[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Battle Arena Toshinden 2 (PlayStation)
«« Battle Arena Toshinden ««  »» Battle Arena Toshinden 3 »»
Boxarts
EUR-PAL (Front)
Ø Wertungen
82% (4 Mags)
79% (3 User)
Infos
Genre: Beat 'em Up
Entwickler: Tamsoft
Datenträger: 1 (CD)
Alternative Titel:  
Japan:
Toshinden 2
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
Takara
Playmates
???
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
29. Dezember 1995
1996
Juni 1996
   
Sprache (dt. Release):
Englisch
Sonstiges:
Battle Arena Toshinden 2 nutzt kein Speichersystem. Es ist von vorne herein als reines Arcade-Spiel entwickelt worden. Publisher Takara ist in Japan bekannt für seine Spielhallen-Automaten. Daher liegt die Vermutung nahe, daß BAT nie für eine Heimkonsole geplant war.
 

Spiele die ebenfalls dem "Toshinden"-Franchise angehören:

Beschreibung (Verpackungstext)
Deutsch:
Endlich die Fortsetzung des bisher besten Kampfspiels mit der einzig wahren 3D-Animation ist da! Noch schneller. Mit Zusätzlichen Kampftechniken. Fünf neuen Spielfiguren und einem vollständig überarbeiteten und verbesserten Gameplay. Wer wagt sich erneut in die Arena?


Englisch:
At last, the sequel to the best truly 3d fighting game ever. Faster, more moves, five new characters and heaps of gameplay enhancements. Dare you return to the Arena?

Screenshots (Anzahl: 0)
Keine Screenshots vorhanden.
Zeitschriftenscans

Kommentare (Anzahl: 1)
Gastkommentar schreiben
Name: Black Diamond    Beiträge: 642 23.08.2012 um 22:47:06 Uhr
Jetzt im Nachhinein wird die BAT-Reihe gescholten ohne Ende. Schlecht gealtert sagen einige, schwache Technik sagen andere. Wenn man das Jahr 1996 nimmt, hatte man als Beat´em Up-Fan eigentlich nur zwei Möglichkeiten. Sich mit den spielerisch starken 2D-Prüglern zu begnügen oder etwas neues auszuprobieren. Nimmt man alleine nur die 3D-Technik von BAT, so sage ich sie ist gelungen. Das Gefühl sich im Raum zu bewegen stellt sich bei mir ein. Takara hat seine wahre Stärke oft eindrucksvoll demonstriert, nämlich die Soundeffekte und die Musik. Für mich ist BAT 2 der stärkste Titel der Serie und man hätte danach etwas anderes machen sollen. Punktabzug gegenüber Teil 1 gibt es trotzdem, da man nahezu gar nichts verbessert hatte. Die Musik von BAT 2 ist erstklassig und eingängig. Die Sprachsamples und die 15 charakterstarken Figuren runden die Sache ordentlich ab. Ich finde nicht das BAT 2 ein Spitzen-Beat´em Up ist. Aber mit dem eigenen Stil hat sich der Titel seinen Platz in der Videospiel-Historie verdient.

Edit: Habe es Heute nochmal rausgeholt und in unter einer Stunde durchgespielt. Meine Fresse sind einige Spiele leicht. Nach heutigen Gesichtspunkten ist dieser Titel hier viel zu leicht. Auf Schwierigkeitsstufe 4 in 8 Minuten durchgespielt. Dann mit einem der beiden freigeschalteten Bosse (Uranus oder Master) auf Stufe 5 in unter 7 Minuten durchgespielt. Und dann auf der höchsten Stufe 8 mit einem der beiden geheimen Bosse (Vermillion oder Sho) in unter 4 Minuten durchgespielt um die geheimen Moves freizuschalten. Das war wirklich nicht schwer und ich spiele wahrlich nicht jeden Tag Beat´em Up´s.

Übrigens besitzt dieser Titel hier kein Speichersystem!!! Das war 1996 schon etwas besonderes finde ich.
3x editiert. Zuletzt am 08.01.2015 um 17:53:31 Uhr Zitieren

© Copyright 2001 - 2017 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.1472 Sek.