[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Wizards & Warriors (NES)
«« Widget ««  »» Wizards & Warriors III - Kuros: Visions of Power »»
Boxarts
EUR-PAL (Front)
Ø Wertungen
75% (1 Mag)
80% (2 User)
Infos
Genre: Action Jump 'n' Run
Entwickler: Rare Ltd.
Datenträger: ???
Alternative Titel:  
Japan:
Densetsu no Kishi Elrond
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
Jaleco Entertainment
Acclaim
Acclaim
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
15. Juli 1988
Dezember 1987
7. Januar 1990
   
Sprache (dt. Release):
Englisch
Sonstiges:
---
 

Spiele die ebenfalls dem "Wizards & Warriors"-Franchise angehören:

Beschreibung (Verpackungstext)
The Journey of Kuros Continues...

You are Kuros, the knight warrior, hero of the Books of Excalibur. Your journey begins deep within the woods of Elrond, where even the wind obeys the Supreme Wizard, Malkil. A wizard so great, Merlin calls him teacher. But Malkil has strayed from the path, and is now part of the dark side.

Buried within the catacombs and dungeons of Elrond lies the key to your quest. The powers of levitation, the cloak of darkness, and the mysterious potions only Kuros can drink will be revealed to you.

In caverns of fire, through demons that fly and crawl, against the soldiers of the undead you must continue. No sorcery can prevail, for you are the only knight with the strength to wield the Brightsword.

The prisoner of the wizard awaits. She calls to you from Castle IronSpire.

But the wizard is watching you, warrior. And this tale has just begun.

Screenshots (Anzahl: 5) und YouTube-Video

YouTube-Video vorhanden: » Anzeigen « +
Zeitschriftenscans
ASM 10/89

Kommentare (Anzahl: 2)
Gastkommentar schreiben
Name: hudsh (Gast) 09.04.2011 um 18:28:02 Uhr
Das Spiel ist eigentlich gar nicht so schwer (immerhin gibt es unendlich viele Continues), aber es gibt eine eklige Stelle in Level 3, wo man auf die blaue Rüstung angewiesen ist, um den roten Schlüssel zu holen. Das kann manchmal ein paar Minuten dauern, bis ein Gegner das richtige Extra freigibt.
Zitieren

Name: NegCon (Admin)    Beiträge: 1.217 03.12.2009 um 06:41:54 Uhr
Ärgere mich heute noch, dass ich das damals, als ich mal Geld für ein neues SNES-Spiel brauchte, neben ein paar anderen NES- und GB-Titeln, W&W auf dem Flohmarkt verscherbelt habe. Allerdings war mir das eine Lehre, seitdem nie wieder eines meiner Spiele hergegebe. Aber um nochmal auf das Spiel zurückzukommen... fand das vom Schwierigkeitsgrad her schon z.T. etwas happig... weiß auch gar nicht mehr genau bis in welches Level ich es überhaupt geschafft habe... aber durchgespielt hatte ich es nie. Hätte damals zu gerne auch die beiden Nachfolger gehabt... aber wie immer kein Geld dafür bzw. kamen immer wieder andere Spiele dazwischen. Dennoch imo einer der NES-Klassiker und frühen Spiele von Rare.
Zitieren

© Copyright 2001 - 2017 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.0292 Sek.