[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Superman (Nintendo 64)
«« Super Smash Bros. ««  »» Taz Express »»
Boxarts
EUR-PAL (Front)
Ø Wertungen
26% (2 Mags)
2% (7 User)
Infos
Genre: Action Adventure
Entwickler: Titus Software
Datenträger: ???
Alternative Titel:  
USA:
Superman: The New Superman Adventures
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
???
Titus Software
Titus Software
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
???
31. Mai 1999
23. Juli 1999
   
Sprache (dt. Release): ???
Sonstiges:
---
 

Spiele die ebenfalls dem "Superman"-Franchise angehören:
 
Spiele die ebenfalls dem "DC Comics"-Franchise angehören:

Beschreibung (Verpackungstext)
Deutsch:
LOIS LANE und JIMMY OLSEN wurden entführt. LEX LUTHOR und BRAINIAC, die beiden Erzschurken, haben sie in eine andere Welt verschleppt: nach Virtual Metropolis! SUPERMAN muß sich Zugang zu dieser eigenartigen virtuellen Dimension verschaffen und der heimtückischen Kerle habhaft werden, die hinter der Sache stecken. Laß' Dich von der "Super Power" in den Bann ziehen, wenn SUPERMAN in die "Cyber-Kammer" eintritt, um LOIS LANE zu retten und JIMMY OLSEN dem Stahlgriff Metallos zu entwinden. Du jagst durch die abgelegensten Galaxien, um Brainiacs todbringende, außerirdische Technologie zu zerstören. Vor allem aber wird es darum gehen, das Virtuel Metropolis des LEX LUTHOR zu vernichten. Spielen Sie SUPERMAN!

  • Alle Super powers - Fliegen, Hitzeblick, Gefrieratem, Superkraft usw.
  • Ergreifen Sie alle Gegenstände und verwenden Sie sie als Wurfgeschoß!
  • Kampf an Land, unter Wasser und in der Luft gegen METALLO, THE PARASITE, DARKSIDE und LEX LUTHOR Henkersknechte, um die Stadt vor dem Untergang zu retten.
  • Vierzehn verschiedene Stufen (innen/außen).
  • Bis zu vier Spieler gleichzeitig.
  • 2 Multiplayer-Spielarten.


Englisch:
LOIS LANE and JIMMY OLSEN have been kidnapped. Villains LEX LUTHOR and BRAINIAC have taken them to another world - Virtual METROPOLIS. SUPERMAN must work through this virtual dimension and find a way to conquer the evil masterminds that created it. Discover the thrill of "Super Power" as SUPERMAN enters the "cyber chamber" to rescue LOIS LANE and free JIMMY OLSEN from the steel grip of METALLO. Race through outer-space to defeat BRAINIAC's deadly alien technology. And above all else, destroy LEX LUTHOR's Virtual METROPOLIS. You Play as SUPERMAN!

  • All the super powers - flight, heat vision, freezing breath, super strength, and more.
  • Pick up and throw any objects as a weapon!
  • Battle on land, underwater and in the sky with METALLO, THE PARASITE, DARKSIDE and LEX LUTHOR's minions as you attempt to save the city from doom.
  • Fourteen alternating indoor/outdoor levels.
  • Up to 4 players simultaneously.
  • 2 multiplayers modes.

Screenshots (Anzahl: 4)
Zeitschriftenscans

Kommentare (Anzahl: 15)
Gastkommentar schreiben
Name: Retrostage    Beiträge: 585 20.10.2014 um 15:23:22 Uhr
Das ist überhaupt kein Spiel, das ist irgendeine Beta/Alpah-Konzept-Fassung, die bei heutigen Spielentwicklern für eine Insolvenz verantwortlich wäre, würde es auf dem Markt erscheinen.

AVGN dazu

Wer will, kann dazu das Ende sehen (oder sich das Spiel in 49 YT-Episoden anschauen, grauenhaft).

Das Dankeschön ist eine poplig animierte Sequenz, die 7 Sekunden kurz ist...  :wacko: Und dann auch noch aus der Anfangssequenz bekannt ist... :cursing: Völliger Schrott das Spiel. Gehört zu recht zu den schlechtesten Games EVER creater und offiziell veröffentlicht.

Btw: Interview with Producer Eric Caen! Lesenswert!

Jon: Did DC review the game during each of its production stages, or the finished product before release, or were they only concerned with when it was being released?

Eric: The licensor caused us A LOT of problems… they generated the final quality of the product!

Jon: Did Superman 64 turn out to be near what your team had envisioned at the start, or was the finished product sidetracked by hardware or other limitations?

Eric: Of course not. It is not even 10% of what we intended to do, but the licensor killed us!
Zitieren

Name: NJW    Beiträge: 792 05.09.2013 um 00:16:25 Uhr
Original von Doomman
Warum Nintendo 64?!
Aber ICH finde Bubsy 3d (Platz 2) schlimmer wegen der Grafik und Bubsys nervende Sätze,aber Superman 64 ist Platz 3 meiner Hass-Spiele.
Titus hasse ich weil die Firma Nintendo 64 in den Dreck ziehen will.

Da musst ich grad an das hier denken,als ich das hier zu Bubsy las http://www.youtube.com/watch?v=FTAlr5raV2U
Zitieren

Name: Black Diamond    Beiträge: 646 13.07.2012 um 12:51:59 Uhr
Original von ShadowAngel
Du beantwortest dein Rätsel selbst: Starke Lizenz = gute Verkaufszahlen
Schrottfirmen wie Ocean oder Acclaim (inklusive LJN) haben doch im Prinzip davon gelebt: Man kauft eine Film/Fernsehlizenz, schustert irgendwas in wenigen Wochen zusammen und fertig - Fans der Serie/Film/Comics kaufen es blind, viele andere lassen sich von der Lizenz ebenso verleiten. Da gibts tausende Titel von Miami Vice zu Airwolf, Knight Rider, WWF und sonstwas.
Heutzutage klappt das nicht mehr so ganz und seit einiger Zeit überzeugen viele Lizenztitel (Batman - Arkham Asylum & Arkham City oder das aktuelle  Amazing Spiderman) absolut. Früher gab es qualitative Lizenztitel eher nur im Arcadebereich, während Videospiele drittklassig waren, bis auf wenige Ausnahmen (wie die meisten Sega Comicumsetzungen oder etwa das NES Bucky O'Hare)

Da hast du wohl recht. Gute Beispiele übrigens.
Zitieren

Name: ShadowAngel    Beiträge: 806 12.07.2012 um 03:01:07 Uhr
Original von Black Diamond
Wie man so einen Titel veröffentlichen kann, besonders wenn man eine so prestige-trächtige Lizenz hinter sich hat, ist mir ein absolutes Rätsel.

Du beantwortest dein Rätsel selbst: Starke Lizenz = gute Verkaufszahlen
Schrottfirmen wie Ocean oder Acclaim (inklusive LJN) haben doch im Prinzip davon gelebt: Man kauft eine Film/Fernsehlizenz, schustert irgendwas in wenigen Wochen zusammen und fertig - Fans der Serie/Film/Comics kaufen es blind, viele andere lassen sich von der Lizenz ebenso verleiten. Da gibts tausende Titel von Miami Vice zu Airwolf, Knight Rider, WWF und sonstwas.
Heutzutage klappt das nicht mehr so ganz und seit einiger Zeit überzeugen viele Lizenztitel (Batman - Arkham Asylum & Arkham City oder das aktuelle  Amazing Spiderman) absolut. Früher gab es qualitative Lizenztitel eher nur im Arcadebereich, während Videospiele drittklassig waren, bis auf wenige Ausnahmen (wie die meisten Sega Comicumsetzungen oder etwa das NES Bucky O'Hare)
Zitieren

Name: Black Diamond    Beiträge: 646 12.07.2012 um 00:34:46 Uhr
Superman auf dem N64 ist auch für mich das schlechteste jemals gespielte Videospiel. Wie man so einen Titel veröffentlichen kann, besonders wenn man eine so prestige-trächtige Lizenz hinter sich hat, ist mir ein absolutes Rätsel. In meinen Augen gibt es zwei positive Dinge an diesem Spiel. Zum einen ist es das schicke Cover, das richtig angewendet, einen hervorragenden Untersetzer abgeben würde. Und zum anderen ist es ein Lehrbeispiel für mehrere Generationen von Programmierern wie ein Videospiel NICHT auszusehen hat. Wer damals dafür soviel Geld, und ich maße mir an zu sagen das auch nur 10€ viel zu viel gewesen wäre, ausgegeben hat hätte das Recht haben müssen das Spiel an den Hersteller zurückzuschicken. Geprellt ist noch das netteste Wort, das mir zu diesem Schrott einfällt.
Zitieren

Name: Zidane    Beiträge: 27 20.06.2012 um 15:01:01 Uhr
Wow, die Bewertungen für dieses Spiel sind ja hervorragend. Eigentlich reizt es mich schon fast ein bisschen zu sehen, wie toll Superman fürs N64 wirklich ist.
Zitieren

Name: Retrostage    Beiträge: 585 20.06.2012 um 12:36:47 Uhr
Absoluter SCHROTT. Aus der Videothek ausgeliehen und nach 2h aufgegeben. Das ist sowas von Murks, damit kann man nicht ernsthaft Spaß mit haben! Selbst Bubsy 3D oder Rise of the Robots haben noch irgendwie "Spaß" gemacht, hier kann man kaum mehr darüber reden.
Zitieren

Name: 7thGuest    Beiträge: 405 16.02.2011 um 15:11:41 Uhr
Original von SP1282
Der Analogstick des N64-Pads war einwandfrei. Verstehe bis heute nicht, wie der bei manchen Leuten so schnell ausgeleiert ist. Meine Pads waren noch nach Jahren wie neu, obwohl ich wirklich viel gezockt habe. Außerdem finde ich den N64-Controller bis heute einen der besten.
Das Gleiche übrigens auch mit den angeblich so empfindlichen DS-Touchscreens. Meiner hatte (hab das Ding wieder verkauft) nach wochenlangem Intensivzocken (z.B. Etrian Odyssey II) keinen noch so winzigen Kratzer. Ich kann nicht nachvollziehen, wie manche den so zerkratzt kriegen.
Es gibt zwar einige Analogsticks, die mir besser gefallen, aber so schlecht wie häufig dargestellt finde ich den Stick des N64-Pads auch nicht. Geht man nicht allzu rabiat zu Werke, dann verfügt er auch nach dreizehn Jahren noch über ausreichend Druck, um eine genaue Bedienung zu gewährleisten. Von den Sticks des ersten Sony-Analogpads und des Dreamcast kann ich das dagegen nicht behaupten. Schaut man sich aber mal auf YouTube an, wie manch einer mit seinen Controllern umspringt, wundert man sich nicht mehr darüber, dass sie ihren Kram in kürzester Zeit demolieren. Da ich immer sehr pfleglich mit meinen Sachen umgegangen bin (Nein, mein Game-Gear-Display hat auch keine Kratzer.), rollen sich mir bei diesem Anblick die Fußnägel auf.
Zitieren

Name: Doomman (Gast) 15.02.2011 um 18:41:10 Uhr
Warum Nintendo 64?!
Aber ICH finde Bubsy 3d (Platz 2) schlimmer wegen der Grafik und Bubsys nervende Sätze,aber Superman 64 ist Platz 3 meiner Hass-Spiele.
Titus hasse ich weil die Firma Nintendo 64 in den Dreck ziehen will.
Zitieren

Name: ShadowAngel    Beiträge: 806 29.01.2011 um 10:45:22 Uhr
Original von SP1282

Superman wär im Übrigen auch mit allen anderen Pads eine Qual gewesen

Das natürlich schon, aber die Steuerung wäre vielleicht minimal besser gewesen mit etwa den Playstation Analogsticks, vielleicht würde dann auch beim "Durch die Ringe fliegen" etwas besser klar kommen, der N64 Stick ist einfach im Vergleich zu ungenau und minderwertig.


Original von Son-ario
Einfach ein Drecksspiel. wircklich das schlechteste N64 Spiel und die Grafik hätte auch auf auf der PS1 funktioniert. :#:

Auf der Playstation hätte zumindest die Grafik nicht so ausgewaschen ausgesehen 
Zitieren

© Copyright 2001 - 2017 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.0539 Sek.