[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Alien: Die Wiedergeburt (PlayStation)
«« Alien Trilogy ««  »» All Star Tennis '99 »»
Boxarts
GER-PAL (Front)
Ø Wertungen
83% (2 Mags)
84% (2 User)
Infos
Genre: Ego-Shooter
Entwickler: Argonaut Games
Datenträger: 1 (CD)
Alternative Titel:  
USA:
Alien Resurrection
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
???
Fox Interactive
Fox Interactive
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
???
10. Oktober 2000
1. Dezember 2000
   
Sprache (dt. Release):
Deutsch
Sonstiges:
Das Spiel unterstützt die PlayStation-Mouse.
 

Spiele die ebenfalls dem "Alien"-Franchise angehören:

Beschreibung (Verpackungstext)
Deutsch:
SEI DARAUF VORBEREITET, DER MUTTER ALLER ALIENS ZU BEGEGNEN

Ellen Ripley kam ums Leben, als sie versuchte, die Aliens zu vernichten. Jetzt, 200 Jahre später, haben Wissenschaftler Ripley und die Königin der Aliens wieder zum Leben erweckt, um eine Waffe zur Bekämpfung der Aliens zu entwickeln. Auf einem Forschungsschiff, das Kurs auf die Erde nimmt, müssen sie zusammen mit abtrünnigen Weltraum-Piraten ums Überleben kämpfen und versuchen, die Aliens ein für alle Mal zu vernichten.

  • Versuche, die Aliens auszutricksen, wenn sie miteinander kommunizieren, beachte Geräusche und Gegnertaktiken, jage alleine oder in Gruppen.
  • Sei stets wachsam. Beobachte auch, was hinter deinem Rücken geschieht. Aliens können über Wände und Decken laufen.
  • Original-Soundeffekte aus dem Film Alien - Die Wiedergeburt.

Verwende Waffen wie Pulsgewehr, Flammenwerfer, Elektrogewehr, Granatwerfer und Raketenwerfer.
Kämpfe auf dem von Aliens besetzten Forschungsschiff Auriga und dem Betty-Transportfahrzeug.


Englisch:
GET READY TO MEET THE MOTHER OF ALL ALIENS

Ellen Ripley died trying to wipe out the Aliens. Now, 200 years later, scientists have resurrected Ripley - along with the Alien Queen - Hoping to create the ultimate weapon. Teamed with a crew of renegade space pirates on a research vessel headed for Earth, they must fight for survival and destroy the Aliens once and for all.

  • Try to outwit the Alien intelligence as they communicate with each other react to sound and player tactics and hunt alone and in packs.
  • Stay Alert. Watch your back. Aliens can run along walls and ceilings.
  • Ambient sound and game sound effects straight from the ALIEN RESURRECTION movie.
  • Use weapons such as the Pulse Rifle, Flamethrower, Electric Gun (Burner), Grenada Launcher and Rocket Launcher.
  • Fight your way through the Alien infested research vessel Auriga and the Betty Transport vehicle.

Screenshots (Anzahl: 0) und YouTube-Video
Keine Screenshots vorhanden.
YouTube-Video vorhanden: » Anzeigen « +
Zeitschriftenscans

Kommentare (Anzahl: 2)
Gastkommentar schreiben
Name: TAPETRVE    Beiträge: 331 30.07.2011 um 02:40:57 Uhr
Von seinem unverschämten Schwierigkeitsgrad mal abgesehen halte ich Alien Resurrection immer noch für einen der großartigsten Shooter der ausklingenden PSX-Ära. Stellenweise hatte das Ganze schon fast etwas von Half-Life mit Alien-Lizenz. Und es wurde bei uns seltsamerweise ohne weitere Einschnitte ab 16 freigegeben, was angesichts der extrem blutigen Action samt menschlicher Gegner zu der Zeit noch recht verwunderlich war.
Zitieren

Name: NegCon (Admin)    Beiträge: 1.217 14.09.2010 um 16:41:09 Uhr
Obwohl ich "Alien Trilogy" auf der PSX absolut genial fand und eigentlich sogar mein Lieblings-Ego-Shooter auf der Konsole ist, konnte ich mit diesem Nachfolger hier, nicht viel anfangen. Allein die Steuerung fand ich nicht so besonders und die 2D-Bitmap-Grafik der Gegner gefiel mir im Vorgänger auch besser. Wobei ich auch zugeben muss, dass mir "Alien: Die Wiedergeburt" etwas zu spät kam (vier Jahre nach Alien Trilogy) und mein Interesse daran nicht mehr so groß war.
Zitieren

© Copyright 2001 - 2017 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.0237 Sek.