[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Vectorman (Mega Drive)
«« Vapor Trail ««  »» Verytex »»
Boxarts
EUR-PAL (Front)
Ø Wertungen
81% (4 Mags)
76% (4 User)
Infos
Genre: Action Jump 'n' Run
Entwickler: Blue Sky Software
Datenträger: 16 MBit (Modul)
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
???
Sega
Sega
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
???
1995
30. November 1995
   
Sprache (dt. Release): ???
Sonstiges:
---

Beschreibung (Verpackungstext)
Deutsch:
Im Jahr 2043 gleicht die Erde einer riesigen, von unermüdlichen Robotern gereinigten Giftmüllhalde. Als ihr Anführer durchdreht und die trüben Reste der Welt zu sprengen droht, kann nur der unnachahmliche Vectorman ihn aufhalten. Umwerfende 3-D-Grafik und rasante Actionjagden machen Vectorman zum besten Spiel, das Sie je in Ihren Händen gehalten haben.


Englisch:
The year is 2043 - earth has become a toxic dump being cleaned up by orbots. When their leader, Raster, goes haywire and threatens to destroy what's left of the planet, only Vectorman, with his amazing morphing abilities, can stop him. Stunning 3D graphics, and high-speed shooting action makes this simply the best game you'll ever play.

Screenshots (Anzahl: 5) und YouTube-Video

YouTube-Video vorhanden: » Anzeigen « +
Zeitschriftenscans

Kommentare (Anzahl: 9)
Gastkommentar schreiben
Name: NJW    Beiträge: 836 29.12.2014 um 23:57:33 Uhr
Also wenn ich mir so Amerikanische Reviews ansehe die halten das Spiel hoch ich finde es völlig überbewertet außer der guten Render Grafik aber DK Country war schon deutlichst besser und is meiner Ansicht nach gut gealtert auch heute noch
Das Game is leider durch und durch unsympthaisch bis lächerlich und komisch irgendwie
Zitieren

Name: Retrostage    Beiträge: 594 13.10.2013 um 20:49:27 Uhr
Original von 7thGuest
Original von Epsilon Eagle
... ich hab's nie länger als 15 Minuten mit dem Spiel ausgehalten. Ich glaube ich teste gleich mal, warum und ob das noch so ist...
Das kann ich Dir so schon beantworten:
- uncharismatischer Protagonist
- eintöniger, auf zu wenigen Elementen beruhender Spielablauf
- mangelhafter Spielfluss wegen zu geringer Voraussicht
- teils fehlender Überblick wegen zu kleinen Bildausschnitts
- überflüssiges, hektisches Hin- und Herscrollen
- steril wirkende, weil flächige und in überwiegend kalten Farben gehaltene Grafik
- völlig unemotionale, technische Techno-Musik
- leblos wegen zu weniger und unpassender Soundeffekte

Muss ich leider in den meisten Punkten unterschreiben.
Zitieren

Name: ShadowAngel    Beiträge: 813 04.04.2011 um 15:50:45 Uhr
Vectorman ist eben mehr oder weniger das Donkey Kong Country des Mega Drives: Tolle Technik, wenig Gameplay.
Ich finde das Spiel auch allenfalls durchschnitt. Damals war die Grafik natürlich genial und man lies sich vielleicht davon blenden.
Auf dem MD gibt es wesentlich bessere Spiele dieser Art wie Gunstar Heroes, Alien Soldier, Shinobi oder Alisia Dragoon.
Zitieren

Name: Epsilon Eagle    Beiträge: 175 03.04.2011 um 15:19:26 Uhr
So hab's diesmal länger als 15 Minuten ausgehalten.

@7thGuest: Geb dir in so ziemlich allen Punkten Recht. Trotzdem fand ich die Lichteffekte in Level 5 so wie die Wolken im ersten Level technisch schon ziemlich imposant (für MD-Verhältnisse). Spielerisch ist es wirklich kein Highlight, man rennt doch zu oft blindlings irgendwo rein und naja die Aufgaben sind genrespezifisch doch von geringerer Komplexität. Musik ist ziemlich belanglos und ja die Levels strotzen nicht unbedingt vor Abwechslungsreichtum. Ich find's inzwischen etwas besser, aber ich glaub es ist nicht unbedingt meins.
Zitieren

Name: 7thGuest    Beiträge: 405 03.04.2011 um 13:32:52 Uhr
Original von Epsilon Eagle
... ich hab's nie länger als 15 Minuten mit dem Spiel ausgehalten. Ich glaube ich teste gleich mal, warum und ob das noch so ist...
Das kann ich Dir so schon beantworten:
- uncharismatischer Protagonist
- eintöniger, auf zu wenigen Elementen beruhender Spielablauf
- mangelhafter Spielfluss wegen zu geringer Voraussicht
- teils fehlender Überblick wegen zu kleinen Bildausschnitts
- überflüssiges, hektisches Hin- und Herscrollen
- steril wirkende, weil flächige und in überwiegend kalten Farben gehaltene Grafik
- völlig unemotionale, technische Techno-Musik
- leblos wegen zu weniger und unpassender Soundeffekte
Zitieren

Name: FunkyFranky80    Beiträge: 50 03.04.2011 um 13:24:13 Uhr
Ich finds eigentlich ganz gut :)Sicher gibt es grade auf dem MD einige Spiele im Action Bereich generell die Vectorman eindeutig überlegen sind.Es deswegen als "drittklassigen Action-Murks" zu bezeichnen halte ich persönlich aber für übertrieben.Aber klar,die Optik ist halt Geschmackssache...
1x editiert. Zuletzt am 03.04.2011 um 13:24:40 Uhr Zitieren

Name: Epsilon Eagle    Beiträge: 175 03.04.2011 um 12:56:11 Uhr
Bei Vectorman weiß ich auch nach Jahren nicht, was ich denken soll. Grafisch sicher hübsch und irgendwie auch mal ne optische Abwechslung für's MD...aber dann... ich hab's nie länger als 15 Minuten mit dem Spiel ausgehalten. Ich glaube ich teste gleich mal, warum und ob das noch so ist...aber irgendwie hab ich das Gefühl, das Spiel und ich werden keine Freunde mehr.
Zitieren

Name: 7thGuest    Beiträge: 405 03.04.2011 um 12:46:25 Uhr
Den genannten Vorzügen möchte ich widersprechen und feststellen, dass dieses Spiel in sämtlichen Belangen drittklassiger Action-Murks ist, den man nicht einmal dann benötigt, wenn man als größtmöglicher Liebhaber zweidimensionaler Jump 'n Shoots bereits alle anderen Spiele des Genres sein Eigen nennt.
Zitieren

Name: FunkyFranky80    Beiträge: 50 30.03.2011 um 10:09:47 Uhr
Endlich da.Habs zwar noch nich durch,aber ich kann sagen das es ein geiles Jump´n´Shoot ist.Die vorgerenderte Optik erreicht zwar nicht ganz die Qualität der Donkey Kong Country Reihe auf SNES,aber das muß sie auch nich.Perfekte Steuerung,Grafik die man damals so sicher nich vom Mega Drive erwartet hätte,und cooler Soundtrack.Endgegner sind,was ich bis jetzt gesehen hab,auch ganz ordentlich.Action Freunden sehr zu empfehlen
1x editiert. Zuletzt am 03.04.2011 um 09:34:47 Uhr Zitieren

© Copyright 2001 - 2017 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.063 Sek.