[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Warlock (Super NES)
«« Wario's Woods ««  »» Waterworld »»
Boxarts
EUR-PAL (Front)
Ø Wertungen
60% (3 Mags)
66% (2 User)
Infos
Genre: Action Jump 'n' Run
Entwickler: Realtime Associates
Datenträger: 16 MBit (Modul)
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
Acclaim
LJN Ltd.
Acclaim
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
26. Mai 1995
1994
1994
   
Sprache (dt. Release): ???
Sonstiges:
---
 

Spiele die ebenfalls dem "Warlock"-Franchise angehören:

Beschreibung (Verpackungstext)
Deutsch:
Nutze die mächtigen Zaubersprüche und -tränke, die Dir von Deinen Ahnen, den Druiden, anvertraut wurden, und bekämpfe groteske Wasserspeier, Untote, feuerspeiende Drachen... und - soltest Du all das überleben - den almächtigen Warlock! Durch die geschickte Kombination von Strategie, Intuition und Zauberkraft mußt Du als ERSTER 6 uralte Runensteine finden - und die ganze Welt vor der Vernichtung bewahren! Fürchtest Du Dich etwa?


Englisch:
Using the powerful spells and potions entrusted to you by your Druid ancestors, battle gargoyles, the Undead, fire-breathing dragons... and if you survive, the all-powerful Warlock! Combining strategy, intuition, and sorcery, you must be the first to locate six ancient runestones - and save all creation from unraveling! Afraid?

Screenshots (Anzahl: 3)
Zeitschriftenscans
Printwerbung

Kommentare (Anzahl: 5)
Gastkommentar schreiben
Name: Retrostage    Beiträge: 585 19.06.2014 um 12:39:23 Uhr
Keine Ahnung, was die Video Games geraucht hat, aber die Steuerung ist katastrophal, es gibt massig unfaire Stellen und insgesamt ist das Spiel auch wirklich nicht sehr spannend. Schade, hatte mir doch wirklich mehr erhofft.
Zitieren

Name: Black Diamond    Beiträge: 646 04.07.2012 um 17:35:43 Uhr
Die Spielidee und die Animationen finde ganz gut. Die Steuerung ist großer Mist!!! Da bin ich schon beim zweiten Wehrwolf im ersten Level drauf gegangen. Durch die träge und unpräzise Steuerung ist das Spiel derart frustrierend, daß ich das Spiel nicht weiter empfehlen kann.
Zitieren

Name: TAPETRVE (Gast) 03.07.2011 um 18:23:43 Uhr
Die Mega Drive-Version habe ich als einen Tick präziser zu steuern in Erinnerung, was aber nicht viel besagt, da aufgrund der Beschränkung auf 3 Tasten die Aktionen umso umständlicher auszuführen sind. Außerdem ist sie - wie so oft - unzensiert, so dass Angriffe mit saftigen Blutspritzern quittiert werden, während auf dem SNES nur etwas Nebel herumwabert.
Zitieren

Name: Johny-Retro    Beiträge: 189 03.02.2010 um 20:48:39 Uhr
Ich finde die Grafik recht gelungen, der Sound is ja auch ganz OK, aber die Steuerung ist mal so gar nichts für mich. Empfinde Sie als viel zu schwammig und ungenau. Viel zu oft begegnet man Monstern die einen unverhofft anspringen, da sollte man schon schneller reagieren können. Kenne den Film leider nicht.....
Zitieren

Name: NegCon (Admin)    Beiträge: 1.217 31.01.2010 um 18:58:22 Uhr
Das Spiel wollte ich mir aufgrund des Testberichts in der Video Games damals immer kaufen, aber aus Geldmangel und weil immer wieder ein anderes Spiel dazwischenkam, wurde leider nie was draus. Aber k. A. ob der Titel wirklich so gut war, hab' ihn bis jetzt auch noch nicht angespielt... aber die Filme fand ich recht gut.
Zitieren

© Copyright 2001 - 2017 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.0194 Sek.