[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
NHL 2K (Dreamcast)
«« NFL Quarterback Club 2000 ««  »» Nightmare Creatures II »»
Boxarts
EUR-PAL (Front)
Ø Wertungen
90% (2 Mags)
60% (1 User)
Infos
Genre: Eishockey
Entwickler: Black Box
Datenträger: 1 (GD)
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
Nicht erschienen
Sega
Sega
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
Nicht erschienen
9. Februar 2000
7. Juli 2000
   
Sprache (dt. Release):
Englisch
Sonstiges:
---
 

Spiele die ebenfalls dem "NHL"-Franchise angehören:

Beschreibung (Verpackungstext)
Deutsch:
NHL 2K für Dreamcast ist das realistischste Eishockey-Spiel, das es derzeit gibt. Mit sämtlichen Lizenzen der NHL und der NHLPA ausgestattet, bringt dieser Titel alle Teams und Spieler, die zur Zeit aktiv sind. Über 1000 Moves, in Motion-Capture-Technik erstellt, und detaillierte Grafik bis hin zu Reflektionen und Kratzern auf dem Eis machen das Spiel zu einem optischen Erlebnis! NHL 2K für Dreamcast ist pure Action - beinahe zu heiß für die Eisbahn!


Englisch:
THE POWERPLAY BEGINS...

  • Over 1.000 motion-captured moves and over 100 goalie animations.
  • Detailed graphics right down to the glass reflections, ice scrapes and skate sprays!
  • Play-by-play commentary by hall of Famer Bob Cole and color commentary by former NHL coach Harry Neale.
  • All 27 arenas are shown in full 3D detail.
  • Make your rosters complete with all the latest rookies and current players or make yourself the hot new star of the NHL.
  • Amazing fighting system and bone-crushing checks.

Screenshots (Anzahl: 0) und YouTube-Video
Keine Screenshots vorhanden.
YouTube-Video vorhanden: » Anzeigen « +
Zeitschriftenscans

Kommentare (Anzahl: 1)
Gastkommentar schreiben
Name: ShadowAngel    Beiträge: 814 21.09.2010 um 22:35:48 Uhr
90% dafür ist aber schon krass überbewertet finde ich.
Sicher, die Grafik ist gut und das generelle Gameplay ist auch OK, aber einige Regeln sind sehr schlecht oder schlicht falsch implementiert (Icing vor allem) und es gibt einige Schwächen, etwa, das man zu Drittelbeginn nicht auswählen darf, welche Reihe man auf dem Eis haben will. Das man dann öfter die Scheiben hinterm Tor zerschießt, als ins Tor zu treffen, ist mir auch bei keiner anderen Eishockeysimulation so stark aufgefallen wie hier.

Genauso nervt es, das man nicht selbst die Playoffs erstellen darf, stattdessen simuliert das Spiel erstmal die komplette Saison und stellt dann selbst einen Playoff-Plan auf. Sehr dämlich. Auch sonst lässt das Spiel gerade bei den Spielmodie vieles vermissen, nichtmal die Länge der Saison (Das konnte man sogar schon bei NHL Hockey 1993 auf dem PC) darf man einstellen.
Es ist auch kein Wunder, das von allen "2K" Sportreihen, es die NHL Reihe war, die keinen 2K1 Teil bekam, stattdessen durfte Visual Concepts zwei Jahre an der Verbesserung des Spiels arbeiten. NHL 2K2 war dann auch so richtig stark.
Zitieren

© Copyright 2001 - 2017 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.9357 Sek.