[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Xenon 2: Megablast (Master System)
«« WWF Wrestlemania: Steel Cage Challenge ««  »» Ys: The Vanished Omens »»
Boxarts
EUR-PAL (Front)
Ø Wertungen
43% (4 Mags)
0% (0 User)
Infos
Genre: Shoot 'em Up
Entwickler: Bitmap Brothers
Datenträger: ???
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
Nicht erschienen
Nicht erschienen
Imageworks
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
Nicht erschienen
Nicht erschienen
1991
   
Sprache (dt. Release): ???
Sonstiges:
---
 

Spiele die ebenfalls dem "Xenon"-Franchise angehören:

Beschreibung (Verpackungstext)
Deutsch:
XENON 2: hartes, rasantes, verheerendes Ballern: Spielhallen-Qualität mit heißem Sound. XENON 2: Das absolute Erlebnis. XENON 2: Ein "Megablast"!


Englisch:
XENON 2: Hard, fast coin-op quality destructive action with a hot soundtrack to match. XENON 2: It's out of this world! XENON 2: It's a Megablast!

Screenshots (Anzahl: 3) und YouTube-Video

YouTube-Video vorhanden: » Anzeigen « +
Zeitschriftenscans
Video Games 3/91
by ave

ASM 2/92
by ShadowAngel

Play Time 1/92

Gamers 1/92

Kommentare (Anzahl: 6)
Gastkommentar schreiben
Name: ShadowAngel    Beiträge: 813 02.10.2010 um 19:02:50 Uhr
Original von 7thGuest
Auch wenn mich jeder Commodore-Fan dafür verteufeln wird, aber ich habe den Amiga ab Anfang der Neunziger Jahre nur noch als Kompromisslösung gesehen. Zwar gab es Spiele aus allen verschiedenen Genres, aber kaum eines erreichte die Qualität der Adventures und Strategiespiele für den PC bzw. der Action- und Geschicklichkeitsspiele für die Konsolen.

Hmm, mir fallen da schon einige Amiga exklusive Spiele ein, die ich gern auf PC oder Mega Drive gesehen hätte etwa Lionheart, Apidya, Agony, Premiere, Black Crypt (Darf man der ASM glauben war das wohl sogar für PC und Mega Drive geplant), The Speris Legacy, Shadow Fighter oder Banshee - Das sind sogar alles Spiele aus den 90ern 

Aber es stimmt schon, anstatt unnötig Geld mit der Entwicklung von dem absolut unbrauchbaren CDTV oder dem nicht wirklich tollen Amiga CD32 zu verschwenden, hätte Commodore mal lieber an einem modernen Amiga gearbeitet. Der Amiga 1200 war ja auch nur so eine Notlösung, die viel zu spät kam und auch nie den Anklang fand.
Zitieren

Name: 7thGuest (Gast) 02.10.2010 um 18:17:50 Uhr
Auch wenn mich jeder Commodore-Fan dafür verteufeln wird, aber ich habe den Amiga ab Anfang der Neunziger Jahre nur noch als Kompromisslösung gesehen. Zwar gab es Spiele aus allen verschiedenen Genres, aber kaum eines erreichte die Qualität der Adventures und Strategiespiele für den PC bzw. der Action- und Geschicklichkeitsspiele für die Konsolen.
Zitieren

Name: Retro-Nerd    Beiträge: 249 02.10.2010 um 15:09:56 Uhr
Auf dem Amiga gab es mit Hybris und Battle Squadron DEUTLICH bessere Vertikal Shooter. Xenon 2 leidet mal wieder unter den Schwächen einiger Bitmap Brothers Spiele. Viel zu träge, Ruckescrolling, langweilige Gegnerformationen etc. Kein Vergleich zu den tollen Shmups aus Japan.
Zitieren

Name: ShadowAngel    Beiträge: 813 30.09.2010 um 20:55:22 Uhr
Xenon 2 ist so oder so Bullshit. Ein 08/15 Shooter mit guter Musik angeführt vom "Oooooh yeaaaaaaaah Bitmap Brothers Hype". Auf dem Amiga mag es nichts besseres gegeben haben, aber alle Shooter, ob es nun PC Engine, Mega Drive oder selbst Aleste auf dem Master System (oder Life Force Salamander auf dem NES) ist, da gibt viele bessere, genialere, schönere Shoot 'em Ups.
Zitieren

Name: Kettenhund    Beiträge: 191 30.09.2010 um 19:57:16 Uhr
hier zählt nur die amiga version -> epischer soundtrack!
Zitieren

Name: SP1282    Beiträge: 704 07.09.2010 um 09:09:15 Uhr
Die Gameboy Umsetzung habe ich vor bestimmt 10 Jahren mal auf gut Glück vom Flohmarkt mitgenommen. War nicht der beste, aber auch nicht der schlechteste Genre-Vertreter. Zumindest hat es mich einige Stunden ganz gut beschäftigt und der Schwierigkeitsgrad ging auch einigermaßen.
Zitieren

© Copyright 2001 - 2017 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.0451 Sek.