[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Projekt: Nintendo Disc (Super CD)

Kommentare (Anzahl: 7)
Gastkommentar schreiben
Name: PaffDaddy    Beiträge: 153 22.06.2010 um 20:27:35 Uhr
und die spiele sähen heute noch aus wie 95.
bei der auflösung des snes, dazu in 3d mit polygonen, das game wäre ne ewige diashow.

bei aller träumerei. snes war geil, psx hat aber die neue gen. eingeläutet. und es wurde auch zeit.
1x editiert. Zuletzt am 22.06.2010 um 20:47:38 Uhr Zitieren

Name: NegCon (Admin)    Beiträge: 1.223 22.06.2010 um 11:24:08 Uhr
Original von SP1282
Höher als die SNES-Standart. Ich hab die Zahl nicht im Kopf, irgendwas ganz Komisches so etwas unterhalb von 640 auf 480. Secret of Mana 2 ist das einzige Snes-Spiel, das diese Möglichkeit nutzt.

Stimmt, das SNES schafft im Interlaced-Modus 512x448, dass SoM2 bzw. Seiken Densetsu 3 diese Auflösung fährt, wusste ich allerdings auch noch nicht.

So eine Super CD-Erweiterung wäre sicher interessant gewesen, aber ich glaube das wäre auch nicht ganz mit der Preispolitk von Nintendo vereinbar gewesen, dass sowas sicher ziemlich teuer geworden wäre. Außerdem waren sie mit so einem CD-ROM-Laufwerk auch schon ziemlich spät dran, da war klar, dass sie sich lieber auf die nächste Konsole konzentriert haben und die Ladezeiten waren ihnen wohl auch zu lang, wie man am N64 gesehen hat. Bestimmt wären einige der später erschienenen Titel, wie Yoshi's Island, auf CD rausgekommen, oder es hätte noch zusätzlich eine CD-Version gegeben.
Zitieren

Name: SP1282 (Gast) 22.06.2010 um 10:33:17 Uhr
Höher als die SNES-Standart. Ich hab die Zahl nicht im Kopf, irgendwas ganz Komisches so etwas unterhalb von 640 auf 480. Secret of Mana 2 ist das einzige Snes-Spiel, das diese Möglichkeit nutzt.
Zitieren

Name: PaffDaddy    Beiträge: 153 21.06.2010 um 18:47:31 Uhr
Original von SP1282
Interessanter Artikel. Ähnliches habe ich schon in dem ein oder anderen Buch gelesen.
 Nichts gegen die Playstation, aber mit dem N64 habe ich doch viel mehr Spaß gehabt. Viele der Playstation-Spiele waren letztlich nur Durchschnitt. Auf dem N64 dagegen hatten selbst die durchnittlichen Spiele irgendwie noch Charme und haben Spaß gemacht.

Aber ein SNES mit PSX-Power wäre echt genial gewesen... das SNES kann ja sogar höhere Auflösungen darstellen.


ich sehe es genau anders herum.ab dem n64 kam für mich nur noch mist von nintendo, remakes und fortsetzungen, etc. .
dazu seit dem n64 technisch immer veraltet bzw. das nachsehen.
dazu kommt noch daß man gescheite games für eine nintendo konsole seit dem n64 an 2 händen abzähleb kann, was einfach zu wenig ist.

höhere auflösungen als was?
1x editiert. Zuletzt am 21.06.2010 um 18:48:14 Uhr Zitieren

Name: SP1282 (Gast) 21.06.2010 um 07:24:50 Uhr
Interessanter Artikel. Ähnliches habe ich schon in dem ein oder anderen Buch gelesen.
 Nichts gegen die Playstation, aber mit dem N64 habe ich doch viel mehr Spaß gehabt. Viele der Playstation-Spiele waren letztlich nur Durchschnitt. Auf dem N64 dagegen hatten selbst die durchnittlichen Spiele irgendwie noch Charme und haben Spaß gemacht.

Aber ein SNES mit PSX-Power wäre echt genial gewesen... das SNES kann ja sogar höhere Auflösungen darstellen.
Zitieren

Name: PaffDaddy    Beiträge: 153 18.06.2010 um 21:42:16 Uhr
zum glück hat sony richtig gehandelt und uns eine super zeit beschert.
wenn ich sehe was nintendo heute so verzapft...
Zitieren

Name: NegCon (Admin)    Beiträge: 1.223 18.06.2010 um 19:26:55 Uhr
Interesannter Artikel, der auch Aufschluß über die Entstehung der ersten PlayStation gibt. Jetzt kann man natürlich spekulieren, wieviel vom "Super CD" noch in der endgültigen erschienenen PSX steckt, die Controller der 1. Generation sahen zumindest vom Buttonlayout sehr verdächtig nach SNES aus.
Zitieren

© Copyright 2001 - 2017 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.0145 Sek.