[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
StarCraft 64 (Nintendo 64)
«« Star Wars: Shadows of the Empire ««  »» Super B-Daman Battle Phoenix 64 »»
Boxarts
AU-PAL (Front)
Ø Wertungen
85% (1 Mag)
82% (2 User)
Infos
Genre: Strategie
Entwickler: Mass Media
Datenträger: 256 MBit (Modul)
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
???
Nintendo
???
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
???
13. Juli 2000
???
   
Sprache (dt. Release): ???
Sonstiges:
Das Spiel benötigt das N64 Expansion Pak.

Beschreibung (Verpackungstext)
In the distant future, a small group of human exiles have been doomed to fight for their survival on the edge of the universe. Three powerful species, the Terrans, Protoss and Zerg, are locked in a fierce battle over the fate of the galaxy. The time for war has come.

Manage resources, build armies, devise strategies and master the specialized technologies of each species as you enter a universe of unparalleled tactical excitement.

  • Over 50 single-player missions, including new scenarios specially created for the N64.
  • Two-Player, split-screen mode for head-to-head and cooperative combat.
  • Features all of the original characters and units from Starcraft and Brood Wars.
  • Requires the N64 Expansion Pak for Brood War levels and Two-Player mode.

Screenshots (Anzahl: 0)
Keine Screenshots vorhanden.
Zeitschriftenscans

Kommentare (Anzahl: 5)
Gastkommentar schreiben
Name: NJW    Beiträge: 836 11.09.2013 um 01:58:21 Uhr
Wie unterscheiden sich C&C und Starcraft 64 in der Steuerung voneinander und was ist da anders als zur PC-Fassung?Und kennt ihr noch irgendwelche guten Strategiegames auf dem N64.Weil das Rainbow Six hab ich mir ma angeschaut und es macht denk ich recht spaß im Koop oder kann da jemand was dazu erzählen wegen dem Feeling?Und gibts noch gute Tatktik-Shooter auf dem N64,alles was nicht von Rare ist Weil da ist bis auf Blast Corpse und Donkey Kong 64 sehr sehr vieles geil,außer das komische Ding auf dem GAMECUBE
Zitieren

Name: Black Diamond    Beiträge: 646 20.11.2012 um 15:51:19 Uhr
Sieht ganz ordentlich aus und spielt sich gut. Aber das N64 ist, wie schon von NegCon angesprochen, nicht gut gewählt. Die Steuerung ist zwar solide umgesetzt, aber zu unausgeklügelt wenn es hitzig wird. Der N64-Controller ist dafür eher nicht geeignet. Ich habe das Spiel in der US-Version tatsächlich mal bei einem Kumpel und sogar mit Expansion-Pack anzocken dürfen. Die kleinen Sprite-Helden nippeln sogar blutig ab. Keine Zensur im Amiland. Der Sound ist auch sehr gut, wenn auch mit nur sehr wenig Musik die in kurzen Loops schnell nervig wird. Was mir wirklich gefallen hat, ist die Umsetzung der StarCraft-Kampagnen. Man hat schon von Anfang an viele Möglichkeiten auswählen können. Ich glaube man konnte über 5 Rassen mit je eigenen Kampagnen anwählen. Also für Fans ist sogar die N64-Version interessant. Aber auf dem PC macht sowas einfach mehr Spaß.
1x editiert. Zuletzt am 20.11.2012 um 15:51:51 Uhr Zitieren

Name: Mel (Gast) 16.01.2012 um 21:42:45 Uhr
Gut gelungene Umsetzung des Klassikers: überraschend gut funktionierende Steuerung, orgendlicher Umfang und (zumindestens damals) netter 2-Spielermodus.

Fand ich sogar besser als - das ebenfalls sehr gute - C&C 64
Zitieren

Name: SP1282    Beiträge: 704 09.10.2010 um 18:34:14 Uhr
Original von NegCon
Ich weiß jetzt nicht ob es stimmt, aber irgendwie kann ich mich erinnern, dass das Spiel wohl relativ selten sein soll und gebraucht nur recht schwer und teuer zu beschaffen ist. Aber abgesehen davon schon erstaunlich, dass man ausgerechnet auf dem N64 eine Portierung veröffentlicht hat. Aufgrunder Umsetzungen von Command & Conquer und WarCraft, die sich bestimmt auch nicht schlecht verkauft haben, wäre die PlayStation evtl. die bessere Plattform gewesen.

Ja es stimmt. Guck mal auf Ebay. Nicht so selten wie z.B. Desert Strike für den Lynx, aber dennoch selten genug.
Zitieren

Name: NegCon (Admin)    Beiträge: 1.223 09.10.2010 um 15:11:07 Uhr
Ich weiß jetzt nicht ob es stimmt, aber irgendwie kann ich mich erinnern, dass das Spiel wohl relativ selten sein soll und gebraucht nur recht schwer und teuer zu beschaffen ist. Aber abgesehen davon schon erstaunlich, dass man ausgerechnet auf dem N64 eine Portierung veröffentlicht hat. Aufgrunder Umsetzungen von Command & Conquer und WarCraft, die sich bestimmt auch nicht schlecht verkauft haben, wäre die PlayStation evtl. die bessere Plattform gewesen.
Zitieren

© Copyright 2001 - 2017 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.0246 Sek.