[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Battletoads (Mega Drive)
«« Battletech: A Game of Armored Combat ««  »» Beavis and Butt-Head »»
Boxarts
EUR-PAL (Front)
Ø Wertungen
79% (2 Mags)
73% (1 User)
Infos
Genre: Sidescroll Beat 'em Up
Entwickler: Rare Ltd.
Datenträger: 4 MBit (Modul)
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
Sega
Tradewest
Tradewest
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
26. März 1993
1991
1993
   
Sprache (dt. Release): ???
Sonstiges:
---
 

Spiele die ebenfalls dem "Battletoads"-Franchise angehören:

Beschreibung (Verpackungstext)
Deutsch:
Als die böse Finstere Königin Ihren besten Freund und die wunderschöne Prinzessin Angelika entführt, wird es ZEit, wirklich BÖSE zu werden und sich zu RÄCHEN! Ballen Sie also Ihre nuklearen Fäuste, denn Sie brauchen sie, um Ihre Freunde zu retten und mit Ihrer grünen Haut heil davonzukommen!


Englisch:
When the evil Dark Queen kidnaps your best buddy and the beautiful Princess Angelica, it's time to get real MAD, and then get EVEN! So prime up those Nuclear Knuckles, 'cuz you'll need 'em to rescue your friends and get out with your green skin intact!

Screenshots (Anzahl: 10) und YouTube-Video

YouTube-Video vorhanden: » Anzeigen « +
Zeitschriftenscans

Kommentare (Anzahl: 8)
Gastkommentar schreiben
Name: NJW    Beiträge: 836 08.06.2017 um 21:03:05 Uhr
Ich hab ja die Game Boy Fassung in Ragnarök World und das Jet Bike Level hab ich nur knapp geschafft.Ich bin immer wieder am überlegen ob ich mir nicht den NES Teil auf dem Mega Drive holen soll und irgendwann es vlt doch schaffe.Wobei dann vlt auch nicht mehr  
Zitieren

Name: hudsh    Beiträge: 470 08.06.2017 um 20:43:15 Uhr
Ich habe ja schon so manches schweres Spiel geschafft, das ich mir eigentlich gar nicht kaufen wollte (z.B. Pacman World, Image Fight, Bucky O'Hare) - aber von "Battletoads" werde ich die Finger lassen. Ich hab's vor 20 Jahren mal versucht und seitdem nicht mehr angerührt... 

Trotzdem ein gutes und vor allem abwechslungsreiches Spiel!
2x editiert. Zuletzt am 27.07.2017 um 21:09:31 Uhr Zitieren

Name: TAPETRVE    Beiträge: 331 11.09.2012 um 04:33:39 Uhr
Dabei zeigt gerade Battletoads, dass Stil > Technik. Das Spiel mag vielleicht grafisch keine Bäume ausrupfen, aber es ist gerade wegen seiner Simplizität erstaunlich gut gealtert, besser als so mancher "Renderblender" seiner Zeit.
Zitieren

Name: ShadowAngel    Beiträge: 813 03.09.2012 um 01:44:25 Uhr
Original von TAPETRVE
Hehe, der Mega-Fun-Test zeigt mal wieder schön die ewiggleiche Mentalität der Jugend - der alte Hase hat noch Ahnung, der Jungspund ist nur eine erbärmliche Grafikhure. Klischees sind was Herrliches .

Klischee würde ich das gar nicht mal nennen. Älteren Spielern ist die Grafik durchaus egal und das waren und sind auch jene, die 'anspruchsvollere' Spiele bevorzugen. Während die Kids eigentlich nur Action und 'geile' Grafik wollen. Wäre es anders würden sich Call of Duty oder die Tech-Demos von Crytek nicht so oft verkaufen, bzw. würden anspruchsvolle Simpelspiele wie Assassin's Creed oder Elder Scroll nicht so enorm abgefeiert werden. das geflame gegen Minecraft, weil es "8-Bit" aussieht, kommt ja auch meist eher von Jugendlichen.
Das war früher nicht anders, als Kind hat meist ein 'geil' aussehender Screenshot gereicht um ein Spiel zu kaufen. Als das Mega Drive rauskam hat jeder sein NES weggeworfen und wahrscheinlich fanden damals auch alle Altered Beast geil, obwohl es spielerisch mies ist - aber es sah toll aus.
Zitieren

Name: TAPETRVE    Beiträge: 331 02.09.2012 um 00:52:18 Uhr
Hehe, der Mega-Fun-Test zeigt mal wieder schön die ewiggleiche Mentalität der Jugend - der alte Hase hat noch Ahnung, der Jungspund ist nur eine erbärmliche Grafikhure. Klischees sind was Herrliches .
Zitieren

Name: Epsilon Eagle    Beiträge: 175 20.07.2011 um 21:35:58 Uhr
Ich hab nach ein paar (halberherzigen) Versuchen im dritten Level aufgegeben. Eigentlich mag ich das Spiel, aber ein wenig alltagstauglicher hätte der Schwierigkeitsgrad schon sein können.
Zitieren

Name: SP1282    Beiträge: 704 09.09.2010 um 15:45:50 Uhr
Wenn es nicht sowas von übertrieben schwer wäre, wäre dieses Battletoads mit Sicherheit eines meiner Lieblingsspiele geworden. So sind wir nach mehreren erfolglosen Anläufen im Röhrensystem-Schwimm-Level, wo einen die Haifische verfolgen, "als Freunde auseinandergegangen".
Hab schon so genug graue Haare bzw. immer weniger Haare überhaupt. Die Zeitlimits im Spiel sind stellenweise mörderisch knapp, dazu sind stellenweise Reaktionswerte eines Spitzensportlers erforderlich. Grafik und Sound sind aber super, ist halt ein anderer Stil als auf dem SNES.
1x editiert. Zuletzt am 09.09.2010 um 15:47:07 Uhr Zitieren

Name: NegCon (Admin)    Beiträge: 1.223 09.09.2010 um 15:24:09 Uhr
Ich kenne die Reihe zwar nicht so gut, aber interessant zu erfahren, dass die Mega Drive-Version, wie es scheint, eine aufgebohrt Portierung der NES-Fassung ist. Sieht zwar optisch deutlich schlechter als die SNES-Fassung aus, macht aber wohl mehr Spaß... wie beim NES eben.
Zitieren

© Copyright 2001 - 2017 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.0364 Sek.