[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Final Fantasy Origins (PlayStation)
«« Final Fantasy IX ««  »» Final Fantasy Tactics »»
Boxarts
UK-PAL (Front)
Ø Wertungen
75% (1 Mag)
80% (2 User)
Infos
Genre: Rollenspiel
Entwickler: TOSE
Datenträger: 1 (CD)
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
SquareSoft
Square Enix
Infogrames
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
31. Oktober 2002
8. April 2003
14. März 2003
   
Sprache (dt. Release):
Englisch
Sonstiges:
---
 

Spiele die ebenfalls dem "Final Fantasy"-Franchise angehören:

Beschreibung (Verpackungstext)
Keine Beschreibung vorhanden.

Screenshots (Anzahl: 0)
Keine Screenshots vorhanden.
Zeitschriftenscans
play The Playstation 4/03

Kommentare (Anzahl: 2)
Gastkommentar schreiben
Name: Black Diamond    Beiträge: 646 09.01.2017 um 19:54:23 Uhr
Original von Epsilon Eagle
Auch nach Jahren bin ich im Zwiespalt welchen der beiden Teile ich besser finde (eigentlich sind es fast immer die geraden  )

Scharfe Herangehensweise. Die Frage beantwortest du ja selbst. Ich finde Teil 2 besser.

Was ich noch erwähnen würde ist die Musik. Auf die Video-Sequenzen zwischendurch kann man verzichten. Ist nett anzusehen, aber irgendwie überflüssig. Die musikalische Untermalung hat gegenüber dem Original richtig an Qualität gewonnen und macht diesen alten Titel ein bisschen mehr spielenswert. Ansonsten bin ich deiner Meinung.
Zitieren

Name: Epsilon Eagle    Beiträge: 175 09.01.2017 um 18:24:06 Uhr
Dann mach ich mal den Anfang. Final Fantasy Origins ist eigentlich ganz nett. Die Grafik wurde ein bisschen aufpoliert und so lässt sich der Trip in die Vergangenheit recht gut verkraften. Auch nach Jahren bin ich im Zwiespalt welchen der beiden Teile ich besser finde (eigentlich sind es fast immer die geraden  ). Teil 1 ist kürzer und auch in Richtung Story ziemlich knapp bemessen. Ich weiß gar nicht mehr so recht unter welchem Vorwand man jeweils von einer zur nächsten Stadt gelotst wird.
Das ist bei Teil 2 schon etwas anders. Mehr Story und durch das Charakterentwicklungssystem große Freiheit, den Status der Charaktere zu beeinflussen. Das hat mich stellenweise an Vagrant Story und FF V erinnert. Dafür nervt schon auf Easy der Random Encounter wie die Hölle und teilweise kann man keine fünf Schritte machen ohne dass wieder eine Horde Feinde vetrimmt werden will.
Wer Final Fantasy mag, kann es sich ruhig zulegen. Gleichwohl muss ich sagen, dass ich auch als Fan selbst für ein komplettes FF Origins nicht mehr als 30 Euro zahlen würde.
Zitieren

© Copyright 2001 - 2017 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.0271 Sek.