[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Alex Kidd in Miracle World (Master System)
«« Aladdin ««  »» Alex Kidd in Shinobi World »»
Boxarts
EUR-PAL (Front)
Ø Wertungen
78% (2 Mags)
83% (8 User)
Infos
Genre: Jump 'n' Run
Entwickler: Sega
Datenträger: 1 MBit (Modul)
Alternative Titel:  
Japan:
Alex Kidd no Miracle World
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
Sega
Sega
Sega
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
1. November 1986
1986
1986
   
Sprache (dt. Release):
Englisch
Sonstiges:
Das Spiel ist im Master System II bereits fest integriert, sowie in der 1990er Baureihe des Master System I.
 

Spiele die ebenfalls dem "Alex Kidd"-Franchise angehören:

Beschreibung (Verpackungstext)
Deutsch:
Reisen Sie über den Planeten Aries zur schönen Stadt Radactian - und retten Sie sie vor dem bösen Janken, dem Großen.


Englisch:
Journey through the planet Aries to the beautiful City of Radactian - and save it from the evil Janken the Great.

Screenshots (Anzahl: 18) und YouTube-Video

YouTube-Video vorhanden: » Anzeigen « +
Zeitschriftenscans

Kommentare (Anzahl: 8)
Gastkommentar schreiben
Name: ShadowAngel    Beiträge: 814 14.10.2013 um 15:44:07 Uhr
Original von Destruktiv
Hatte Alex eigentlich einen Auftritt bei "Sega All Star Racing!?

Beim Nachfolger Transformed ist ere auch dabei. Das ist sehr schön gemacht. Wird Alex "All-Star" läuft ein Remix vom Miracle World Theme. Nur schade, das es keine Alex Kidd inspirierte Strecke gibt 
Zitieren

Name: Destruktiv    Beiträge: 295 14.10.2013 um 01:43:32 Uhr
War auch bei mir auf der Master System II Platine.
Gefällt mir besser als die ersten beiden Mario Bros Teile.

Das Spiel hatte damals schon wahnsinnig innovative Ideen wie das Sammeln von Geld und den dazugehörigen Shop. Das Boot,das Motorrad, der Heli. Da konnte Mario nicht mithalten.

Trotzdem bin ich froh das Alex als Maskotchen von Sonic abgelöst wurde. Ich finde die Figur einfach nur langweilig.

Hatte Alex eigentlich einen Auftritt bei "Sega All Star Racing!?

Edit: Google sagt ja!
1x editiert. Zuletzt am 14.10.2013 um 01:45:55 Uhr Zitieren

Name: Retrostage    Beiträge: 595 05.10.2012 um 19:22:40 Uhr
Original von Black Diamond
Das war auch mein erstes Videospiel. Zu mindest mein eigenes. Ich habe zu Weihnachten ein SEGA Master System II bekommen. Da war das Spiel schon auf der Platine. Aaahh, das waren noch Zeiten...

Same here. Und bis morgens um halb 3 gezockt, bis die Eltern uns die Controller weggerissen haben.

Ich fand das Spiel damals super. Unkomliziert und fordernd. Hüpfen, Boxen und ein wenig Geschicklichkeit. Wo habe ich das schon einmal gehört? Hhmm...wie auch immer, das Schere-Stein-Papier-Spiel am Ende der Level ist bei mir hängen geblieben. Zu mindest die Musik. Ein cooles Stück Videospielgeschichte. :cheesy:

Auf jeden Fall. Es war sehr motivierend. Aber: Wir haben erst spät rausgefunden, dass man die Stein-Schere-Papier-Moves aufschreiben muss, weils immer die gleichen waren... Das hat dann geholfen, das Spiel nach mehreren Jahren doch noch durchzuspielen.
Zitieren

Name: Black Diamond    Beiträge: 646 04.10.2012 um 18:40:52 Uhr
Das war auch mein erstes Videospiel. Zu mindest mein eigenes. Ich habe zu Weihnachten ein SEGA Master System II bekommen. Da war das Spiel schon auf der Platine. Aaahh, das waren noch Zeiten...
Ich fand das Spiel damals super. Unkomliziert und fordernd. Hüpfen, Boxen und ein wenig Geschicklichkeit. Wo habe ich das schon einmal gehört? Hhmm...wie auch immer, das Schere-Stein-Papier-Spiel am Ende der Level ist bei mir hängen geblieben. Zu mindest die Musik. Ein cooles Stück Videospielgeschichte.
Zitieren

Name: SP1282    Beiträge: 704 27.07.2012 um 12:08:07 Uhr
Die Musik der ersten Spielstufe war so ein Ohrwurm und auch das Geräusch, wenn man wieder mal draufgegangen ist. Ein gutes Spiel, wenn auch stellenweise für mich als Kind damals etwas schwer zugänglich. Hat mir auf jeden Fall trotzdem sehr viel Spaß gemacht.
Zitieren

Name: hudsh    Beiträge: 470 26.07.2012 um 19:23:46 Uhr
Als kostenlose Beilage zum Master System II war's super - aber nicht so gut wie "Sonic" oder "Super Mario", da kann ich HL nur zustimmen! Was die Musik angeht, bin ich allerdings auch der Meinung, dass gerade "Alex Kidd" zu den besten Sachen auf dem Master System gehört.
3x editiert. Zuletzt am 08.08.2012 um 16:43:26 Uhr Zitieren

Name: ShadowAngel    Beiträge: 814 22.09.2010 um 00:54:57 Uhr
Das war mein erstes Videospiel.
Ich finde es immer schade, das Miracle World so ignoriert und unterbewertet ist. Es erschien 1986 und bedenkt man das Alter, ist es doch unglaublich, wie viele Innovationen hier eingebaut wurden, von den Fahrzeugen über die Shops zu den verschiedenen Power-Ups und Gegenständen hin zum Leveldesign (Es geht nicht immer nur von links nach rechts) war das Spiel seiner Zeit um einige Jahre voraus. Es bot viel (Einen Geheimlevel gab es oben drauf auch noch) und machte auch alles richtig in Sachen Gameplay. 
Heute wird gern kritisiert, das es nervt, das man einige der Endbosse mit dem Jankenspiel besiegt, aber ich fand das schon immer interessant, schon vorm zweiten Boss kann man den Telepathieball bekommen, wodurch es wesentlich einfacher wird und es ist einfach mal was anderes als das "draufhüpfen" oder "draufschlagen" was alle anderen Jump n' Runs hatten.
Auch das abwechslungsreiche Leveldesign (Von Berg über Stadt zu Wasser und Schloss wird praktisch jedes Setting abgedeckt) war toll.

Damals war das Spiel recht schwer, ich hab einige Versuche gebraucht, um es durchzuspielen, heute klappt das mit nur wenigen Lebensverlusten (Der Wald ist fies,  wenn man ohne den Flugstock durchhüpfen will  ) in einer knappen Stunde, trotzdem macht das einfach Spaß.
Zitieren

Name: Kettenhund    Beiträge: 191 17.03.2010 um 12:03:08 Uhr
einer dieser titel, die ich immer und immer wieder spielen kann. macht jedesmal aufs neue spaß.
Zitieren

© Copyright 2001 - 2017 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.0414 Sek.