[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Two Crude Dudes (Mega Drive)
«« Twinkle Tale ««  »» Uchuu Senkan Gomora »»
Boxarts
EUR-PAL (Front)
Ø Wertungen
66% (2 Mags)
0% (0 User)
Infos
Genre: Sidescroll Beat 'em Up
Entwickler: Opera House
Datenträger: ???
Alternative Titel:  
Japan:
Crude Buster
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
Data East
Data East
Data East
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
28. Februar 1992
1992
1992
   
Sprache (dt. Release): ???
Sonstiges:
---

Beschreibung (Verpackungstext)
Deutsch:
Die einst großartige Stadt: New York - die vor 20 Jahren von einer Atombombe zerstört wurde - wird wieder belagert. Und zwar diesmal von einem verrückten Wissenschaftler und seine Horde von Mutanten. Nur die beiden Crude Dudes können die Invasion stoppen!


Englisch:
The once-grand city of New York, leveled twenty years earlier by a nuclear strike, is once again under siege - this time by a twisted scientist and his mass of mutations. Only Two Crude Dudes can stop the invasion!

Screenshots (Anzahl: 2) und YouTube-Video

YouTube-Video vorhanden: » Anzeigen « +
Zeitschriftenscans

Kommentare (Anzahl: 2)
Gastkommentar schreiben
Name: 7thGuest    Beiträge: 405 19.09.2012 um 01:18:22 Uhr
Wegen seiner muskelbepackten, nach Levelende posierenden Protagonisten und seiner teils recht bizarren Endgegner erinnert mich das Spiel stilistisch ein wenig an Cho Aniki, natürlich ohne dessen homoerotische Attitüde und visuellen Extreme. Spielerisch finde ich es kurzfristig ganz lustig. Vor allem, weil man nahezu alles, was so in der Gegend rumliegt, selbst Autowracks, auf die Gegner schleudern kann. Auf die Dauer wird es mir aber doch etwas zu eintönig. Das geht mir allerdings bei allen Side-Scrolling-Prüglern so - ist eigentlich nicht mein Genre.
Zitieren

Name: TAPETRVE    Beiträge: 331 18.09.2012 um 18:47:08 Uhr
Ich fand die MD-Umsetzung der "zwei ungehobelten Burschen" spaßiger als die Arcade-Version. Sieht zwar erwartungsgemäß nicht so schick aus, spielt sich aber deutlich temporeicher. Der Vergleich mit Streets of Rage zieht nicht ganz, denn im Grunde füht sich das Ganze, mit seinem auf die zweidimensionale Ebene reduzierten Gameplay, den Plattformen und den endlos spawnenden Gegnern, eher an wie eine Prügel-Version von Rolling Thunder (wie auch schon sein Quasi-Vorgänger Bad Dudes vs. Dragon Ninja).
1x editiert. Zuletzt am 18.09.2012 um 18:56:13 Uhr Zitieren

© Copyright 2001 - 2017 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.0255 Sek.