[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Sunset Riders (Mega Drive)
«« Summer Challenge ««  »» Super Baseball 2020 »»
Boxarts
EUR-PAL (Front)
Ø Wertungen
42% (2 Mags)
73% (1 User)
Infos
Genre: Action
Entwickler: Konami
Datenträger: ???
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
???
Konami
Konami
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
???
1992
1992
   
Sprache (dt. Release): ???
Sonstiges:
---
 

Spiele die ebenfalls dem "Sunset Riders"-Franchise angehören:

Beschreibung (Verpackungstext)
Deutsch:
IN DEN SATTEL, COWBOY! DAS BÖSE LAUERT, ABER DAS GUTE WIRD SIEGEN!

Sie sind ein tapferer Kopfgeldjäger, der Geächtete hetzt. Auf jeden der üblen Kerle ist ein hohes Kopfgeld ausgesetzt. Kämpfen Sie sich allein oder mit nem Kumpel den Weg frei. Jetzt zählt jeder nur auf SIE!

1 oder 2 SPIELER.


Englisch:
SADDLE UP, COWBOY. IT'S TIME GOOD VERSUS THE BAD AND UGLY.

You're a brave bounty hunter pursuing outlaw scum. Each bad guy has a big reward on his head. Fight your way with a friend or alone: Now it's your turn!

1 or 2 PLAYERS.

Screenshots (Anzahl: 5) und YouTube-Video

YouTube-Video vorhanden: » Anzeigen « +
Zeitschriftenscans

Kommentare (Anzahl: 5)
Gastkommentar schreiben
Name: NegCon (Admin)    Beiträge: 1.223 29.08.2015 um 00:18:54 Uhr
Original von NJW
Gabs da auch nicht ne SNES Version davon? Und wenn ja worin unterschied die sich denn? :rolleyes:

Siehe Drop-Down-Auswahl weiter oben auf dieser Seite. Dort ist die SNES-Version aufgelistet und wenn man diese auswählt, kommt man auf diese Infoseite: hier klicken.
Zitieren

Name: NJW    Beiträge: 836 28.08.2015 um 23:00:43 Uhr
Gabs da auch nicht ne SNES Version davon? Und wenn ja worin unterschied die sich denn?
Zitieren

Name: Elmonetti (Gast) 11.09.2011 um 23:06:55 Uhr
Das Spiel sowie Eggebrecht ist nicht ernstzunehmen...   Ganz so verkehrt fand ich es gar nicht... Hatte eine schöne Atmosphäre und war kurzweilig. 
Zitieren

Name: 7thGuest (Gast) 24.10.2010 um 15:06:22 Uhr
Was Julian Eggebrecht ausgerechnet hier so "geschmacklos" fand, ist mir auch ein Rätsel. Hinsichtlich der Gewaltdarstellung ähnelt Sunset Riders schließlich eher einem harmlosen 50er-Jahre-Hollywood-Western als einem dreckig-brutalen Italo-Western. Was Konami hier auffährt, ist alles ganz bewusst so gnadenlos klischeehaft, dass man es eigentlich gar nicht ernst nehmen kann. Ansonsten bin ich aber einer Meinung mit den Tests von Video Games und Gamers. Das Spiel hat viel zu wenig Substanz und langweilt mich schon nach wenigen Minuten.
Zitieren

Name: ShadowAngel    Beiträge: 813 24.10.2010 um 13:44:30 Uhr
Sunset Riders ist ein extrem spaßiges (vor allem zu zweit) Arcadespiel. Aber was hat sich Konami mit den Heimumsetzungen gedacht? Die SNES Version ist stark zensiert, die Mega Drive Umsetzung nicht, dafür fehlt die hälfte. 2 der 4 Cowboys fehlen, die Grafik ist ein schlechter Witz, die Musik ist ein schlechter Witz und es gibt nur 4 Levels (Dafür sind es andere als in der Arcadeversion).
Das einzige nette ist der MD-exklusive Duel Modus, aber das war es auch schon.
Wirklich furchtbar.

Der Gamers Test ist aber auch mal wieder so ein typischer Eggebrecht-Müll
"Nebenbei beschert uns Sunset Riders geschmacklos blutige Metzeleien der übelsten Sorte"    Hat der das überhaupt gespielt? Im Spiel gibts kein Blut, die Gegner verschwinden sofort nachdem man sie abgeschossen hat. Das Spiel ist nicht brutaler als 99,9% aller anderen Actionspiele damals...
Zitieren

© Copyright 2001 - 2017 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.0295 Sek.