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
???
20. Oktober 1994
1994
   
Sprache (dt. Release): ???
Sonstiges:
---
 

Spiele die ebenfalls dem "Alien"-Franchise angehören:

Beschreibung (Verpackungstext)
Deutsch:
Die Jagdsaison ist Eröffnet.

Wähle deine Waffe und schlage dich mit den notorischen Kriegern des großen Films. Benutze die Marine der Kolonie, deine Waffen und dein Geschick die Basis zu zerstören - und überleben. Sei ein Alien und benutze deine unersätlichen Instinkte den Bienenkorb zu verteidigen und deine Königin zu retten. Oder spiele den Predator und benutze dein grausiges Arsenal um die endgültige Trophäe zu erlangen... den Kopf der Alien Königin.


Englisch:
Hunting Season is Open.

Choose your weapon and brawl with the notorious warriors of the big screen! Commission the Colonial Marine and use your weapons and your wits to destroy the base - and survive. Be an Alien and use your voracious instincts to defend the hive and rescue your Queen. Or play a Predator and use your grisly arsenal to acquire the ultimate trophy... the skull of the Alien Queen.

Screenshots (Anzahl: 0) und YouTube-Video
Keine Screenshots vorhanden.
YouTube-Video vorhanden: » Anzeigen « +
Zeitschriftenscans

Kommentare (Anzahl: 4)
Gastkommentar schreiben
Name: ShadowAngel    Beiträge: 813 26.09.2010 um 13:34:42 Uhr
Original von SP1282
Wofür sonst lohnt sich der Jaguar heute noch?

BattleSphere (Leider ist das schweineteuer, mit etwas Pech darf man bis zu 1500 Dollar dafür zahlen, aber ein tolles Spiel)
Protector SE
Iron Soldier
Iron Soldier 2
Super Burnout
Hyper Force
Tempest 2000
Nebst AvP immerhin ein bisschen was 
(Und einige Konvertierungen wie Rayman, Pitfall, Doom, die es aber genauso gut auf anderen Systemen gibt)
Zitieren

Name: SP1282    Beiträge: 704 26.09.2010 um 10:59:33 Uhr
Das einzige was mich bei dem Spiel bis heute nervt, ist, dass die Aliens sich völlig geräuschlos bewegen / nähern. Ansonsten ein Must-Have. Wofür sonst lohnt sich der Jaguar heute noch?
Zitieren

Name: NegCon (Admin)    Beiträge: 1.223 16.01.2010 um 04:05:20 Uhr
Jupp und zur Abwechslung wirklich mal ein 64-Bit-würdiger Titel! Allerdings habe ich auch dieses Spiel wohl zu spät angetestet. Nachdem ich bereits mit Begeisterung Alien Trilogy auf der PlayStation gespielt hatte, konnte mich AvP jetzt nicht mehr so wirklich umhauen. Meiner Meinung nach aber dennoch, auch heute noch, sehr gut spielbar, sofern man eben auf frühe Ego-Shooter-Klassiker steht.
1x editiert. Zuletzt am 16.01.2010 um 04:07:20 Uhr Zitieren

Name: Johny-Retro    Beiträge: 189 16.01.2010 um 03:07:24 Uhr
Eindeutig der beste Titel auf dem Jaguar. War damals so ne Art Quantensprung in Sachen Grafik für mich, geniales Game was die Jungs da abgeliefert hatten. Die Atmosphäre war unglaublich und wurde erst wieder getopt bzw. erreicht durch Resident Evil, also subjektiv.  Da macht der anschluß an ne Stereoanlage Sinn!
Zitieren

© Copyright 2001 - 2017 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.021 Sek.