[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Die Europa-Premiere des Dreamcast

Kommentare (Anzahl: 4)
Gastkommentar schreiben
Name: NJW    Beiträge: 836 18.09.2013 um 20:46:00 Uhr
Ich muss sagen Dreamcast ist leider neben dem Mega Drive das letzte Technische Meisterwerk von Sega.Einfach weil die Grafik heute immernoch gut aussieht.Selbst wenn ich sogar Shenmue XBOX und Dreamcast Vergleich klar Wasser Effekte besser und läuft flüssiger aber irgendwie wirken die Texturen auf dem Dreamcast viel viel plastischer. Aber mir fällt ein großer Segatechnik Fehler auf Auch beim Saturn und auch beim Mega Drive,die Schattenwürfe.Vergleicht man Castlevania Synphony Of The Night und sieht die Schattentexturen oder Pigmente sieht das immer nach pixelfehlern aus.Leider Das ist so ein manko den finde ich die Sega Konsolen leider haben.Aber sonst echt echt gute Konsole vom Technischen Ansatz,nur der Controller wirkt ein wenig Klobig unhandlich schlecht komisch  Konnte man damit überhaupt steuern? Dennoch Dreamcast leider das letzte von Sega und hat nicht Sega in Europa geschloßen ?
Zitieren

Name: PaffDaddy    Beiträge: 153 20.07.2013 um 01:12:56 Uhr
"Eine Dreamcast 2 und 3 wäre bestimmt spannend gewesen."

2 = xbox
3 = xbox360
4 = xboxONE
5 = ...

war ne schöne zeit.
Zitieren

Name: Retrostage    Beiträge: 595 10.07.2013 um 11:41:51 Uhr
Die Dreamcast ist bis heute meine Lieblingskonsole. Und es gibt ja noch Nachschub, erst letztens wieder Sturmwind gezockt!
Zitieren

Name: Destruktiv    Beiträge: 295 09.07.2013 um 23:10:12 Uhr
Der (die) Dreamcast war wohl die imposanteste Konsole in meiner Laufbahn.
Das erste was einem damals ins Auge stach war die Grafik.
So einen Grafikflash wie bei Soul Calibur Dead or Alive 2 oder F355 Challenge hatte ich bis heute nicht mehr.

Dazu noch die Internetfähigkeit (meine Telefonrechnung  ). Ich weiß noch bis heute bis heute wie aufgeregt ich war als ich mich zum ersten mal bei Phantasy Star Online eingeloggt habe. Danach bin ich für etliche Stunden in den 4! Levels von PSO verschwunden, auf der Suche nach dem Doppellichtschwert.

Quake III Arena als mein erster Online Shooter. (mit nur einem Analogstick)
Die Seltsamen Onlinerennen bei F355 Challenge.

Dazu noch solche Knaller wie:
Virtua Tennis
Crazy Taxi
Sonic Adventure
Metropolis Street Racing
Shenmue I+II
u.v.m.

Der Dreamcast war seiner Zeit Jahre vorraus und es ist ein Jammer das SEGA mit dem Gerät so baden gegangen ist.Eine Dreamcast 2 und 3 wäre bestimmt spannend gewesen.
(Vielleicht tun sich SEGA und Nintendo irgendwann zusammen und bringen eine gemeinsame Hardware raus)

Als ich später notgedrungen zur PS2 wechseln musste, war die Enttäuschung groß. (Zu dem Zeitpunkt) Schlechtere Grafik, noch kein Internet und schwächere Titel.

Erst mit der XBox war ich wieder einigermaßen glücklich.
Zitieren

© Copyright 2001 - 2017 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 6.5893 Sek.