[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Bomber Raid (Master System)
«« Blade Eagle 3-D ««  »» Bonanza Bros. »»
Boxarts
EUR-PAL (Front)
Ø Wertungen
59% (1 Mag)
79% (1 User)
Infos
Genre: Shoot 'em Up
Entwickler: Sega
Datenträger: 2 MBit (Modul)
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
Sega
Activision
Sega
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
4. Februar 1989
1988
1988
   
Sprache (dt. Release):
Englisch
Sonstiges:
---

Beschreibung (Verpackungstext)
Deutsch:
Wer hat eine Geschwindigkeit von Mach 6, Helabad-Waffen und eine Vorliebe für die Vernichtung von Gegnern in Panzern? Sie verfügen darüber. Starten Sie mit Zwei-Mega-Feuerkraft im ruppigsten Jagdbomberspiel, das es je gab.


Englisch:
Who has mach-6 speed, helabad weapons, and a love for wastin' dweebs in tanks? You do. It's the gnarliest fighter-bomber game ever. So hot it feels like a coin-op. Why? Two-mega power means we cram a lot more game in the cartridge. So you get more action for your money.

Screenshots (Anzahl: 10) und YouTube-Video

YouTube-Video vorhanden: » Anzeigen « +
Zeitschriftenscans

Kommentare (Anzahl: 2)
Gastkommentar schreiben
Name: hudsh    Beiträge: 470 16.07.2012 um 16:10:09 Uhr
"Bomber Raid" gehört zu den wenigen SMS-Modulen, die man leider nicht mit dem Mega Drive-Pad spielen kann , daher musste ich mir extra für dieses Spiel ein Master-System-Joypad besorgen  . Gestern habe ich es dann auch gleich durchgespielt (mit dem letzten Leben gerade so geschafft). Obwohl es leichter ist als z.B. "Power Strike", braucht man für die letzten beiden Levels schon etwas Übung (und vor allen Dingen BOMBEN).
4x editiert. Zuletzt am 14.05.2014 um 16:13:12 Uhr Zitieren

Name: 7thGuest    Beiträge: 405 14.05.2012 um 00:04:17 Uhr
R-Type und Aleste zählen nicht unbedingt zu meinen Lieblingsserien, und als ich vorhin Bomber Raid entdeckte, das mir bislang unbekannt war, hatte ich wegen der auf den Screenshots erkennbaren Ähnlichkeiten zu 194x, Tiger Heli und Konsorten schon die Vorahnung, das könnte vielleicht mal ein Ballerspiel fürs Master System sein, das mir mehr liegt. Mein erster Eindruck nach dem Probespielen der ersten Levels via Emulator ist nicht schlecht, aber auch nicht wirklich gut. Wie schon im Testbericht erwähnt wurde, scheint das Spiel etwas zu leicht ausgefallen zu sein. Außerdem nerven die klirrenden Treffergeräusche auf Dauer etwas. Schade, mit etwas mehr Feintuning hätte das ein richtig gutes Spiel werden können.
1x editiert. Zuletzt am 14.05.2012 um 00:31:11 Uhr Zitieren

© Copyright 2001 - 2017 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.0294 Sek.