[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Universal Soldier (Super NES)
«« Unirally ««  »» Urban Strike »»
Boxarts
Kein Boxart
Ø Wertungen
29% (1 Mag)
35% (1 User)
Infos
Genre: Action Jump 'n' Run
Entwickler: Accolade
Datenträger: ???
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
Nicht erschienen
Nicht erschienen
Nicht erschienen
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
Nicht erschienen
Nicht erschienen
Nicht erschienen
   
Sprache (dt. Release): Nicht erschienen
Sonstiges:
---
 

Spiele die ebenfalls dem "Universal Soldier"-Franchise angehören:

Beschreibung (Verpackungstext)
Keine Beschreibung vorhanden.

Screenshots (Anzahl: 3) und YouTube-Video

YouTube-Video vorhanden: » Anzeigen « +
Zeitschriftenscans

Kommentare (Anzahl: 7)
Gastkommentar schreiben
Name: Retro-Nerd    Beiträge: 248 25.04.2012 um 15:22:02 Uhr
Es war halt keine offizielle Turrican II Umsetzung, würde es daher nicht in die Reihe einordnen. Ein schnell zusammengeschusterter Titel um noch eine Filmlizenz mit einer anderen Lizenz zu koppeln, damit man weniger Arbeit hat.

Hat zum Film kaum Erinnerungswert und als verkappte Turrican II Version eher peinlich. War wohl auch gut so, dass Ballistic/Accolade nicht versucht hatte eine offizielle Konvertierung des Amiga/C64 Klassikers zu machen. So werden wirklich nur wenige Menschen dieses Modul wirklich gesehen haben. Turrican 1 auf dem MD bzw. der PC-Engine war schon übel genug.
Zitieren

Name: NegCon (Admin)    Beiträge: 1.217 25.04.2012 um 14:51:55 Uhr
Original von 7thGuest
@NegCon: Möchtest Du Universal Soldier nicht zum Turrican-Franchise zählen? Ist doch schließlich nichts anderes als ein modifiziertes Turrican II.
Hmmmm, ich bin mir nicht sicher. Im Grunde ist ja nur sowas wie ein Klon, ohne dass es dabei als Teil der Turrican-Reihe gezählt wird. Allerdings wäre es kein Problem, das Spiel auch zusätzlich noch dem Turrican-Franchise zuzuordnen. Weitere Stimmen bzw. Meinungen dazu, würden mich interessieren.
Zitieren

Name: 7thGuest    Beiträge: 405 25.04.2012 um 13:05:49 Uhr
Abgesehen von den neuen Levels habe ich mich beim Anspielen so an Turrican II erinnert gefühlt, dass ich zusammen mit der Äußerung der Video Games angenommen habe, es sei in spielerischer Hinsicht tatsächlich eine 1:1-Umsetzung. Aber das liegt womöglich nur daran, dass mir das Original schon wenig gegeben hat und es mir nach 15 Jahren vielleicht auch nicht mehr ausreichend in Erinnerung geblieben ist.

In der Annahme, dass Retro-Nerd mit seiner Einschätzung richtig liegt, entschuldige ich mich also präventiv bei allen Turrican-Fans für den Frewel der Entweihung ihrer Ikone. 
Zitieren

Name: Retro-Nerd    Beiträge: 248 25.04.2012 um 01:55:23 Uhr
Kann ich so nicht bestätigen. Nicht nur die umgewurschtelte Grafik und Musik ist mies. Die neu eingebauten Level wirken, als hätte man einen 0815 Level Editor benutzt. Die alten Level sind zwar relativ intakt, aber in der Spielbalance stimmt da vieles nicht. Die Steuerung und Scrolling sind ok, aber die Gegnerformationen passen nicht. Kein Vergleich zur Amiga Version. Mit diesen Konsolenversionen haben nur Masochisten Spass.
Zitieren

Name: 7thGuest    Beiträge: 405 25.04.2012 um 00:22:10 Uhr
Ich erinnere mich, dass die Gamers mal die ihrer Meinung nach fürchterlichen Umsetzungen von Turrican I und II auf das Mega Drive erwähnte. Da ich nicht der weltgrößte Turrican-Fan bin, habe ich diese bislang aber nie angespielt. Das habe ich nun nachgeholt und mir beide Versionen von Universal Soldier mal angeschaut.

Vielleicht habe ich ja nicht weit genug hineingeschnuppert, aber so schlecht, wie auch die Video Games das Spiel sieht, scheint es mir nicht zu sein. Wie im Test erwähnt, wurde der Spielablauf offenbar originalgetreu übernommen, und auch die Steuerung wurde sauber portiert - selbst an die für einen Konsolenspieler so wichtige Sprungtaste hat man gedacht. Die grafischen Änderungen anlässlich der Filmlizenz und besonders die Musik der SNES-Version sind zugegenermaßen nicht das Gelbe vom Ei, aber rein technisch gibt es zumindest in den Levels, die ich gespielt habe, wenig auszusetzen.

Wer sich mit dem Turrican-Gameplay anfreunden konnte und das Original nicht schon kannte, der dürfte damals durchaus seinen Spaß mit dieser Umsetzung gehabt haben.

@NegCon: Möchtest Du Universal Soldier nicht zum Turrican-Franchise zählen? Ist doch schließlich nichts anderes als ein modifiziertes Turrican II.
1x editiert. Zuletzt am 25.04.2012 um 00:25:52 Uhr Zitieren

Name: Retro-Nerd    Beiträge: 248 24.04.2012 um 19:50:11 Uhr
Nein, gibt aber einen Rom Dump der Prototyp/Beta Version. Genauso schrottig, wie die Mega Drive Version. Das kommt davon, wenn man an Firmen wie Ballistic weiterlizenziert.
Zitieren

Name: Stefan (Gast) 24.04.2012 um 19:34:29 Uhr
Wurde Universal Soldier für SNES denn jemals veröffentlicht?
Im Internet und bei Ebay kann ich nichts dazu finden... 
Zitieren

© Copyright 2001 - 2017 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.3038 Sek.