[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Destruction Derby (PlayStation)
«« Destrega ««  »» Destruction Derby 2 »»
Boxarts
EUR-PAL (Front)
Ø Wertungen
80% (2 Mags)
80% (5 User)
Infos
Genre: Racing
Entwickler: Reflections Interactive
Datenträger: 1 (CD)
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
SCEI
Psygnosis
Psygnosis
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
9. Februar 1996
November 1995
Oktober 1995
   
Sprache (dt. Release): ???
Sonstiges:
---
 

Spiele die ebenfalls dem "Destruction Derby"-Franchise angehören:

Beschreibung (Verpackungstext)
Reckon you can handle it?

Screenshots (Anzahl: 0) und YouTube-Video
Keine Screenshots vorhanden.
YouTube-Video vorhanden: » Anzeigen « +
Zeitschriftenscans
Printwerbung

Kommentare (Anzahl: 4)
Gastkommentar schreiben
Name: PaffDaddy    Beiträge: 152 07.01.2015 um 20:52:16 Uhr
epsxe.com

nur zu empfehlen.
Zitieren

Name: Black Diamond    Beiträge: 642 07.01.2015 um 11:52:01 Uhr
Original von MoonstoneSehr viele schöne Erinnerungen an unzählige Zockerstunden hängen an dem Spiel, deshalb traue ich mich auch nicht mehr das Spiel einzulegen . Ich befürchte, dass es heutzutage eher langweilig sein könnte.

Ich habe es gemacht. Ich finde es ist gut gealtert und läßt sich auch Heute prima spielen. Ich hatte Destruction Derby damals, es war eines meiner ersten Playstation-Spiele. Ich habe es bis zum Abwinken gespielt und für mich ist es trotz der schlichten Aufmachung und Präsentation ein super Spiel.
Zitieren

Name: Moonstone    Beiträge: 66 03.03.2013 um 16:52:50 Uhr
Destruction Derby und Tekken waren meine ersten beiden PSX-Titel, die ich zusammen mit der Konsole bekam.
Aus Nostalgiegründen könnte und will ich das Spiel niemals schlecht bewerten.
Bei der Graphik blieb mir damals die Luft weg. Etliche Stunden habe ich mit dem Spiel verbracht. Dass sich die Autos überschlagen können war die einzige Kleinigkeit, die ich mir noch gewünscht hätte.

Sehr viele schöne Erinnerungen an unzählige Zockerstunden hängen an dem Spiel, deshalb traue ich mich auch nicht mehr das Spiel einzulegen . Ich befürchte, dass es heutzutage eher langweilig sein könnte.
Zitieren

Name: Face    Beiträge: 17 17.01.2013 um 10:32:48 Uhr
Meiner Meinung nach der geilste Action-Racer auf der PS1. Total simpel gestrickt, aber wahrscheinlich gerade deshalb so unterhaltsam. Das einzige Rennspiel für die PS1, welches ich auch heute noch gelegentlich zocke. Bzw. im Gegensatz zum Nachfolger sind hier auch gezielte Crashes möglich (in Destruction Derby 2 konnte ich am meisten Punkte erzielen, indem ich einfach gegen die Einbahn gefahren bin und dann möglichst große Gegneransammlungen gecrasht habe). Ein ähnliches Fahrgefühl konnte bisher nur der erste Flatout-Teil bieten bzw. sollte ich mir mal Dirt: Showdown näher ansehen
1x editiert. Zuletzt am 17.01.2013 um 12:35:51 Uhr Zitieren

© Copyright 2001 - 2017 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.0438 Sek.