[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
SpeedBall 2 (Mega Drive)
«« Sparkster ««  »» Spider-Man »»
Boxarts
EUR-PAL (Front)
Ø Wertungen
71% (3 Mags)
0% (0 User)
Infos
Genre: Sport
Entwickler: Bitmap Brothers
Datenträger: ???
Alternative Titel:  
USA:
Speedball 2: Brutal Deluxe
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
???
Arena
Virgin Interactive
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
19. Juni 1992
1991
1992
   
Sprache (dt. Release): ???
Sonstiges:
---
 

Spiele die ebenfalls dem "SpeedBall"-Franchise angehören:

Beschreibung (Verpackungstext)
Deutsch:
Speedball 2. Ein nicht ganz legaler Sport der Zukunft mit nur einer Regel, einen massiven Stahlball ins Tor des Gegners zu feuern.

Nur die Spieler - gnadenlose Schläger - sind noch härter als dieser brutale Kampfsport. Und die Härtesten von allen sind "Brutal Deluxe", die neue Mannschaft auf dem untersten Tabellenplatz der Liga. Sie dürsten nach Blut und hungern nach Erfolg.


Englisch:
Speedball 2. A violent quasi-legal future sport with one rule: slam a solid steel ball into your opponent's goal.

The only thing tougher than the brutal blood-sport is the thugs who play it. And they don't come any tougher than Brutal Deluxe, new faces at the bottom of the league, thirsting for blood and hungry for success.

Screenshots (Anzahl: 2)
Zeitschriftenscans
Power Play 2/92
by ShadowAngel

Video Games 10/92

ASM 2/92
by ShadowAngel

Kommentare (Anzahl: 8)
Gastkommentar schreiben
Name: ShadowAngel    Beiträge: 813 24.11.2012 um 16:38:23 Uhr
Original von 7thGuest
Edit: Muss mich korrigieren. Hat zwar durchaus seine Macken, macht aber trotzdem richtig Spaß. Obwohl es im Internet des Öfteren zu den schlechtesten SNES-Spielen überhaupt gezählt wird. Wenn ich mir die Videos auf Youtube so anschaue, scheint mir aber, dass die bloß nicht begriffen haben, wie man das spielt.

Das ist das große Problem. Entweder wird alles nachgelabert, was im Internet von sich gegeben wird (Siehe Shaq Fu, ein recht durchschnittliches spiel, eigentlich nicht der Rede wert, das ganze "schlechtes Spiel aller zeiten und verbrennt die cartridges" gehype das vor 10+ Jahren von Seanbaby losgetreten wurde ist armselig) und man hat jede Menge "Lets Player", Reviewer und andere Geschöpfe, die zu blöd sind, Anleitungen zu lesen oder eh nur Emulatoren nutzen, keine Ahnung haben und dann ihre unqualifizierte Meinung abgeben.
Ein herrliches Beispiel dafür ist die "Super Adventures in Gaming" Webseite, man liest keine Anleitung, man hat keine Ahnung, so ist es dann kein Wunder, das von Mad TV bis Half-Life alles als "bäh, ich komm nicht weiter, ich sterbe, scheiße Spiel" abgestempelt wird (und nein, das ist keine Satireseite)
Zitieren

Name: 7thGuest    Beiträge: 405 02.02.2011 um 17:50:48 Uhr
Kennt hier jemand Bill Laimbeer's Combat Basketball fürs Super NES? Da hat sich Hudson Soft offensichtlich von Speedball inspirieren lassen, ohne aber dessen Klasse zu erreichen. Habe ich mir wegen des niedrigen Preises irgendwann mal als Bootmodul für das ARP2 zugelegt. Zu viel mehr taugt es auch nicht.

Edit: Muss mich korrigieren. Hat zwar durchaus seine Macken, macht aber trotzdem richtig Spaß. Obwohl es im Internet des Öfteren zu den schlechtesten SNES-Spielen überhaupt gezählt wird. Wenn ich mir die Videos auf Youtube so anschaue, scheint mir aber, dass die bloß nicht begriffen haben, wie man das spielt.

Edit: Muss mich nochmal korrigieren. Nicht Hudson Soft hat sich von Speedball inspirieren lassen, sondern die britische Firma Hewson, als sie dieses Spiel unter dem Namen Future Basketball 1990 für den Amiga veröffentlicht haben. Tatsächlich ist die SNES-Fassung die Umsetzung eines europäischen Spiels durch einen japanischen Publisher. Das dürfte Seltenheitswert haben - sonst war ja eher das Gegenteil der Fall.
2x editiert. Zuletzt am 06.12.2014 um 17:33:36 Uhr Zitieren

Name: Retro-Nerd    Beiträge: 249 02.02.2011 um 17:18:31 Uhr
Grafisch sieht die Amiga Fassung schon deutlich besser aus, allein bei den Details und den genutzten 32 Farben. Scheinbar hat man sich grafisch bei der Mega Drive Fassung an die 16 Farben Atari ST Version gehalten. Sieht man ja eindeutig an den Screenshots.

http://www.mobygames.com/game/atari-st/speedball-2-brutal-deluxe/screenshots
1x editiert. Zuletzt am 02.02.2011 um 17:33:37 Uhr Zitieren

Name: ShadowAngel    Beiträge: 813 02.02.2011 um 16:54:07 Uhr
Nur gibt es das Ice Cream auf dem Mega Drive gar nicht 

So ganz kann ich die Kritik der VG nicht nachvollziehen. Die Amigaversion ist lediglich in Sachen Sound wesentlich besser, ansonsten nehmen sich beide Versionen nicht so viel. Die MD Version ist nicht so langsam, wie das dargestellt wird und das die Amigaversion mit ihren trüben Tümpelfarben nun grafisch so viel schöner sein soll, kann ich auch nicht nachvollziehen.
Naja, Video Games halt 
Zitieren

Name: 7thGuest    Beiträge: 405 01.02.2011 um 20:22:15 Uhr
Das Internet hat mich nun aufgeklärt.

Wer meinen Kommentar aufgrund dieses Einstiegs aufgerufen hat, dem sei gesagt, dass es an dieser Stelle weder um Bienchen noch um Blümchen geht, sondern um lecker Speiseeis. Näheres bitte ich den zuvor geäußerten Kommentaren zu entnehmen. Vielen Dank.
Zitieren

Name: Retro-Nerd    Beiträge: 249 01.02.2011 um 18:56:38 Uhr
Hättest du Speedball 2 mal gespielt würdest du diese Frage nicht stellen. 
1x editiert. Zuletzt am 01.02.2011 um 18:57:15 Uhr Zitieren

Name: 7thGuest    Beiträge: 405 01.02.2011 um 15:40:36 Uhr
Original von Kettenhund
IIIIIIIIIIICEEEEEEEEE CREEEEEEEEEEEEEEAM
Ich bitte um Erläuterung des Zusammenhangs zwischen Speedball 2 und Speiseeis.
Zitieren

Name: Kettenhund    Beiträge: 191 21.04.2010 um 13:46:00 Uhr
IIIIIIIIIIICEEEEEEEEE CREEEEEEEEEEEEEEAM
Zitieren

© Copyright 2001 - 2017 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.033 Sek.