[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Need for Speed (3DO)
«« Myst ««  »» Panzer General »»
Boxarts
US-NTSC (Front)
Ø Wertungen
88% (1 Mag)
85% (3 User)
Infos
Genre: Racing
Entwickler: Pioneer
Datenträger: 1 (CD)
Alternative Titel:  
Japan:
Over Drivin'
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
Electronic Arts
Electronic Arts
???
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
9. Dezember 1994
1994
???
   
Sprache (dt. Release): ???
Sonstiges:
---
 

Spiele die ebenfalls dem "Need for Speed"-Franchise angehören:

Beschreibung (Verpackungstext)
Start your 3-D Engines!

Road & Track, the premiere enthusiast automotive magazine, and Electronic Arts bring you the most advanced racing simulator ever for 32-bit CD ROM players. Revolutionary 3D graphics, Dolby Surround sound and a painstakingly accurate physics model team up to create white-knuckled racing in the world's most exciting supercars. Twist the key and prepare for the gut-wrenching sensation of raw speed!

  • New 3-D engine with three real-time racing views: In-Car Cam, Tail Cam, and Heli Cam.
  • Performance statistics straight from Road & Track's own road tests.
  • Race against the clock or the computer on three challenging routes: City, Alpine, and Coastal.
  • 15 minutes of video on each fo the exotics and your opponent.
  • Re-live your best run or most monumental crash with the Instant Replay from 6 different camera views.

8 PUREBRED EXOTICS:
  • Lamborghini Diablo VT
  • Ferrari 512TR
  • Dodge Viper RT/10
  • Porsche 911
  • Chevrolet Corvette ZR-1
  • Acura NSX
  • Mazda RX-7
  • Toyota Supra Turbo

Screenshots (Anzahl: 3) und YouTube-Video

YouTube-Video vorhanden: » Anzeigen « +
Zeitschriftenscans
Mega Fun 8/95
by Goemon

Kommentare (Anzahl: 5)
Gastkommentar schreiben
Name: ShadowAngel    Beiträge: 701 29.01.2011 um 17:26:33 Uhr
Die 3DO Version ist wohl OK. Es war die erste Fassung, also kann man ber all die Schwchen (Schrecklich unbersichtliche Mens, Keine Startampel man kann losfahren wann man will und die CPU hinkt direkt hinterher etwa, seit wann hat ein Auto Leben?) wohl hinweg sehen. Die 3DO Version hat eigentlich nur 2 witzige Features: Die Musik weil es so trashiges Gitarrengeschrammel im 90er Jahre Sound ist und der X-Man.
Ansonsten ist die PC Version, vor allem die Special Edition, wesentlich besser.
Need for Speed war damals klasse und die Nachfolger bis zumindest Hot Pursuit 2 auf der PS2 waren auch gut. Alles was danach kam existiert in meiner Welt nicht 
Zitieren

Name: PaffDaddy    Beiträge: 94 03.05.2010 um 23:01:09 Uhr
Original von Kettenhund
Obwohl unspielbar, hat einen die Cockpit Ansicht damals total geflasht.  :D


also ich fand die am 3do absolut gut spielbar...
ich kann mich an keinerlei ruckeln o.. erinnern.
bei der pc version damals hab ich sogar die cockpit perspektive gewhlt, weil die performance besser war ( weniger 3d zu berechnen ).
ich hatte damals nur nen pentium 75 mit 16mb und nem onboard tseng grafikchip.

oder hab ich was falsch verstanden?

@Sonic

jo, indycar war damals hammer, lief auch deutlich besser *g
vor allem indycar 2 von papyrus. god game.
3x editiert. Zuletzt am 03.05.2010 um 23:20:23 Uhr Zitieren

Name: Sonic    Beiträge: 51 03.05.2010 um 16:40:57 Uhr
Hab ich damals auf dem PC bei einem Freund gespielt. Dieses Spiel hat, was Realittsnhe anbetrifft, damals neue Mastbe gesetzt. War zusammen mit Indycar Racing (auch auf dem PC) damals mein Lieblingsrennspiel.
Zitieren

Name: Kettenhund    Beiträge: 154 03.05.2010 um 14:09:20 Uhr
Obwohl unspielbar, hat einen die Cockpit Ansicht damals total geflasht. 
Zitieren

Name: NegCon (Admin)    Beiträge: 1.067 03.05.2010 um 13:18:24 Uhr
Die Ur-Version des ersten Need for Speed, alle anderen Versionen waren nur Ports vom 3DO-Original. Mangels 3DO-Hardware leider nie gespielt.
Zitieren

© Copyright 2001 - 2014 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.0603 Sek.