[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Splatterhouse 2 (Mega Drive)
«« Spirou ««  »» Splatterhouse 3 »»
Boxarts
EUR-PAL (Front)
Ø Wertungen
32% (2 Mags)
61% (5 User)
Infos
Genre: Sidescroll Beat 'em Up
Entwickler: Namco
Datenträger: 8 MBit (Modul)
Alternative Titel:  
Japan:
Splatterhouse Part 2
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
Namco
Namco
Sega
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
4. August 1992
1992
1992
   
Sprache (dt. Release): ???
Sonstiges:
---
 

Spiele die ebenfalls dem "Splatterhouse"-Franchise angehören:

Beschreibung (Verpackungstext)
Deutsch:
Ihre Freundin Jennifer ist gefangen! Um sie zu retten müssen Sie die Schreckensmaske aufsetzen und sich durch Legionen gräßlicher Scheusale durchkämpfen. Nehmen Sie alle möglichen Waffen, von Ihrer geballten Faust bis zur knatternden Motorsäge, um sich durch acht grausame Spielstufen mit nonstop Action durchzukämpfen!


Englisch:
Your girlfriend Jennifer is trapped in a living nightmare and it's up to you to save her. The only option is to don the terror mask to transform into a buffed out mayhem machine ready to smash and bash a path to freedom.

Utilize every weapon from your gnarled fist to a roaring chainsaw to conquer legions of oozing zombies and ghastly ghouls. With skill you may last long enough to confront horrible bosses. An iron will and a strong stomach are mandatory.

  • Eight levels explore the depths of horror.
  • Wicked weapons.
  • 8 megs of gruesome graphics.
  • Eye popping boss encounters.

Screenshots (Anzahl: 5) und YouTube-Video

YouTube-Video vorhanden: » Anzeigen « +
Zeitschriftenscans

Kommentare (Anzahl: 3)
Gastkommentar schreiben
Name: TAPETRVE    Beiträge: 331 28.12.2013 um 06:12:46 Uhr
Kann man drüber streiten. Splatterhouse 2 ist für mich eher Geschicklichkeitsspiel als Beat'em Up. Alle Gegner (außer Bosse) sterben mit einem Schlag und es geht vielmehr um Timing und Reflexe als um Ausdauer und Tastenkombinationen. Splatterhouse 3 liegt zwar in vielen Dingen vorn, aber der Verlauf ist erstaunlich langweilig, da das Verhalten nahezu aller Gegner gleich ist und man auch alle auf die selbe Weise bekämpft. Nix mehr mit hüpfenden oder kriechenden Feinden, die man im richtigen Moment und aus der richtigen Position heraus treffen muss.
1x editiert. Zuletzt am 28.12.2013 um 06:13:45 Uhr Zitieren

Name: ShadowAngel    Beiträge: 806 25.05.2011 um 18:57:29 Uhr
Ein typisches Sequel: Mehr vom alten, ohne große Veränderungen. Gerade aber Splatterhouse 2 hätte einen moderneren Anstrich nötig gehabt. Etwas mehr Gameplay, etwas weniger träges Tempo. 1992 gab es halt schon Streets of Rage, Golden Axe usw., die einfach besser waren wenn es ums verprügeln vieler Pixelfiguren geht.
Zitieren

Name: Retro-Nerd    Beiträge: 248 04.09.2010 um 16:22:48 Uhr
Im Grunde ein müder Abklatsch vom ersten Teil. War damals mehr als entäuscht, als der US Import bei mir ankam.
Zitieren

© Copyright 2001 - 2017 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.0287 Sek.