[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Low G Man: The Low Gravity Man (NES)
«« Loopz ««  »» Lunar Pool »»
Boxarts
US-NTSC (Front)
Ø Wertungen
68% (1 Mag)
0% (0 User)
Infos
Genre: Action Jump 'n' Run
Entwickler: KID
Datenträger: 2 MBit (Modul)
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
???
Taxan
???
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
???
September 1990
???
   
Sprache (dt. Release): ???
Sonstiges:
---

Beschreibung (Verpackungstext)
YOU ARE THE LOW GRAVITY MAN.

When powered up, you can jump one and three quarters screens high. Capture and use enemy vehicles, including the spider vehicle which can crawl on ceilings. Catch and power up enemy weapons, and much, much more.

Your mission is to take back the robot-producing exploration planet from the evil aliens before they reprogram all of the robots for the destruction of the human race.

Includes password, infinite continue, and multiple quest for long-term enjoyment.

Screenshots (Anzahl: 2)
Zeitschriftenscans

Kommentare (Anzahl: 7)
Gastkommentar schreiben
Name: NegCon (Admin)    Beiträge: 1.217 06.02.2011 um 14:24:28 Uhr
Original von ShadowAngel
Taxan war sowohl bei Burai Fighter als auch bei Low G Man nur der Publisher. Entwickelt wurden beide Spiele von KID Corp. 
Taxan hat nie ein Spiel selbst entwickelt, die waren immer nur rein als Publisher tätig.

Scheint wohl in der Tat so zu sein, hab's jetzt auch bei den Infos so übernommen.

Original von ShadowAngel
Tolles Spiel das leider nie einen großen Bekanntheitsgrad erlangt hat, was wohl auch an der schlechten Technik liegt.

Ich glaube so wahnsinnig unbekannt war da Spiel damals gar nicht. Zwar hatte ich es nie, aber ich kannte es zum einen, weil es im Laden, in dem ich damals meine ganzen NES-Sachen gekauft habe, immer in der Vitrine stand und zum anderen, weil es auch im Club Nintendo-Magazin erwähnung fand. Aber ich gebe dir recht, dass es heutzutage wohl eher zu den weniger bekannten NES-Spielen zählen dürfte.
Zitieren

Name: ShadowAngel    Beiträge: 806 05.02.2011 um 16:49:00 Uhr
Original von SP1282
Ist von Taxan, die auch Burai Fighter herausgebracht haben

Taxan war sowohl bei Burai Fighter als auch bei Low G Man nur der Publisher. Entwickelt wurden beide Spiele von KID Corp. 
Taxan hat nie ein Spiel selbst entwickelt, die waren immer nur rein als Publisher tätig.

Das erste Mal als ich Low G Man startete dachte ich nur "Was ist das für ein Mist"  Die Steuerung ist erstmal gewöhnungsbedürftig, das man anfangs die Gegner nur einfriert und dann mit diesem Piekser zerstören muss ist auch gewöhnungsbedürftig. Der erste Level hat auch einen merkwürdig hohen Schwierigkeitsgrad im Vergleich zu den späteren die einem netten Spaziergang ähneln. Erst da aber startet das Spiel richtig durch. Neue Waffen gibt es, Fahrzeuge auch die recht gut sind, die Levels sind mitunter richtig groß und man kann einiges entdecken und die Gegner sind sehr kreativ.
Tolles Spiel das leider nie einen großen Bekanntheitsgrad erlangt hat, was wohl auch an der schlechten Technik liegt.
Zitieren

Name: SP1282 (Gast) 18.02.2010 um 13:28:01 Uhr
Die Spielseuerung hat für das kleine NES-Digipad zu viele schnelle Richtungswechsel - hab mir jetzt einen nagelneuen (!) NI Megastar Joystick gekauft. Die Dinger gibts grad massig für nen Zehner auf Ebay und schon bei jedem Tod bei Burai Fighter hab ich mir vorgenommen mir endlich nen Joystick zu holen.
Auf Emu spiel ich nicht so gerne, da fehlt mir das Gefühl, mich "ehrlich" durchzubeißen, wer spielt da schon ohne Savestates, Cheats und andere Hilfen. Original kommt fast immer besser, außer ein Titel ist faktisch unschaffbar.
Zitieren

Name: Johny-Retro    Beiträge: 189 16.02.2010 um 16:25:08 Uhr
Original von SP1282
...obwohl mir im Vergleich zu den aktuellen Spielen auf PS3 und Xbox360 so ziemlich jedes Retro-Spiel lieber ist - wie können die Kids von heute diese Reizüberflutung nur aushalten?!

  Jo, das denk ich mir auch oft, stehe auch eher skeptisch den NextGen Konsolen gegenüber. Wobei die ja auch schon bald Retro sein werden und deren Grafikpracht dann genau so erlischen wird wie damals die NES Grafik (für manche). Die Grafik kommt eh nur richtig zur Geltung wenn man den passenden HD Fernseher hat und wenn man den hat dann sollte man es tunlichst vermeiden darauf alte Konsolen zu zocken...furchtbare interpolation und fehlende Effekte die durch ne Röhre hervorgerufen wurden bzw. optische Programmiertricks von damals kommen ganz anders rüber.

Loben muss man aber mal die Wii, die Steuerung ist ein gern gesehener Schritt nach vorne, zumindest von mir. Hiert wurde ja auch nicht auf so auf die Grafikpower geachtet und doch sprechen die Verkaufszahlen für sich.

Zum Spiel: Grad mal angezockt per Emu: Ist ganz Ok, hab jetzt mal das erste Level á 3 Abschnitte gezockt und hab den Endgegner von LVL 1 "Metal Head" seinen Sieg gelassen, hab doch 2 Continues bis dorthin verbraucht. An das zuerst Stunen und dann mit ner Art Lanze aufn Mob hauen, von oben, gewöhnt man sich schnell auch wenns anfangs etwas irritierend ist.
1x editiert. Zuletzt am 16.02.2010 um 16:29:02 Uhr Zitieren

Name: NegCon (Admin)    Beiträge: 1.217 16.02.2010 um 12:52:52 Uhr
Original von SP1282
Ach ja ... Datenträger: 2MBit Modul  ;)

Danke! Hab es oben bei den Infos ergänzt.

Low G Man habe ich früher immer im "Spielekasten" mit NES-Spiele im Laden gesehen. Ich denke, wenn ich damals mehr Geld gehabt hätte, hätte ich es mir vielleicht sogar mal gekauft, aber so kamen immer andere Titel dazwischen.
1x editiert. Zuletzt am 16.02.2010 um 12:54:57 Uhr Zitieren

Name: SP1282 (Gast) 16.02.2010 um 09:14:05 Uhr
Ach ja ... Datenträger: 2MBit Modul 
Zitieren

Name: SP1282 (Gast) 16.02.2010 um 09:10:54 Uhr
Endlich mal ein Spiel, das ich noch nicht kenne und seinerzeit nie gezockt habe. Habs mir gleich mal ersteigert. Ist von Taxan, die auch Burai Fighter herausgebracht haben, also muss es wohl einigermaßen gut sein... obwohl mir im Vergleich zu den aktuellen Spielen auf PS3 und Xbox360 so ziemlich jedes Retro-Spiel lieber ist - wie können die Kids von heute diese Reizüberflutung nur aushalten?!
Zitieren

© Copyright 2001 - 2017 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.0223 Sek.