[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Nightmare Creatures (PlayStation)
«« Nichibutsu Arcade Classics ««  »» Nightmare Creatures II »»
Boxarts
EUR-PAL (Front)
Ø Wertungen
79% (3 Mags)
73% (4 User)
Infos
Genre: Action Adventure
Entwickler: Kalisto
Datenträger: 1 (CD)
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
SCEI
Activision
SCEE
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
26. Februar 1998
30. September 1997
Januar 1998
   
Sprache (dt. Release): ???
Sonstiges:
In Deutschland erschien das Spiel in einer zensierten Fassung. Was geändert wurde erfahrt ihr hier.
 

Spiele die ebenfalls dem "Nightmare Creatures"-Franchise angehören:

Beschreibung (Verpackungstext)
Deutsch:
"Heute nacht, wenn die Sonne über dem alten London untergegangen ist, läßt Adam Crowley seine dämonische Brut auf den Straßen los..."

Der Wissenschaftler Adam Crowley hat eine Höllenbrut grausiger Ungeheuer erschaffen - und London ist jetzt ihr Jagdrevier. Bekämpfen Sie die Horrorbande als Ignatius oder Nadia in diesem 3D-Game voller Combat-Action und Erkundung - dem wahrscheinlich furchterregendsten Spiel aller Zeiten!


Englisch:
"A fantastic, full-on splatter flick... Buy Nightmare Creatures and you won't regret it!" - 90% PLAY magaine.

Scientist Adam Crowley has created a hellish brood of monsters - now London has become their feeding-ground. Fight against this horrifie legion as either Ignatius or Nadia in this 3-D combat-exploration - possibly the most terrifying game ever!

Screenshots (Anzahl: 4) und YouTube-Video

YouTube-Video vorhanden: » Anzeigen « +
Zeitschriftenscans
Video Games 11/97
by Goemon

play The Playstation 11/97
by Goemon

Mega Fun 11/97
by Segagaga00087

Kommentare (Anzahl: 10)
Gastkommentar schreiben
Name: Riemann80    Beiträge: 171 07.06.2011 um 00:05:05 Uhr
Original von ShadowAngel
Original von Riemann80Ich habe nur deutlich gemacht, daß mich dieses ganze Geschrei darum einfach nur noch nervt.

Man könnte es natürlich auch einfach ignorieren, anstatt wie der Schachtelteufel bei dem Thema aufzuploppen, was zu schreiben, aber eigentlich gar kein Interesse an einer Diskussion zu haben 

Der selbe Rat geht an Dich.
Zitieren

Name: ShadowAngel    Beiträge: 814 05.06.2011 um 23:44:36 Uhr
Original von Riemann80Ich habe nur deutlich gemacht, daß mich dieses ganze Geschrei darum einfach nur noch nervt.

Man könnte es natürlich auch einfach ignorieren, anstatt wie der Schachtelteufel bei dem Thema aufzuploppen, was zu schreiben, aber eigentlich gar kein Interesse an einer Diskussion zu haben 

Abgesehen habe ich nur meinen Unmut über die Zensur geäußert und wollte in diesem speziellen Fall nur sagen, das es für mich keinen Sinn macht, das Pixelblut von rot nach sonst was zu färben, weil das nunmal kaum was bringt und ein Spiel nicht "unbrutaler" macht.
Zitieren

Name: Riemann80    Beiträge: 171 05.06.2011 um 23:19:32 Uhr
Original von ShadowAngel
Original von Riemann80Tja, dann lach auch anstatt Dich für Nichts aufzuregen. :D

Zur Sprache bringen darf man es schon, vor allem wenn sich hier ein so starker Verfechter der Indizerung und des Jugendschutzes wie du rumtreibt  :gun:

Nun, zunächst habe ich meine genaue Haltung zu Indizierung o.ä. hier gar nicht geschildert. Ich habe nur deutlich gemacht, daß mich dieses ganze Geschrei darum einfach nur noch nervt. Unabhängig davon, wer womit Recht hat, habe ich alle Argumente schon hunderte von Malen gehört, Deine eingeschlossen, und ich meine, daß es schon genug Seiten gibt, wo darüber diskutiert wird und man das nicht wirklich auf im Kommentarbereich einer Seite mit Retrotests machen muß.
Zitieren

Name: ShadowAngel    Beiträge: 814 05.06.2011 um 22:42:19 Uhr
Original von Riemann80Tja, dann lach auch anstatt Dich für Nichts aufzuregen. :D

Zur Sprache bringen darf man es schon, vor allem wenn sich hier ein so starker Verfechter der Indizerung und des Jugendschutzes wie du rumtreibt 
Zitieren

Name: Riemann80    Beiträge: 171 05.06.2011 um 22:39:12 Uhr
Original von ShadowAngel

Ich kann über die Bundesprüfstelle jedenfalls nur lachen. Es ist eine der dämlichsten, sinnlosesten und unnötigsten Institutionen in Deutschland. Es verbraucht unmengen an Steuergeldern und wozu? Für nichts.  :rolleyes:

Tja, dann lach auch anstatt Dich für Nichts aufzuregen.
Zitieren

Name: ShadowAngel    Beiträge: 814 05.06.2011 um 22:35:30 Uhr
Original von Riemann80
So viele Spiele sind gar nicht verboten, es sei, man spricht schon bei USK-18 davon...

Beschlagnahmt sind in der Tat "nur" 18 Spiele (Die ganze Naziprogagandascheiße wie Anti-Neger Test usw. hab ich mal nicht mitgezählt sondern nur richtige Spiele) aber indiziert? Das sind sicher nach wie vor rund 300 Spiele und 75% davon ist absolut fragwürdig, nicht nur die "vergessenen" 80er Titel (Wobei ich nach wie vor darüber lachen muss, das Sword of Sodan indiziert wurde  ) sondern auch viele eher peinliche Entscheidungen wie seinerzeit die Indizierung der Deus Ex Demo oder Command & Conquer Generals, das man wohl nur indiziert hat, um damals noch kurz vor in Kraft treten des neuen Jugendschutzgesetzes ein paar Titel auf den Index packen zu können. 
(Wie es dann auch urplötzlich, fast ein halbes Jahrzehnt nach dem Release Unreal Tournament erwischt hat  und da frag ihc mich schon: Was ist da noch Jugendschutz? Ein Spiel nach so vielen Jahren, wo es problemlos verkauft wurde, zu indizieren, wenn es schon 2 Nachfolger gibt und gerade die Kids das wegen der veralteten Grafik eh nimmer spielen, zu indizieren ist so dämlich, das man dafür eigentlich keine Worte findet.)

Natürlich mögen 300 Spiele 'wenig' sein, im vergleich zu den tausenden indizierten Filmen (Wo man sich wohl auch bei 65% fragen muss, ob die Zensoren noch richtig ticken oder einfach zu blöd für Filme sind - siehe RoboCop oder Starship Troopers)

Krank ist das vor allem deshalb, wenn man sich ansieht, wie viele andere Spiele nicht indiziert werden, eine 16er Freigabe bekommen usw. Was ich da immer gern nennen: Vampire - The Masquerade: Bloodlines, das ist brutaler und blutiger als 75% aller Spiele auf dem Index....aber, nicht jugendgefährdend.

Ich kann über die Bundesprüfstelle jedenfalls nur lachen. Es ist eine der dämlichsten, sinnlosesten und unnötigsten Institutionen in Deutschland. Es verbraucht unmengen an Steuergeldern und wozu? Für nichts. 
Zitieren

Name: Riemann80    Beiträge: 171 05.06.2011 um 22:15:45 Uhr
Original von ShadowAngel

Wobei ich mich eh frage, was es bringen soll, Blut einzufärben. Man weiß eh, das es Blut sein soll und was an Blut so schlimm sein soll....wenn ich mir in den Finger schneide werde ich ja auch nicht indiziert 
Aber was wäre Deutschland ohne die Zensur, es macht auch immer wieder Spaß, mit Ausländern über Spiele und Filme zu sagen und bei 80% aller Titel "Bannd in Germany" sagen zu können und dann den schockierten Blick dieser Leute zu sehen  :D

So viele Spiele sind gar nicht verboten, es sei, man spricht schon bei USK-18 davon...
Zitieren

Name: ShadowAngel    Beiträge: 814 05.06.2011 um 16:46:47 Uhr
Spaßiges Metzelspiel im Horrorambiente, das mir sehr gefällt. Die Steuerung ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber ansonsten gibt es eigentlich wenig auszusetzen. Ich habe mir das Spiel erst vor einigen Jahren gekauft, da ich eben nicht die zensierte deutsche Fassung haben wollte.

Wobei ich mich eh frage, was es bringen soll, Blut einzufärben. Man weiß eh, das es Blut sein soll und was an Blut so schlimm sein soll....wenn ich mir in den Finger schneide werde ich ja auch nicht indiziert 
Aber was wäre Deutschland ohne die Zensur, es macht auch immer wieder Spaß, mit Ausländern über Spiele und Filme zu sagen und bei 80% aller Titel "Bannd in Germany" sagen zu können und dann den schockierten Blick dieser Leute zu sehen 
Zitieren

Name: SP1282 (Gast) 11.03.2010 um 10:36:49 Uhr
Die N64-Version (in Deutschland nicht erschienen) ist noch besser spielbar und stellenweise etwas schöner, wenn auch vom Sound her natürlich schlechter. Die Levels wurden zudem an einigen Ecken verändert, so dass einige Frustpassagen wegfallen.
Insgesamt ein gutes Spiel, dass mich aber nicht wirklich lange beschäftigt hat.
Zitieren

Name: Johny-Retro    Beiträge: 189 11.03.2010 um 03:19:55 Uhr
Wirklich ein sehr gutes Spiel, wenn man erstmal die Steuerung verinnerlicht hat dann kommt erst der richtige Spielspaß auf. Das Game war auch recht Brutal wenn ich mich recht entsinne, zumindest konnte man diverse Körperteile einzeln dem Kontrahenten "abnehmen". 
Zitieren

© Copyright 2001 - 2017 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.0298 Sek.