[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Hexen (Saturn)
«« Herc's Adventures ««  »» Hi-Octane »»
Boxarts
EUR-PAL (Front)
Ø Wertungen
66% (2 Mags)
66% (1 User)
Infos
Genre: Ego-Shooter
Entwickler: Atod AB
Datenträger: 1 (CD)
Alternative Titel:  
USA:
Hexen: Beyond Heretic
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
GameBank
GT Interactive
GT Interactive
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
26. März 1998
30. April 1997
1997
   
Sprache (dt. Release): ???
Sonstiges:
---
 

Spiele die ebenfalls dem "Hexen"-Franchise angehören:

Beschreibung (Verpackungstext)
Deutsch:
Kämpfen Sie mit tödlichen Waffen. Erwerben Sie übermenschliche Kräfte. Seien Sie ein Held - entweder ein Kämpfer, ein Magier oder ein Priester. Suchen Sie nach mächtigen Artefakten. Schleudern Sie furchterregende Zauber auf Ihre Gegner. Plündern Sie sich durch Erdbeben, über zerfallende Brücken und durch den dicksten Nebel. Fügen Sie dem Bösen ernsthaften Schaden zu. Kurz: Benutzen Sie Ihren Kopf, bevor es jemand anders tut! Hexen - jenseits alles Bösen, und jenseits aller Hoffnung. Eines der besten 3D-Spiele.


Englisch:
Wield lethal weapons. Possess superhuman powers. Be a hero - either a warrior, a mage or a cleric. Seek powerful artifacts. Cast wicked spells. Pillage your way through earthquakes, crumbling bridges and thick fog. Inflict serious pain. In short, use your head before someone else does. Hexen. Beyond evil. Beyond hope. Beyond any 3D game ever created.

Screenshots (Anzahl: 6) und YouTube-Video

YouTube-Video vorhanden: » Anzeigen « +
Zeitschriftenscans
Video Games 4/97
by Goemon

Mega Fun 5/97
by Goemon
Printwerbung

Kommentare (Anzahl: 1)
Gastkommentar schreiben
Name: Retrostage    Beiträge: 594 08.12.2014 um 00:45:29 Uhr
Man merkt schon an der Länge der Reviews, dass sie Schrott waren. PSX und SAT unterscheiden sich sehr wohl! Allein schon die Framerate auf dem SAT ist höher, das sollte man eigentlich sofort merken, dazu gibts die erweiterten Sterbesequenzen vom PC bekannt. Und ja, auf dem SAT gibts sogar nen versteckten 2-P Mode:

Einfach den folgenden Code im Optionsmenü eingeben:
Oben, Unten, Links, Rechts, Y, Y Z, Z, A, X, Oben, Unten, C, B
Damit wird in den "Options" das Cheatmenü aktiviert. Über den letzten (oder vorletzten) Cheat, kann man dann das Link-Kabel "auswählen".
Zitieren

© Copyright 2001 - 2017 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.0315 Sek.