[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Final Fantasy Anthology: European Edition (PlayStation)
«« Final Fantasy Anthology (US-Version) ««  »» Final Fantasy IX »»
Boxarts
GER-PAL (Front)
Ø Wertungen
81% (1 Mag)
87% (2 User)
Infos
Genre: Rollenspiel
Entwickler: SquareSoft
Datenträger: 2 (CDs)
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
Nicht erschienen
Nicht erschienen
Electronic Arts
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
Nicht erschienen
Nicht erschienen
Januar 2002
   
Sprache (dt. Release):
Englisch
Sonstiges:
Anders als die US-Version beinhaltet die European Edition nicht "Final Fantasy V" und "Final Fantasy VI", sondern "Final Fantasy IV" und "Final Fantasy V". "Final Fantasy VI" erschien in Europa seperat bzw. als eigenständiges Spiel. In den USA erschien die PlayStation-Portierung von "Final Fantasy IV" zusammen mit "Chrono Trigger" als "Final Fantasy Chronicles".
 

Spiele die ebenfalls dem "Final Fantasy"-Franchise angehören:

Beschreibung (Verpackungstext)
Lernen Sie aus der Vergangenheit

Entdecken Sie zwei epische Geschichten voller Abenteuer, Liebe und Verrat. Final Fantasy IV und Final Fantasy V sind nun exklusiv zum ersten Mal erhältlich.

  • Enthält speziell für diese Anthologie-Edition entworfene, brandneue CG-Filmsequenzen.
  • Entdecken Sie die Ursprünge traditioneller Final Fantasy-Elemente wie z.B. das ATB-Kampfsystem, Nebenabenteuer, Beschwörungen und vieles mehr.
  • Unmengen an Waffen, Zaubersprüchen und Spezialfähigkeiten, die es zu finden und erlernen gilt.

Screenshots (Anzahl: 2)
Zeitschriftenscans

Kommentare (Anzahl: 2)
Gastkommentar schreiben
Name: Zidane    Beiträge: 27 17.06.2012 um 08:21:21 Uhr
Hab mir diese Version damals gleich zum offiziellen Veröffentlichungstermin geholt und es bis heute nicht bereut. Ich finde, dass hier viel für's Geld geboten wurde, auch wenn Teil IV ziemlich kurz und technisch alles andere als überragend ist. Im Vergleich gefällt mir Teil V deutlich besser, schon deshalb, weil es viel mehr zu entdecken gibt. Was ich bisschen dämlich finde, ist die Tatsache, dass es für Teil IV keine Art Gallery auf der CD gab, während die Art Gallery von Teil V sich in der Veröffentlichung von Teil VI (!!!) befindet.    
Wer Final Fantasy ein bisschen mag, sollte sich diese(n) Titel mal anschauen, es lohnt sich.
Zitieren

Name: Karmakind235    Beiträge: 107 16.06.2012 um 21:42:44 Uhr
Edel. Sehr, sehr edel. Während ein Freund über die Sch***grafik und die englische Sprache gelästert hat, waren diese Spiele für mich damals eine Offenbarung.
Wer Final ab dem VII. Teil kennt, kann dem IV. und V.Teil aufgrund der SNES-Grafik wahrscheinlich nicht mehr soviel abgewinnen. Aber sie gehören für mich immer noch zu den Spitzentiteln im JRPG-Bereich. Beide Teile wurden hiermit erstmals offiziell in Europa veröffentlicht.
Obwohl Puristen anscheinend eher auf den von Fans übersetzten V. Teil stehen.
Zitieren

© Copyright 2001 - 2017 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.0332 Sek.