[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Dino Dini's Soccer (Mega Drive)
«« Die Schlümpfe ««  »» Dinosaurs for Hire »»
Boxarts
EUR-PAL (Front)
Ø Wertungen
73% (2 Mags)
80% (1 User)
Infos
Genre: Soccer
Entwickler: Dini & Dini Productions
Datenträger: ???
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
Nicht erschienen
Nicht erschienen
Virgin Interactive
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
Nicht erschienen
Nicht erschienen
1994
   
Sprache (dt. Release): ???
Sonstiges:
---
 

Spiele die ebenfalls dem "Dino Dini's Soccer"-Franchise angehören:

Beschreibung (Verpackungstext)
Deutsch:
Noch ein Tor für Dino Dini!

Erleben Sie DINO DINI'S SOCCER, das neuste Werk des Erfinders von KICK OFF, der meistverkauften Fußball-Computersimulation. Seine vielfältigen Spielmerkmale und sein komplexes Gameplay werden dafür sorgen, daß Sie von diesem Spiel auch bei Anpfiff der nächsten Weltmeisterschaft in Frankreich noch gefesselt sind!

  • Kompatibel mit dem Sega-Vier-Spieler-Adapter für bis zu 24 Mitspieler.
  • Spielsteuerung über Icon-Menüs.
  • 3 verschiedene Spielfeldansichten.
  • Arcade-, Liga-, Freundschafts- und Weltmeisterschaftsspiel stehen zur Wahl.


Englisch:
DINO DINI SCORES ANOTHER GOAL!

From the creator of KICK OFF - the best-selling series of football games - comes DINO DINI'S SOCCER, a game so packed full of features and advanced gameplay, you'll still be at it when France kick off the next World Cup!

  • Compatible with Sega's 4-player adaptor for play with up to 24 friends.
  • Icon-driven menu system.
  • 3 different pitch views.
  • Choice of arcade, league, friendly or World Cup modes.

Screenshots (Anzahl: 2)
Zeitschriftenscans
Mega Fun 1/95
by Goemon

Video Games 1/95
by Goemon

Kommentare (Anzahl: 6)
Gastkommentar schreiben
Name: MarS    Beiträge: 85 08.12.2015 um 13:29:07 Uhr
Recht hast du. Im Forum wäre der Hinweis besser aufgehoben gewesen. Ich wollte nur nicht, dass mein Edit so dämlich aussieht, weshalb ich die Zeilen gleich hier reingeklimpert hatte. Beim nochmaligen Lesen empfinde ich meine Anmerkung fast ein wenig vorwurfsvoll, was sie natürlich nicht sein soll.

Total Football konnte ich noch am Wochenende anzocken. Das Spiel gefällt mir bisher richtig gut. Es ist zwar kein ISS, aber durchaus eine Alternative zu FIFA Soccer. Grafisch ist es ordentlich und spielerisch bietet es einige Facetten. So hat z.B. der C-Knopf je nach Situation verschiedene Funktionen. In der Abwehr ein hoher Ball nach vorne, in den Flügeln eine Flanke und vor dem Tor ein (hoher) Torschuss. Der B-Knopf ist wiederum ein halbhoher Pass, kann aber genauso gut als Torschuss verwendet werden. Grätschen und flach Passen geht mit C. Dazu gibt es noch Lobs und Hackentricks, welche durch drücken von 2 Knöpfen gleichzeitig ausgelöst werden. Dadurch spielt sich Total Football recht vielfältig. Ein nettes Gimmick ist übrigens, dass man die Art des Torjubels selber bestimmen kann. Negativ ist, dass man den Spieler in der Abwehr nicht frei wechseln kann. Zudem sind die Einstellmöglichkeiten auf ein Minimum reduziert. So gibt es z.B. keine Auswechslungen. Mich persönlich stört das aber nicht, da dadurch der Arcadefaktor erhöht wird. Bei Interesse aber besser das Spiel mit Anleitung kaufen, da ähnlich wie bei World Cup USA die Auswahlmöglichkeiten lediglich durch Symbole dargestellt werden. Auch für die Erläuterung der Steuerung ist die Anleitung sinnvoll.

Mich wird Total Football zudem immer mit einem kuriosen Spielmoment verbinden. So ist es mir hier tatsächlich gelungen, mit dem allerersten Druck auf den Schussknopf ein Tor zu erzielen.

Vielleicht findet sich irgendwann noch der Scan eines Tests zu Total Football, so dass ich den Kommentar noch umtopfen kann.
Zitieren

Name: NegCon (Admin)    Beiträge: 1.223 05.12.2015 um 13:07:19 Uhr
Original von MarS
Edit 03.12.2015: Zuerst mal eine Anmerkung. Ich kann an dieser Stelle nicht einfach einen weiteren Kommentar verfassen, da ich der Letzte war, der hier einen Kommentar geschrieben hatte. Angeblich weil Doppelposts nicht zugelassen sind. Ich soll daher den alten Kommentar bearbeiten. So richtig sinnvoll finde ich es aber nicht, den alten Kommentar zu editieren, wenn ich etwas Neues zu äußern habe.

Zuerst einmal danke für die Anmerkung, ist bei mir angekommen das soll sich auch irgendwann ändern. Ich weiß atm nur noch nicht wann, da mir momentan etwas die Zeit fehlt, neben den wöchentlichen Updates am Quellcode der Seite zu arbeiten. Aber wie erwähnt, ist als Änderung geplant.

Übrigens, wenn ihr Verbesserungsvorschläge habt, dann könnt ihr diese auch im entsprechenden Bereich im Forum posten (Sub-Bereich "Neue Ideen" in "Regeln, Ankündigungen & Support"). Dort geht sie vielleicht nicht so schnell unter wie in den Kommentaren.
Zitieren

Name: MarS    Beiträge: 85 20.11.2015 um 09:34:34 Uhr
Edit 03.12.2015: Zuerst mal eine Anmerkung. Ich kann an dieser Stelle nicht einfach einen weiteren Kommentar verfassen, da ich der Letzte war, der hier einen Kommentar geschrieben hatte. Angeblich weil Doppelposts nicht zugelassen sind. Ich soll daher den alten Kommentar bearbeiten. So richtig sinnvoll finde ich es aber nicht, den alten Kommentar zu editieren, wenn ich etwas Neues zu äußern habe.

Gestern habe ich günstig bei ebay Total Football ersteigert. Das Spiel kannte ich bisher gar nicht. Es scheint recht spät in der Mega Drive-Ära erschienen zu sein (1996) und es gibt wenig Informationen dazu. Ich habe mir also vor Ersteigerung mal ein paar Videos bei Youtube angesehen und empfand das grafisch sowie vom Spielfluss her sehr ansprechend, weshalb ich mal zugeschlagen habe. Hat von euch schon mal jemand Total Football gespielt?

Bei dem Ansehen auf Youtube bin ich auch auf dieses Video gestoßen https://www.youtube.com/watch?v=2-SMXWEjMUg. Seht euch mal in der Zeit von 1:00 bis 1:10 an wie bei Dino Dini's Soccer der Ball mehrfach beim Dribbling verspringt, so dass ohne Bedrängnis ein Eckball entsteht. Genau das ist das, was ich meine. Ich finde die Ballkontrolle einfach nicht gelungen.

Interessant ist auch, dass es noch ein FIFA 2000 gab. In dem Video sieht man auch wie sehr sich die FIFA-Spiele ähneln. Vom Spielfluss her sieht FIFA 95 für mich am besten aus.

_________________________________________________________________________________

Ist schon gut. Ich hätte genauso gelacht, wenn ich den Kommentar an deiner Stelle gelesen hätte. 

Wenn du aber noch mal genau hinsieht, geht es mir um ein flüssiges Spiel und vernünftige Spielzüge und nicht darum irgendwie zu gewinnen. Um zu wissen was ich meine, kannst du morgen ja mal folgendes machen: geh auf den Bolzplatz und lege dir beim Dribbling den Ball immer mindestens 2 Meter vor. Ich verspreche dir: du siehst keinen Stich. Und so geht es mir bei Dino Dini's Soccer. Schnelle Richtungswechsel sind nur schwer möglich und der Wendekreis eines Spieler entspricht gefühlt dem eines Schwerlasttransportes. Oft genug passiert es mir, dass ich den ballführenden Spieler nach links oder rechts steuere und der Ball kullert weiter geradeaus  .

Damit kann ich auch die Situation mit dem unbesetzten 2. Controller erklären. So schickt die CPU auch beim Mensch gegen Mensch Spiel immer einen gegnerischen Spieler zum Ballführenden. Durch das miese Dribbling reicht es dann eben aus, wenn einfach nur ein Gegner irgendwo im Weg spielt. In der Konsequenz verkommt das Spiel zu einem reinem Reaktionstest und ein echter Spielaufbau ist nur schwer möglich. Da ich zweiteres aber bevorzuge, bereitet mir Dino Dini's Soccer aktuell nicht so viel Spielfreude und nimmt mir die Lust mich da reinzuarbeiten. Nicht nur, dass meine Zeit zum zocken inzwischen eh sehr knapp bemessen ist, gibt es selbst auf dem Mega Drive noch viele spielenswerte Alternativen.

Daher habe ich mich vertrauensvoll euch gewandt, damit sich auch mir der Spielspaß von Dino Dini's Soccer vielleicht noch eröffnet. Schließlich haben die Kick Off Klone einen großen Vorteil zu Fifa Soccer, ISS etc.. Während bei letzteren die Verwendung des Schuss-Knopfes immer dazu führt, dass der Ball zum Tor zieht, kann man durch gut gezielten Einsatzes Schuss-Knopfes bei den Kick Off Varianten sich wunderbar freispielen, da die Schüsse meistens frei in jede Richtung steuerbar sind und somit auch gezielt in den freien Raum gespielt werden kann.

PS: Ich sehe gerade, dass in der Mega Fun das Problem der Ballkontrolle auch genannt wird.
4x editiert. Zuletzt am 03.12.2015 um 11:10:33 Uhr Zitieren

Name: Destruktiv    Beiträge: 295 19.11.2015 um 22:25:02 Uhr
Original von MarS
. Selbst wenn ich ein Spiel gegen einen menschlichen Gegner anklicke und den zweiten Controller nur hinlege, scheitere ich daran mal einen vernünftigen Spielzug hinzubekommen. 

Wäre daher toll, wenn es den einen oder anderen Tipp zum Gamplay gibt.

Wenn du nicht mal mehr gegen den unbesetzten 2ten Controller ankommst, solltest du dringend das Hobby wechseln 




Sorry, das war nicht sehr hilfreich.
Zitieren

Name: MarS    Beiträge: 85 19.11.2015 um 11:44:20 Uhr
Shadowangel, da du hier noch aktiv bist, kann ich dir vielleicht mal eine Frage zu dem Spiel stellen. Jeder Andere darf sich aber auch gerne angesprochen fühlen. 

Ich habe mir Dino Dini Soccer mal günstig auf dem Flohmarkt gekauft (ohne Anleitung). Irgendwie komme ich mit der Steuerung überhaupt nicht klar. So verspringt mir der Ball permanent beim Dribbling, was mir ein flüssiges Spiel unmöglich macht. Dazu kommt das recht hohe Spieltempo. Selbst wenn ich ein Spiel gegen einen menschlichen Gegner anklicke und den zweiten Controller nur hinlege, scheitere ich daran mal einen vernünftigen Spielzug hinzubekommen. 

Wäre daher toll, wenn es den einen oder anderen Tipp zum Gamplay gibt.
Zitieren

Name: ShadowAngel    Beiträge: 813 11.05.2013 um 19:55:53 Uhr
Da beweist die Video Games mal wieder ihre "Kompetenz".
Mit dem absolut grausamen Kick Off 3 hatte Dino Dini nichts mehr zu tun, er verließ Anco schon lange vorher und schuf dann Goal! für Virgin, das viel mehr Kick Off 3 ist, als das Gestümper, das Anco unter der Leitung von Steve Screech rauskotzte 

Für die Mega Drive Fassung wurde einiges verändert. Das horizontale Scroling gibt es nicht (Der Screenshot, der hier angezeigt wird, gehört also entweder zur Amiga, PC Fassung von Goal oder zu Dino Dini auf dem SNES wo das glaube ich ging) sondern nur vertikal. Es läuft auch etwas schneller ab, finde ich.
Goal! finde ich klasse, diese Version ist nur minimal schlechter. Die VG-Wertung geht in Ordnung.

Das Intro enthält noch eine Parodie auf EA Sports: "Dino Dini Soccer, it's in the Name"
Zitieren

© Copyright 2001 - 2017 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.0647 Sek.