[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Turrican (Mega Drive)
«« Turbo OutRun ««  »» Twin Cobra »»
Boxarts
EUR-PAL (Front)
Ø Wertungen
69% (1 Mag)
28% (2 User)
Infos
Genre: Action Jump 'n' Run
Entwickler: Accolade
Datenträger: ???
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
???
Accolade
Ballistic
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
???
1991
1991
   
Sprache (dt. Release): ???
Sonstiges:
---
 

Spiele die ebenfalls dem "Turrican"-Franchise angehören:

Beschreibung (Verpackungstext)
Meet The Full-Metal Dude With An Attitude.

You are Turrican - the cockiest, coolest Chromidium Warrior since Robocop and Terminator. Your mission? Explore and reclaim the deep space colony of Alterra from blood-draining, bio-mutated killers. It's a big job. But no big deal when you're bad and bullet proof.

  • Fast and furious combat. Over 50 genetically altered aliens are ready to cut you down to size.
  • 5 vast worlds to conquer. Explore 13 menacing levels. Go underwater, underground, into cities. Over 1300 awesome screens.
  • An awesome arsenal. Strap on the high-tech weapons. Blaster, Powerlines, Lightgun Whip, Photon Grenades.
  • A galaxy of surprises. Bonus rooms, secret passages, hidden objects make this a never-ending quest.
  • Devastating detail. Graphics that'll boggle your brain. Incredibly lifelike animation and character movement.
  • Total freedom of movement. Up, down, left, right. Scale mountains, cross waterfalls, leap over spikes, go into a free fall jump.
  • Cybersonic sound effects. Hear the exciting sounds of the 30th century, all set to a compelling musical score.

PROGRAMMED BY THE CODE MONKEYS.

Screenshots (Anzahl: 4) und YouTube-Video

YouTube-Video vorhanden: » Anzeigen « +
Zeitschriftenscans

Kommentare (Anzahl: 12)
Gastkommentar schreiben
Name: hudsh    Beiträge: 394 11.05.2012 um 15:45:51 Uhr
Schwer zu bewerten, da die einzelnen Umsetzungen SEHR unterschiedlich ausgefallen sind. Die Computer-Originale (C64 und Amiga) sind noch immer die besten Teile, auf den MD-Turrican kann ich verzichten (zu hektisch und unfair ), die NES-Version gefllt mir gut, ist aber etwas zu schwer geraten (keine Rcksetzpunkte, kaum sammelbare Extraleben). Meine Wertung bezieht sich ausschlielich auf die MEGA DRIVE- Version, die C64- und NES-Turricans sind wesentlich besser!
1x editiert. Zuletzt am 11.05.2012 um 15:48:28 Uhr Zitieren

Name: Riemann80    Beiträge: 159 20.05.2011 um 18:12:04 Uhr
Original von Retro-Nerd

Leider war Turrican III/Mega Turrican nicht mehr ganz so gut wie seine Vorgnger. Das Leveldesign war einfach zu linear, der "Super Mario Sammeleffekt" im verweigten Leveldesign von T1 & T2 fehlte einfach. Auch das ersetzen des Rundum-Lasers gegen dieses popelige Plamaseil war nicht wirklich gut.

Geschmackssache. Mir z.B. gefllt der dritte Teil fast noch besser als die anderen.

Edit:

Wer Turrican I & II bevorzugt, den knnte Gunlord fr Dreamcast und Neo Geo interessieren:

http://www.youtube.com/watch?v=HohDEQpIRMw
1x editiert. Zuletzt am 24.10.2011 um 14:28:52 Uhr Zitieren

Name: ShadowAngel    Beiträge: 702 27.10.2010 um 21:39:02 Uhr
Original von Retro-NerdLeider war Turrican III/Mega Turrican nicht mehr ganz so gut wie seine Vorgnger.

Ich wrde sogar so weit gehen und sagen das nur die Turricans gut waren, an denen Trenz beteiligt war. Also Turrican 1, 2 und Super Turrican (NES), alles andere war meist nichts halbes und nichts ganzes und litt zumeist unter den typischen Factor 5 Gameplay- und Designschwchen.
Trenz hat ja spter nochmal mit Rendering Ranger gezeigt wie es geht.
Zitieren

Name: Retro-Nerd    Beiträge: 246 27.10.2010 um 20:40:20 Uhr
Es erschien Factor 5 halt nicht mehr wirtschaftlich genug nach Turrican II doch noch einen dritten Teil fr den Amiga zu machen. Der kam wohl nur auf Drngen der Fans zustande.

Leider war Turrican III/Mega Turrican nicht mehr ganz so gut wie seine Vorgnger. Das Leveldesign war einfach zu linear, der "Super Mario Sammeleffekt" im verweigten Leveldesign von T1 & T2 fehlte einfach. Auch das ersetzen des Rundum-Lasers gegen dieses popelige Plamaseil war nicht wirklich gut.

Hier stellt Julian Eggebrecht noch einges klar:

LINK
2x editiert. Zuletzt am 25.04.2012 um 15:28:53 Uhr Zitieren

Name: NegCon (Admin)    Beiträge: 1.079 27.10.2010 um 20:33:10 Uhr
Original von Retro-Nerd
Mega Turrican war keine Portierung. Die Mega Drive Version ist das Original, auch wenn die Amiga Version als Turrican III deutlich frher verffentlicht wurde. Es stand lange Zeit nicht fest, ob es berhaupt eine Amiga Fassung geben wrde. Letztlich hatte Peter Thierolf von Kaiko daran gearbeitet und laut Julian Eggebrecht hatte Factor 5 am Ende nochmal "drbergeschaut". Diese Amiga Fassung wirkt irgendwie nicht fertig. Die MD Fassung ist deutlich besser spielbar und wurde perfekt auf Konsole zugeschnitten.

Turrican III Development Diary

Zu Turrican auf dem Mega Drive: Das sieht wirklich nur in Screenshots gut aus. Die geniale Hlsbeck Musik fehlt hier natrlich komplett. Aber schlimmsten ist aber die Steuerung. Hier hat man einfach die Mechanik der Joysticksteuerung 1:1 bernommen und auf das Joypad gelegt, das funktioniert natrlich nur leidlich gut. Auerdem wurde die Spielgeschwingkeit der Gegner nicht angepasst, so da es in NTSC 60 FPS stellenweise zu unfair ist. Echte Grtze.

Interessant, das mit Turrican III wusste ich nicht. Dann gibt es im Grund also gar keien "richtigen" dritten Teil, da das was als Teil 3 auf Amiga erschien ja "nur" der Port der MD-Fassung war. Ebenfalls interessant, dass dann nach Turrican II die Reihe komplett auf den Konsolen weitergefhrt wurde. Mega Turrican frs Mega Drive und Super Turrican sowie Super Turrican II fr das SNES.
Zitieren

Name: Retro-Nerd    Beiträge: 246 27.10.2010 um 20:13:57 Uhr
Mega Turrican war keine Portierung. Die Mega Drive Version ist das Original, auch wenn die Amiga Version als Turrican III deutlich frher verffentlicht wurde. Es stand lange Zeit nicht fest, ob es berhaupt eine Amiga Fassung geben wrde. Letztlich hatte Peter Thierolf von Kaiko daran gearbeitet und laut Julian Eggebrecht hatte Factor 5 am Ende nochmal "drbergeschaut". Diese Amiga Fassung wirkt irgendwie nicht fertig. Die MD Fassung ist deutlich besser spielbar und wurde perfekt auf Konsole zugeschnitten.

Turrican III Development Diary

Zu Turrican auf dem Mega Drive: Das sieht wirklich nur in Screenshots gut aus. Die geniale Hlsbeck Musik fehlt hier natrlich komplett. Aber schlimmsten ist aber die Steuerung. Hier hat man einfach die Mechanik der Joysticksteuerung 1:1 bernommen und auf das Joypad gelegt, das funktioniert natrlich nur leidlich gut. Auerdem wurde die Spielgeschwingkeit der Gegner nicht angepasst, so da es in NTSC 60 FPS stellenweise zu unfair ist. Echte Grtze.
1x editiert. Zuletzt am 27.10.2010 um 20:15:27 Uhr Zitieren

Name: Sonic    Beiträge: 51 02.05.2010 um 22:19:02 Uhr
Hab mal ein wenig im Netz recherchiert und etwas Interessantes auf www.sega-16.com gefunden. Dort wird Turrican auch deutlich schlechter bewertet als Mega Turrican (3 gegenber 8 von 10 mglichen Punkten).

Ein Kommentator schreibt dort, dass die MD-Fassung deutlich schwcher sei als die Amiga-Version. Das erklrt wahrscheinlich  auch, warum Factor 5 die Portierung von Turrican III dann spter selbst in die Hand genommen hat.
1x editiert. Zuletzt am 02.05.2010 um 22:25:32 Uhr Zitieren

Name: NegCon (Admin)    Beiträge: 1.079 02.05.2010 um 20:46:46 Uhr
Original von Johny-Retro
Da kannte ich nur die Amiga Version und die war der absolute Hammer! Die Jungs hatten es echt drauf und dieser Chris Hlsbeck der fr den Sound verantwortlich war hat da schon ein paar fetzige Elektro Beats geschrieben. Der 2 Teil als auch die SNES Versionen finde ich brigens auch sehr gut.

Ja, Chris Hlsbeck hat schon einige feine Soundtracks gemacht. Soweit ich wei wurden Turrican I und II auf C64 entwickelt, alle anderen Versionen sind quasi nur Ports, auch wenn sie besser aussehen. Finde ich auch irgendwie witzig, na ja.
Zitieren

Name: Johny-Retro    Beiträge: 189 02.05.2010 um 13:46:38 Uhr
Da kannte ich nur die Amiga Version und die war der absolute Hammer! Die Jungs hatten es echt drauf und dieser Chris Hlsbeck der fr den Sound verantwortlich war hat da schon ein paar fetzige Elektro Beats geschrieben. Der 2 Teil als auch die SNES Versionen finde ich brigens auch sehr gut.
Zitieren

Name: Sonic    Beiträge: 51 02.05.2010 um 13:37:54 Uhr
Dass Turrican technisch schwcher ist als Mega Turrican ist sicherlich (auch) auf das Alter zurckzufhren. Allerdings ist es meiner Meinung nach auch spielerisch deutlich schwcher. Leider kenne ich die Originalversion (Amiga oder PC?) nicht, daher kann ich dazu nichts sagen. Turrican II ist in der Tat als Universal Soldier fr Mega Drive verffentlicht worden, allerdings, soweit ich wei, nur in den USA.
Zitieren

© Copyright 2001 - 2014 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.038 Sek.