[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Mega Man X3 (Super NES)
«« Mega Man X2 ««  »» Mega-Lo-Mania »»
Boxarts
US-NTSC (Front)
Ø Wertungen
73% (5 Mags)
78% (2 User)
Infos
Genre: Action Jump 'n' Run
Entwickler: Capcom
Datenträger: 16 MBit (Modul)
Alternative Titel:  
Japan:
Rockman X3
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
Capcom
Capcom
Laguna
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
1. Dezember 1995
30. November 1995
25. Juli 1996
   
Sprache (dt. Release):
Englisch
Sonstiges:
Es erschienen auch Portierungen für Saturn, Playstation und PC.
 

Spiele die ebenfalls dem "Mega Man"-Franchise angehören:

Beschreibung (Verpackungstext)
X AND ZERO BATTLE THE DOPPLER EFFECT

Mega Man X and his trusty partner Zero have a new force to reckon with. Who or what has caused a riot of Mevericks to break out in the experimental utopia known as Doppler Town?

Named after the scientist reploid, Doppler Town was supposed to be a place where humans and reploids could live in harmony. After discovering a virus that was turning reploids to Mavericks, Doppler's anti-virus was a big success. But Doppler itself became infected with the virus and assembled a team to take out the Maverick Hunter Units. The Doppler Effect is about to unfold, with Mega Man X and Zero the only for the deadly virus!

  • Play as either Mega Man X or Zero!
  • Twice as many secret items to locate than any other Mega Man game!
  • 16 megs + the C4 graphics chip adds to enhanced realism, longer levels and amazing 3-D effects
  • Find the Helmet part to use the Air Dash in 3 directions: Up, Left and Right. Or search for the Robot Armor: 4 different pieces make up an intense attack vehicle
  • For 1 player

Screenshots (Anzahl: 11) und YouTube-Video

YouTube-Video vorhanden: » Anzeigen « +
Zeitschriftenscans

Kommentare (Anzahl: 3)
Gastkommentar schreiben
Name: Retrostage    Beiträge: 582 22.03.2016 um 13:46:30 Uhr
Titel ist einfach gut, keine Frage, aber mich nervt einfach dieser unsäglich "auswendig-lernen" Schwierigkeitsgrad, die Sofort-Respawn-Gegner und die teilweise heftigen Ruckeleinlagen. SEHR schade, denn der Titel ist sonst einwandfrei.

IMO sind MMX2 und MMX3 nur MMX-Remixe, die viel zu wenig Innovation mit in die Serie bringen. Hier wäre einfach viel mehr drin gewesen. Fans greifen zu, deshalb auch Wertungen im oberen 70er Bereich. Wer Mega Man X will, bekommt hier neues Futter, aber warum man bei Capcom hier so wenig Wert auf eine bessere Spielbarkeit gelegt hat, verstehe ich nicht.

Das fängt im übrigen schon damit an, dass MM diagonal schießen sollte (zumindest der Blaster), um einfach mehr Möglichkeiten zu bieten.
Zitieren

Name: NJW    Beiträge: 790 23.03.2014 um 16:05:13 Uhr
Jap seh ich auch so


Dennoch ich finde Mega Man X1 is so eines dieser alltime klassiker, Teil 2 und Teil 3 finde ich persönlich haben auf mich keinen so starken Impekt wie der erste X Teil.
1x editiert. Zuletzt am 23.09.2014 um 23:49:42 Uhr Zitieren

Name: Black Diamond    Beiträge: 642 28.06.2012 um 23:38:09 Uhr
Mega Man...tja, der unzerstörbare. Ich mochte Mega Man auf dem Game Boy. Auf dem SNES habe ich alle Teile verpaßt und erst jetzt spielen können. Ich für meinen Teil mag Mega Man X3 trotz des fast unspielbaren Schwierigkeitsgrades, den unfairen Stellen und den gelegentlich auftretenden Rucklern am Meisten. Für spielt es sich einfach besser als X und X2 und macht wesentlich mehr her als Mega Man 7. Die Grafik machts mal ausnahmsweise bei diesem Titel. Auch wenn die Zeitschriften schreiben das der Zusatz-Chip ab X2 kaum zu spüren ist, sehe ich das nicht so. Ein kleiner Anstieg ist schon zu spüren. Und wie die eine Zeitschrift generell über Mega Man schrieb, nachdem Mario und Sonic in Rente gegangen waren, hielt nur Mega Man die Jump´n Run (-Shoot) Fans auf dem 16biter bei der Stange. Wenn man keine Wahl hat, begnügt man sich mit dem kleinen blauen Roboter. Ich würde sagen, daß Mega Man immer für eine Runde gut ist.
Zitieren

© Copyright 2001 - 2017 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.0417 Sek.