[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Running Battle (Master System)
«« Rocky ««  »» Sagaia »»
Boxarts
EUR-PAL (Front)
Ø Wertungen
40% (2 Mags)
0% (0 User)
Infos
Genre: Sidescroll Beat 'em Up
Entwickler: Opera House
Datenträger: ???
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
???
???
Sega
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
???
???
1991
   
Sprache (dt. Release): ???
Sonstiges:
---

Beschreibung (Verpackungstext)
Deutsch:
Eine Nachbarstadt ist in die Hände des unheilvollen "M" und seinen "Soldaten der Dunkelheit" gefallen. Gelange in die "Dunkle Zone" und box', tret' und spreng' Dir Deinen Weg da durch, bis zu dem entscheidenden Gefecht!


Englisch:
A neighboring city has fallen into the hands of the sinister "M" and his "Soldiers of the Darkness." Get inside the "Dark Zone" and punch, kick and blast your way through to the final conflict!

Screenshots (Anzahl: 2) und YouTube-Video

YouTube-Video vorhanden: » Anzeigen « +
Zeitschriftenscans

Kommentare (Anzahl: 1)
Gastkommentar schreiben
Name: ShadowAngel    Beiträge: 813 22.10.2010 um 01:24:08 Uhr
An sich hätte das Spiel potential gehabt, es bietet genug Abwechslung durch verschiedene Waffen, den Spezialanzug und andere Items, das Leveldesign ist recht in Ordnung und es ist eben ein typisches Actionspiel der damaligen Zeit.
Hätte.
Das Spiel hat eine so schlechte Kollisionsabfrage, wie ich sie kaum wo anders gesehen habe. Die meisten Angriffe gehen durch die Gegner hindurch, im Prinzip ist man fast auf die Waffen angewiesen. Bei den Levelbossen darf man die aber nicht einsetzen und schon der erste Pirat ist einfach unfair, man tritt durch ihn durch, man nimmt schaden wenn man von seinem riesigen Schwert erwischt wird, was ständig passiert.
Das Geflacker ist zwar recht stark, aber das kennt man so auch von vielen anderen Master System und NES Spielen, das war doch fast normal.

Eigentlich schade
Zitieren

© Copyright 2001 - 2017 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.0491 Sek.