[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Giga Wing (Dreamcast)
«« Giant Gram 2000: All-Japan Pro Wrestling 3 ««  »» Grand Theft Auto 2 »»
Boxarts
EUR-PAL (Front)
Ø Wertungen
53% (2 Mags)
85% (1 User)
Infos
Genre: Shoot 'em Up
Entwickler: Takumi
Datenträger: 1 (GD)
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
Capcom
Capcom
Virgin Interactive
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
11. November 1999
19. Juli 2000
20. Oktober 2000
   
Sprache (dt. Release):
Englisch
Sonstiges:
---

Beschreibung (Verpackungstext)
Deutsch:
GIGA WING IST EIN TOTAL VERRÜCKTES SHOOT 'EM UP, IN DEM DIE ACTION WIRKLICH EINMAL GROß GESCHRIEBEN WIRD.

Wenn sich der Bildschirm mit feindlichen Fahrzeugen, Jets, Bomben und Geschossen füllt hilft nur noch eine ruhige Hand und ein schwarfes Auge, denn alles läuft hier mit 60 Bildern pro Sekunde ab. Kämpfen Sie sich durch die 7 packenden Level, die mit Hunderten von Feinden auf Sie warten. Sind Sie der feindlichen Übermacht gewachsen und stellen sich ihr?


Englisch:
GIGA WING IS A FULL-ON, NON-STOP, ALL ACTION, CRAZY AS HELL, SHOOT 'EM UP.

The Dreamcasts capabilities are pushed to the limit as the screen is filled with enemy vehicles, aircraft, bombs and bullets - all running at a super-smooth 60 frames per second. Battle through 7 intensive levels, packed with hundreds of enemies using thousands of frames of animation.

Screenshots (Anzahl: 0) und YouTube-Video
Keine Screenshots vorhanden.
YouTube-Video vorhanden: » Anzeigen « +
Zeitschriftenscans

Kommentare (Anzahl: 3)
Gastkommentar schreiben
Name: C64er (Gast) 25.10.2012 um 16:17:26 Uhr
RS kam wegen eines "2d-Ansatzes" nicht für die PSX? Halte ich ja mal für hanebüchenen Unsinn. 
Zitieren

Name: ShadowAngel    Beiträge: 814 01.05.2011 um 19:37:10 Uhr
Die VG hat auch nicht so ganz begriffen, das es bei einem solchen Spiel weniger um das durchspielen mit der Hilfe unendlicher vieler Continues geht, sondern einerseits um einen hohen High Score und andererseits eben darum, das Spiel zu meistern und zwar so, das man nicht unendlich viele Continues benutzen muss.
Praktisch alle Shoot 'em Ups sind kurz, die Herausforderung liegt eben in der Meisterung des Spiels und nicht das Ende zu sehen. Aber scheinbar haben die das nicht ganz kapiert.

Genauso der Infokasten: Capcom war kein Big Player im Shoot 'em Up Genre?
Hmmm....die unzähligen 194x Spiele, Vulgus (das erste Capcomspiel überhaupt), Forgotten Worlds, Varth, Carrier Air Wing, Eco Fighters, Dimahoo, UN Squadron, Mars Matrix, Progear, Last Duel, Side Arms Hyperdyne, Exed Exes, Legendary Wings, Gunbird 2...Capcom hat doch haufenweise gute Shoot 'em Ups entweder selbst programmiert oder zumindest published (Auch wenn die Konsolenkonvertierungen meist um einiges schwächer waren als die Arcadeversionen). 
Zitieren

Name: niche    Beiträge: 100 30.04.2011 um 18:23:02 Uhr
Leider hat die Video Games wohl nie das Original gespielt. Im Gegensatz zur PCB lässt die DC-Version so einige Slowdowns beiseite was die Version um einiges schwerer macht das die Arcade-Version.
Zitieren

© Copyright 2001 - 2017 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.0164 Sek.